Nicole Richie

 2.9 Sterne bei 35 Bewertungen
Autor von Die Vintage-Prinzessin, The Truth About Diamonds und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Nicole Richie

Nicole RichieDie Vintage-Prinzessin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Vintage-Prinzessin
Die Vintage-Prinzessin
 (34)
Erschienen am 16.05.2011
Nicole RichieThe Truth About Diamonds
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Truth About Diamonds
The Truth About Diamonds
 (1)
Erschienen am 01.11.2005
Nicole RichiePriceless
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Priceless
Priceless
 (0)
Erschienen am 07.07.2011
Nicole RichieUntitled 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Untitled 2
Untitled 2
 (0)
Erschienen am 01.08.2012
Nicole RichiePriceless. Die Vintage-Prinzessin, englische Ausgabe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Priceless. Die Vintage-Prinzessin, englische Ausgabe

Neue Rezensionen zu Nicole Richie

Neu
N

Rezension zu "The Truth About Diamonds" von Nicole Richie

Die junge amerikanische High-Society
Noelvor 2 Jahren

Die Novelle "The Truth About Diamonds" von Nicole Richie hat mir sehr gut gefallen.
Es hat mir gezeigt, dass alle wichtigen Dinge im Leben wie Liebe und Freundschaft mit Diamanten verglichen werden können. Der Schreibstil von Nicole Richie ist mal etwas neues und man erfährt als Leser einiges über die Welt der Reichen und zwar aus deren Sicht. Am Anfang hatte ich einige Schwierigkeiten mich ins Buch hineinzuversetzen. Man braucht einige Zeit, bis man genau erkennt wer die Ich- und wer die Hauptperson ist. Sobald einem dieser Schritt gelungen ist, kann man das Buch entspannt fertig lesen.
Ich denke das Buch ist nicht unbedingt für junge Jugendliche gedacht, da das Thema Drogen dafür etwas zu oft behandelt wird.
Das Cover finde ich nicht ganz passend geraten, denn die Person ist zu perfekt aussehend.
Leider gibt es das Buch bis jetzt nur auf englisch. Ich würde mich sehr freuen, wenn es bald auch auf Deutsch erhältlich wäre.
"The Truth About Diamonds" würde ich all denen weiterempfehlen, die sich für die junge amerikanische High-Society interessieren.

Kommentieren0
1
Teilen
T

Rezension zu "Die Vintage-Prinzessin" von Nicole Richie

Besser als erwartet
TheBookWormvor 3 Jahren

Inhalt:
Charlotte führt das Leben eines verwöhnten High-Society It-Girls bis eines Tages ihr Vater wegen der Veruntreuung des Geldes seiner Kunden von gleich mehreren Behörden abgeführt und hinter Gitter gebracht wird. Auf einmal steht Charlotte also alleine (in Notsituationen erkennt man seine wahren Freunde und in ihrem Fall sind das nicht viele) und ohne finanzielle Mittel (die Konten wurden natürlich alle eingefroren) da und muss sich ihrer bisher größten Aufgabe stellen: dem normalen Leben.

Meinung:
Neugierig auf dieses Buch wurde ich zum einen, weil mich der Klappentext an Caroline aus der Fernsehserie „2 Broke Girls“, die ich sehr lustig finde, erinnerte und zum anderen auch die Tatsache, dass Nicole Richie es geschrieben hat.

Ich habe generell für jeden Respekt der es überhaupt schafft ein Buch mit einer durchdachten Handlung zu Ende zu schreiben und somit auch für Nicole, denn „Die Vintage-Prinzessin“ ist zwar nicht das beste Buch, das ich jemals gelesen habe, aber bei weitem auch nicht das Schlechteste.
Vor allem zeigt Nicole in ihrem Buch sehr schön, dass die äußere Erscheinung eines Menschen und sein Lebensstil nicht unbedingt seine Persönlichkeit und innere Einstellung widergeben müssen und man deshalb mit Vorurteilen vorsichtig sein sollte. Dieser Situation war Nicole bestimmt selbst auch schon oft genug ausgesetzt und man merkt, dass die Geschichte in einem Umfeld spielt in dem sie sich auskennt, wodurch das Buch auch an Glaubwürdigkeit gewinnt.

Nicole hat wirklich sehr liebe und unterhaltsame Charaktere geschaffen und die Story enthält auch spannende Elemente, was mir gut gefallen hat.
Einerseits fand ich es auch schön, dass es viel um Musik geht, andererseits passt das aber irgendwie nicht so ganz mit dem „Leben erproben“ zusammen, da Charlotte ja keine Straßenmusikerin sondern direkt sehr erfolgreich wird.
Schade fand ich es, dass die Rolle von Charlottes Vater im Laufe des Buches immer mehr bzw. am Ende sogar komplett unterging. Da hätte ich noch mehr erwartet.
Die Geschichte ist zwar, wie in diesem Genre üblich, zum Teil natürlich vorhersehbar, aber es geht dann schlussendlich doch nicht so aus wie man es am Anfang vielleicht vermutet.

Fazit:
Man traut es Nicole Richie vielleicht im ersten Moment aufgrund von Vorurteilen nicht zu ein Buch zu schreiben, aber mit “Die Vintage-Prinzessin” hat sie genau das Gegenteil bewiesen.

Kommentieren0
1
Teilen
carooolynes avatar

Rezension zu "Die Vintage-Prinzessin" von Nicole Richie

Rezension zu "Die Vintage-Prinzessin" von Nicole Richie
carooolynevor 6 Jahren

Inhalt
Die reiche junge Frau Charlotte Williams kommt nach einem Auslandssemester in Frankreich zurück nach New York und nichts ist mehr wie es einmal war. Ihr Vater wird kurz nach ihrer Rückkehr wegen Veruntreuung verhaftet und kommt ins Gefängnis. Nachdem Charlotte vor dem Gerichtsgebäude angegriffen wurde, flieht sie zu ihrem ehemaligen Kindermädchen nach New Orleans.

Meine Meinung
Ich wusste gar nicht, dass Nicole Richie Bücher schreibt, war mein erster Gedanke im Buchladen und die Kaufentscheidung ging aus Neugier recht schnell. Da ich mir beim Kauf des Buches nur den Klappentext durchgelesen hatte, war ich zu Anfang etwas überrascht, als Charlottes Vater ins Gefängnis wanderte und Charlotte nach New Orleans zog. Ich dachte, es wäre noch ein Buch, das von schönen Leben der Reichen in New York handelte. Doch dem ist nicht so und die Story blickt auch ein wenig hinter die Fassade eines It-Girls. Allerdings wird die Geschichte im Laufe der Zeit sehr vorhersehbar, wie ich vielen Romanen. Aber gut, ich glaube, man möchte gar nichts anderes als ein Happy End, wenn man solche Bücher liest.
Ich kann jedoch leider diesmal gar nicht sagen, ob mir das Buch richtig gefallen hat oder nicht. Es gab Stellen da fand ich es toll und war überrascht von Nicole Richie als Autorin und an anderen Stellen war ich gar nicht begeistert. Aber, alles in allem, kein Buch, das man unbedingt gelesen haben MUSS, aber durchaus KANN.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
GossipGirl_Ss avatar
Das Buch ist von Nicole Richi,als ich meine Seiten auf der InStyle durchgeblättert habe kam eine Seite mit Nicole Richis Bild und darunter standen verschiedene Bücher und ich sah das Bild vom Cover des Buches und ich nur ,,WOW" seitdem wollte ich es lesen doch ich komme nicht dazu weil ich noch ein anderes Buch fertig lesen muss nämlich ,,verliebt verlobt verhaftet" ist voll cool würds euch allen raten!!!!!!!
Lilitus avatar
Letzter Beitrag von  Lilituvor 7 Jahren
Auf der Seite zum Buch (http://www.lovelybooks.de/autor/Nicole-Richie/Die-Vintage-Prinzessin-548677088-w/) kannst du deine Meinung zum Buch in Form einer Rezension kund tun, dort können interessierte sie eher sehen als in der eher vergänglichen Buchfrage. Allerdings wäre es gut, wenn du dazu das Buch bereits gelesen hättest ;)
Zum Thema

Community-Statistik

in 92 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks