Neuer Beitrag

Nicole_94

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo, ihr Lieben!

Nach einer etwas längeren Pause melde ich mich zurück - mit meinem neuen Thriller "Distraction" im Gepäck. Erschienen ist er unter dem Dead Soft Verlag, welcher freundlicherweise 8 E-Book-Exemplare für diese Leserunde zur Verfügung stellt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür! :-)

Was erwartet euch aber, wenn ihr euch entschließt, gemeinsam mit meinen Protas Clay und Mario die Reise anzutreten und in die Geheimdienstwelt einzutauchen?
Viel Spannung, Familiendrama, schwule Geheimagenten, aber auch ziemlich brisante Themen wie Suizid und der Verlust eines geliebten Menschen.

Hier der Klappentext:

Clays Leben ist geprägt von Einsamkeit, seit er gezwungen wird, für die Verbrecherorganisation „Distraction“ zu arbeiten. Bei einem Einsatz trifft er auf Mario – einen Agenten des österreichischen Geheimdienstes. Entgegen aller Vorsätze, den charmanten jungen Mann nicht an sich heranzulassen, kann Clay die Anziehung nicht leugnen. Bleibt nur die Frage, ob Mario es überhaupt ernst mit ihm meint oder ob Clay lediglich eine Mission ist.


Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr an der Leserunde teilnehmt und anschließend eure Rezis im Netz verbreitet.

Da sowohl Clay als auch Mario beide mit den Fragen hadern, was richtig und was falsch ist und ob sie nicht besser entgegen ihrer Gefühle und dafür vernünftig handeln sollen, sind hier meine Fragen an euch:
Habt ihr schon einmal etwas getan, von dem ihr wusstet, es ist falsch bzw. wird Konsequenzen nach sich ziehen, aber ihr konntet einfach nicht anders, als es trotzdem zu tun?
Oder:
 Was ist besser? Vernünftig handeln und kein Risiko eingehen oder sich von den Gefühlen leiten lassen und vielleicht verletzt werden?

Ich freue mich auf euch und bin natürlich jederzeit gern bereit, eure Fragen zu beantworten! :)
Eure Nicole

Autor: Nicole Stranzl
Buch: Distraction

angel1843

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Das sind sehr schwierige Fragen. Aber ich denke man sollte lieber vernünftig handeln als nur auf die Gefühle hören und dann enttäuscht zu werden. Später kann man immer noch sehen ob es richtig war oder nicht...

Ich hüpfe für ein Epub in den Lostopf. :)

funny1

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Zu deiner ersten Frage: Ja ich wusste es ist falsch aber ich konnte nicht anders. Ich habe meine Eltern nicht informiert wo ich bin was ich tue und eine Freundin war echt in der Klemme und ich habe ihr versucht zu helfen allerdings habe ich mich in Gefahr gebracht und keiner sonst wusste wo ich bin. Ist aber für beide gut ausgegangen.
Frage 2: Ich bin eher der Risiko Typ die Vernuft lasse ich da oft auf der Strecke auch wenn im Nachhinein die Vernunft besser gewesen wäre aber ich sage immer nur so lernt man.
Die Inhaltsangabe hat mich neugierig gemacht, deshalb hüpfe ich für ein mobi-Format in den Los-Topf.

Beiträge danach
69 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nicole_94

vor 5 Monaten

Kapitel 23 bis Kapitel 29

Mario ist zugegebener Maßen in gewisser Weise ein Tollpatsch.
Echte Spione würden sich vermutlich anders verhalten, doch Distraction soll in erster Linie unterhalten. ;-)

Nicole_94

vor 5 Monaten

Kapitel 44 bis zum Ende

@ClaraOswald - Tut mir leid, dass es deine Erwartungen nicht ganz erfüllt hat. Trotzdem freu ich mich sehr über den Feedback.
Das mit Ben war tatsächlich hart, hat meiner Meinung nach aber gut in die Geschichte gepasst. ;-)

Nicole_94

vor 5 Monaten

Kapitel 44 bis zum Ende

Ich bedanke mich für die bisher tollen Rezis. :-) Es freut mich auch, dass viele von euch Distraction regelrecht verschlungen haben.
Was ich mir für meine zukünftigen Werke auf jeden Fall mitnehme, ist, dass die Actionsszenen mehr Raum bekommen sollen und gewisse Passagen weiter ausgeführt werden sollten. Vielen Dank für euer hilfreiches Feedback!

LadySamira091062

vor 5 Monaten

Kapitel 44 bis zum Ende
@Nicole_94

immer wieder gerne mir hats gefallen und ich bin gespannt auf weitere werke

Nicole_94

vor 5 Monaten

Plauderecke

Ihr Lieben,
da nun schon länger nichts mehr gepostet wurde, nehme ich an, dass wir am Ende unserer Leserunde angekommen sind. Falls ihr noch was schreiben wollt, könnt ihr das natürlich gerne tun. ;)
Ich verabschiede mich an dieser Stelle aber mal von euch und bedanke mich für die vielen tollen, interessanten Beiträge und Rezensionen! Es hat mir sehr viel Spaß mit euch gemacht! :)
Alles Liebe,
eure Nicole

Anni81

vor 4 Monaten

Fazit/Rezensionen

Hier kommt nun endlich auch meine Rezi. entschuldige das es so lange gedauert hat, aber ich hatte massive Probleme mit dem I-Net.

Amazon:
https://www.amazon.de/gp/review/RNH2E3RSBK9DH/ref=pdp_new_read_full_review_link?ie=UTF8

Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Nicole-Stranzl/Distraction-1538010823-w/rezension/1568677669/

Danke, das ich mitmachen durfte. ♥

Nicole_94

vor 4 Monaten

Fazit/Rezensionen
@Anni81

Dankeschön! :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.