Nicole Sunitsch Gedichte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gedichte“ von Nicole Sunitsch

"Die Mutter des Gelächters" beinhaltet sämtliche Sketche, die der Schriftsteller Siegfried Schilling bislang geschrieben und veröffentlicht hat, bietet also "all in one". Der Leser erhält damit Gelegenheit, sich einen Gesamtüberblick über die facettenreiche Gag- und Sketche-Produktion des ehemaligen Wochenshow-Autors zu verschaffen, die sich durch schlagenden oder skurrilen Witz sowie überraschende Pointen auszeichnet. Sie offenbart Schillings ungewöhnlich stark entwickelten Sinn für Witz und Wortwitz, oder, um es verkürzt zu sagen: sein Humor-Genie. Die Sketche sind zum Lesen und Aufführen geeignet. Wer sie auf die Bühne bringen möchte, wählt (04121)7893961 oder schreibt an sschilling2@googlemail.com Gedichte von Nicole Sunitsch über die Engel und das Leben. Nicole Sunitsch fasst ihre Gedanken in Gedichten zusammen und möchte den Menschen mit diesem Engelbuch wieder Hoffnung geben. Dieses Buch widmet Nicole Sunitsch allen Engeln im Himmel sowie auf Erden.

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen