Nicole Tubluk Zwischen Selbstverwirklichung und Männerschnupfen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Selbstverwirklichung und Männerschnupfen“ von Nicole Tubluk

Schon seit einiger Zeit begleitet Nicole das Gefühl, dass "Irgendetwas" in ihrem Leben fehlt. Vor sechszehn Jahren lernt die damals alleinerziehende Mutter von zwei Kindern ihren Ehemann kennen. Der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind erfüllt sich mit Kaan, Serra und Cihan gleich dreimal. Als die Großfamilie ins Dorf zieht, ist es die Einsamkeit, die Nicole zur Veränderung bewegt. Bisher kümmerte sie sich alleine um das Familienmanagement und jeder Versuch zur Selbstverwirklichung wurde im Keim erstickt. Bis alle Kinder volljährig sind, hat das vollkommene Glück einer Mutter eben aus dem permanenten Aufenthalt in der Küche und dem Waschen durchgeschwitzter Sportsocken zu bestehen.
An ihrem 40. Geburtstag beschließt sie deshalb, sich auf die Suche nach ihrem "Irgendetwas" zu begeben. Auf ihrem Weg begegnet Nicole Menschen in Notsituationen, für die sie sich erfolgreich einsetzt und so wieder Perspektiven schaffen kann. Als ihre Kinder Rassismus und Vorurteilen ausgesetzt sind, muss auch hier eine Lösung gefunden werden. Hauptsächlich werden die Anfeindungen vom Nachwuchs der Dorfbewohner verursacht. Aber Eltern wie Jaqueline, Chantalle und Kevin erweisen sich in Erziehungsfragen als beratungsresistent.
Aber auch in ihrer Ehe ist etwas nicht in Ordnung und Nicole fasst den Entschluss ihr Leben zu ändern. Wenn schon Selbstverwirklichung ... dann richtig!

Stöbern in Romane

Wenn Martha tanzt

Familiengeschichte

gudrunf

Nackt über Berlin

Schräge Situationskomik

eurydome

Die erstaunliche Familie Telemachus

Exzentrisch, kunterbunt, ein wenig melancholisch und einfach saukomisch. Eine schräge Geschichte voller Charme, Herz und Spannung.

wordworld

Olga

Das Leben einer starken Frau in bewegten Zeiten .

LeseMama82

Schräge Typen

Tom Hanks kann nicht nur Schauspielern!

Gwennilein

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Leider kann ich den Hype nicht nachvollziehen – die Charaktere waren mir zu flach, die Geschichte zu langatmig und nicht konkret genug.

Isabella_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks