Nicole Walter

 3,8 Sterne bei 208 Bewertungen
Autorin von Das Leben drehen, Wie Sonne und Mond und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nicole Walter (© Manfred Lingen/ Quelle: Droemer-Knaur)

Lebenslauf von Nicole Walter

Nicole Walter wurde das Schreiben schon in die Wiege gelegt. Schon ihre Großmutter schrieb Heimatromane, die Mutter, Autorin von Jerry Cotton und Kommissar X, war obendrein literarische Übersetzerin und Lektorin, der Vater Buchhändler. Obwohl Nicole schon immer Romane schreiben wollte, hat sie erst als Drehbuchautorin begonnen.  Mittlerweile zählt sie zu den gefragtesten Drehbuchautorinnen Deutschlands. Mehr als 25 Fernsehfilme stammen aus ihrer Feder, ebenso wie Seriendrehbücher zu Schloß Einstein, In aller Freundschaft, Marienhof oder Dahoam is Dahoam. Ihr aktueller Roman "Ein Blick in deine Augen“ , der erste Roman in dem Alpakas eine große Rolle spielen,  erschien im Juli 2020 bei Knaur.

Botschaft an meine Leser

Ich möchte mich heute bei euch, meinen Leserinnen und Lesern,  bedanken. Kaum erschienen  ist  mein Alpakaroman „Ein Blick in deine Augen“ 🦙🦙🦙 schon in der 2. Auflage, und - zum Weltbildbestseller geworden. Ihr seid die Besten! Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, auch als Drehbuchautorin, kommt auf meine Homepage. nicole-walter-Lingen.com

Ich freu mich auf euch 

Eure Nicole 

Neue Bücher

Cover des Buches Nur einen Atemzug entfernt (ISBN: 9783426526859)

Nur einen Atemzug entfernt

Erscheint am 02.08.2021 als Taschenbuch bei Knaur Taschenbuch.

Alle Bücher von Nicole Walter

Cover des Buches Das Leben drehen (ISBN: 9783426510612)

Das Leben drehen

 (75)
Erschienen am 01.06.2012
Cover des Buches Wie Sonne und Mond (ISBN: 9783426511442)

Wie Sonne und Mond

 (49)
Erschienen am 02.09.2013
Cover des Buches Regenbogentänzer (ISBN: 9783426515501)

Regenbogentänzer

 (35)
Erschienen am 02.11.2015
Cover des Buches Ein Blick in deine Augen (ISBN: 9783426524244)

Ein Blick in deine Augen

 (23)
Erschienen am 01.07.2020
Cover des Buches Das Glück umarmen (ISBN: 9783426519691)

Das Glück umarmen

 (14)
Erschienen am 12.01.2018
Cover des Buches Der Glückshund (ISBN: 9783352006876)

Der Glückshund

 (11)
Erschienen am 06.10.2014
Cover des Buches Der Weihnachtshund von Venedig (ISBN: 9783352006722)

Der Weihnachtshund von Venedig

 (1)
Erschienen am 21.09.2015
Cover des Buches 365 Days in Florida (ISBN: 9783945480014)

365 Days in Florida

 (0)
Erschienen am 01.01.2015

Neue Rezensionen zu Nicole Walter

Cover des Buches Ein Blick in deine Augen (ISBN: 9783426524244)Lesezeichenfees avatar

Rezension zu "Ein Blick in deine Augen" von Nicole Walter

Der Alpaka Trend geht weiter ;-)
Lesezeichenfeevor 5 Monaten

Ich habe mir das Buch besorgt, weil ich von Emons ein Alpaka Buch bekommen habe. Da gefiel mir das Cover total und da dachte ich, als ich „Ein Blick in deine Augen“ von Nicole Walter sah, das muss ich unbedingt auch noch haben. 

Es geht darum, dass Maria Popp den Arche Hof rettet, mit all seinen Absonderlichkeiten und seltsamen Bewohnern. Denn eigentlich bekommen sie keinen Kredit und ein Bauhai, will den Hof und das angrenzende Land für sein neuestes Projekt. Dafür missbraucht er Maria, die denkt, dass sie sich in ihn verliebt hat. 

Einige Charaktere haben mich überzeugt, das Cover auch und natürlich die Alpakas. Eigentlich gab es auch einen Ideenreichtum, der grandios war, dafür fand ich den Schreibstil nicht so toll. Am besten gefielen mir die Charaktere des Bettlers und des Sohnes mit dem Down Syndrom. Bilder gab’s im Buch KEINE und ich fand das jetzt doof, dass ich gelesen habe, dass es irgendwo Bilder gibt (im Ebook und nicht in meinem Print. Das hätte es noch abgerundet. 

Mein – Lesezeichenfees – Fazit: 

Die Aussage des Buches ist klar, dass man das Glück finden kann, aber nicht da wo man es normalerweise sucht. Ich finde die Geschichte nett und deshalb werde ich, weil es mir streckenweise zu langweilig war, 3 Sterne geben. Wären Bilder im Buch gewesen, wären es sicher, 3,5 Sterne und weil ich finde, die Welt braucht grad gaaaaaaaaaaanz viele solcher Romane würde ich auf  4 Sterne aufrunden. 


PS: Der Alpaka Trend wird nun in Büchern umgesetzt, wenn nun nur auch die Geschichten darum besser wären, würde ich das gaaaaaaaaanz toll finden.


Kommentieren0
14
Teilen
Cover des Buches Das Glück umarmen (ISBN: 9783426519691)pardens avatar

Rezension zu "Das Glück umarmen" von Nicole Walter

Vom Leben und der Liebe...
pardenvor 6 Monaten

VOM LEBEN UND DER LIEBE...

Leon lebt sein Leben nicht - er hetzt durch sein Leben. Für ihn zählt nur eines: Erfolg und Geld – und das innerhalb kürzester Zeit. Diese Geschwindigkeit wird ihm zum Verhängnis, als er sich eines Tages auf der Fahrt durchs liebliche Chiemgau mit dem Auto überschlägt. Etwa zur selben Zeit ist Johanna unterwegs auf ihrem Achtsamkeits-Spaziergang, bei dem sie sich ganz auf den Moment einlässt. Sie entdeckt den in seinem Sportwagen eingeklemmten Leon, leistet Erste Hilfe und verständigt den Notarztwagen. Ein schrecklicher Moment für Johanna – aber auch ein besonderer, denn für sie ist sofort klar: Das ist er, der Eine, den sie nie wieder loslassen darf. Johanna bringt ihn ins Haus ihrer geliebten Großmutter Marceline, um ihn dort so richtig wieder aufpäppeln zu lassen. Marceline aber ist eine ganz besondere Frau, die nur eines im Sinn hat: so viele besondere Momente wie möglich zu sammeln, bevor sie ganz im Vergessen versinkt...

Um es gleich vorwegzunehmen: für mich ist dies kein reiner Achtsamkeitsroman, wie es der Untertitel vermuten lässt. Aber das Thema zieht sich durch die Seiten und durch das Leben der verschiedenen Charaktere, insofern ist es auch wieder nicht ganz falsch. Die Kunst, den Moment zu leben - darauf läuft letztlich doch alles hinaus...


Jeder Tag lässt genau das in einem zurück, was man aus ihm gemacht hat.


Natürlich klappt das mit dem Leben im Moment nicht immer und vor allem nicht sofort - und jemand, der damit nicht vertraut ist, geht zweifelsohne zunächst einmal voller Skepsis an diese Thematik heran. So z.B. der Bad-Boy Leon, der dem Leben hinterherzurennen scheint: höher, schneller, weiter, immer auf der Suche nach dem großen Kick. Drogen, Geld, Affären - alles kein Problem, Hauptsache, es bleibt alles schön oberflächlich und unverbindlich. Durch seinen Unfall wird er allerdings brutal ausgebremst. Doch im Haus von Johanna und ihrer Großmutter wähnt er sich gleich in einer ganz anderen, fremden Welt:


'Du mit deiner naiven Puderzuckermentalität. (...) Yoga, Barfußspaziergänge, dieses Achtsamkeitsding, dieser ganze esoterische...' --- 'Jetzt sag bloß nicht Quatsch.' --- 'Okay... Aber Johanna, jetzt mal ehrlich, das alles sind dorch nur irgendwelche Haltegriffe, damit du nicht ganz so durchgeschüttelt wirst, wenn du dich durchs Leben hangelst.'


Johanna ist klar, dass sich Leon nur aus sich heraus verändern kann - wenn er es denn will. Und dafür braucht er Zeit. Die bekommt er im Haus von Marceline, der Whiskybrennerin, der welterfahrenen und kampferprobten alten Dame, die ihr Leben in vollen Zügen genießt und versucht alles anzunehmen, was dieses ihr bietet. Nur mit ihrer zunehmenden Demenz, da kann sie sich nicht anfreunden. Wie wird es sein, wenn das große Nichts da ist? Doch Marceline wäre nicht die, die sie ist, wenn sie bis dahin nicht jede Sekunde einfach nur lebt.

Johanna hat vieles von Marceline gelernt und hadert dadurch mittlerweile deutlich weniger mit ihrem eigenen Schicksal als noch vor einigen Monaten. Dennoch weiß sie, dass sie an ihrem Lebenspäckchen noch zu knabbern haben wird. Doch ihre Großmutter erdet sie immer wieder, und der kleine nigerianische Junge Kio, der ganz allein aus seinem Land geflohen und dessen Rücken voller hässlicher Narben ist, braucht sie ebenso wie Marceline. Denn das Leben in Deutschland ist nicht immer leicht - abgesehen von der drohenden Abschiebung wird Kio nicht von allen mit offenen Armen empfangen...

Vier Schicksale, die hier aufeinandertreffen, vier sehr unterschiedliche Charaktere, die ihren Weg im Leben suchen, die füreinander da sind - und manchmal eben auch nicht. Liebe, Verlust, Trauer, Wut, Fremdenhass, Flüchtlingsproblematik, der Sinn des Lebens, Vertrauen, Verrat, Demenz und Herzlosigkeit - und noch einige andere Themen mehr finden Platz in diesem Roman, der dennoch nicht überladen wirkt. Achtsamkeit ist dabei ein verbindendes Element, das auf mich nur zu Beginn des Romans konstruiert und aufgepfropft wirkte, später aber zur zunehmenden Entwicklung der Charaktere passte.


Und wer bestimmt, was Illusion ist und was nicht? Wie wir leben möchten, das bestimmen doch wir. Die meisten von uns wissen es nur nicht.


Ein nach einem für mich etwas holperigen und bemühten Einstieg in die Erzählung doch angenehm zu lesender Roman, dessen Charaktere trotz aller Präsentation ihrer Gedanken und Gefühle doch etwas distanziert blieben. Nichtsdestotrotz auch ein möglicher Anstoß für das eigene Leben. 3,5 Sterne, die ich gerne aufrunde...


© Parden

Kommentare: 8
17
Teilen
Cover des Buches Ein Blick in deine Augen (ISBN: 9783426524244)Jeanette_Lubes avatar

Rezension zu "Ein Blick in deine Augen" von Nicole Walter

Liebe ist alles
Jeanette_Lubevor 7 Monaten

Dieses Buch erschien 2020 im Knaur Verlag und beinhaltet 350 Seiten.
"Ein neuer Platz im Leben, eine zarte Liebe - und jede Menge Alpakas"
Maria Popp war in ihrem Leben, das aus Pflichterfüllung und Angst besteht, eigentlich nicht wirklich glücklich. Sie soll über die Kreditwürdigkeit eines Arche-Hofes entscheiden und sieht sofort, dass sie das Geld nicht gewähren kann. Die bunt gewürfelten Schar von Bewohnern, ist zwar überaus kreativ und liebenswert, aber die Rendite des Hofes gehen gegen null. Da helfen auch die Umarmungen von Bobby, der das Down-Syndrom hat, nicht weiter, oder vielleicht doch? Maria erlebt auf dem Hof einen Zusammenhalt, der etwas in ihr weckt, das sie verloren geglaubt hat. Und schließlich bringt sie dieser auf die rettende Idee, bei der Alpakas eine nicht unwesentliche Rolle spielen.
Was für ein bezauberndes Cover dieses Buch doch hat. Ich war sofort schockverliebt in dieses weiße Alpaka und wollte nun unbedingt wissen, was sich hinter diesem zauberhaften Cover für eine Geschichte verbirgt. Dies ist das erste Buch, welches ich von der Autorin Nicole Walter gelesen habe und ihr toller Schreibstil hat mich komplett überzeugt. Ihre Hauptprotagonistin Maria Popp- was für ein toller Name- nimmt uns mit in ihr Leben. Dieses besteht nur aus Arbeit und dem täglichen Allerlei. Viel Liebe hat sie bisher nicht spüren können. Zunächst kommt sie mir sehr verbissen und streng zu sich selbst vor und trotzdem mag ich sie, da ich ein paar Ähnlichkeiten mit mir selbst feststellen konnte, denn auch bei mir gab es eine Zeit, in der mein Leben nur aus Pflichten bestand. Und dann kommt da plötzlich ein Problem auf sie zu, mit dem sie keinesfalls gerechnet hat, nämlich zu überprüfen, ob sie dem Arche-Hof mit einem Kredit ihrer Bank helfen kann. Und es sieht gar nicht gut aus. Man kann hier sehr gut erkennen, dass es einfacher ist, Entscheidungen nach Aktenlage, das heisst nur auf dem Papier, entscheiden zu müssen als wenn mit einem Male Menschen vor einem stehen. Und nachdem der stürmische und einfach nur tolle Bobby mit dem alten Paul und Bobbys Schwester in ihrem Büro stehen und Bobby sie einfach umarmt und Maria einen Kuss auf die Wange gibt, weiß Maria plötzlich nicht mehr, was sie machen soll. So entscheidet sie sich, diesen Arche-Hof aufzusuchen und begegnet da ganz lieben Menschen... aber mehr will ich gar nicht verraten, denn ihr solltes diese wunderbare Geschichte selbst lesen. Besonders Henrys Schicksal und auch das eines Obdachlosen, den Maria jeden Tag vor ihrer Bank trifft, gehen mir sehr zu Herzen. Schicksale, die mich zu Tränen gerührt haben. Ja, wenn das Leben plötlich anders kommt als man es denkt, kann schon mal alles aus den Fugen geraten! Ich musste beim Lesen immer wieder das Cover mit dem Alpaka mit dem süßen Blick und der ausgezeichneten Frisur ansehen und bin in diese Geschichte und auch in die Alpakas total verliebt. Das Buch konnte ich nicht mehr aus den Händen legen, so sehr hat mich die Geschichte fasziniert. Man kann aus dieser Geschichte viel über Liebe, Zusammenhalt, menschliche Wärme, Mut, Trauer, Verlust, Ängste, die man überwinden kann, eben über alle Dinge, die uns Menschen ausmachen, lernen. Geld ist nicht alles! Das hat Nicole Walter mit ihren Worten sehr gut zum Ausdruck gebracht. Dazu fällt mir das Lied "Liebe ist alles" von Rosenstolz ein. Ich habe mich an der Seite von Maria Popp, die von Bobby, und nicht nur von ihm, liebevoll Mary Poppins genannt wird, sehr wohl gefühlt. Sie ist mir im Laufe der Geschichte sehr ans Herz gewachsen und auch Bobby und die Bewohner des Arche-Hofes haben mein Herz erobert. Eine wunderbare Geschichte um wahre Gefühle, die mein Herz berührt hat und mir Tränen in die Augen trieb. Dieses Buch empfehle ich sehr gern weiter! Ihr werdet es lieben. Und ich möchte jetzt so gern ein Alpaka! Ich hatte zauberhafte und wunderschöne Lesestunden und werde auch all meinen Freunden und Bekannten davon vorschwärmen. Einfach nur toll und begeisternd!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Wusstet ihr wie wichtig Umarmungen für unsere Gesundheit ist? Bankerin Maria hat es recherchiert. Um zu überleben braucht man pro Tag vier Umarmungen. Um gut zu leben acht, für den inneren Wachstum zwölf. Da sie nicht mehr umarmt worden ist, seit ihr Freund Aaron mit ihr Schluss gemacht hat, fürchtet Maria allmählich um ihre Gesundheit, doch dann lernt sie Bobby und die Alpakas kennen...

Hallo, liebt ihr Alpakas genau so wie ich? Wart ihr schon mal wandern oder wollt es noch tun? Dann nichts wie hin zum Alpakahof in eurer Nähe. Ich verspreche euch Lachen und Magie. Denn magisch sind diese Tiere. Sie verzaubern und danach fühlt ihr euch wie nach einem Wellnessaufenthalt für die Seele.   „Ein Blick in deine Augen“ ist ein Roman, in dem es um ein neues Leben geht, eine zarte Liebe, um den wunderbaren Bobby und jede Menge Alpakas. Und ihr lernt, was bei der ersten Wanderung alles passieren kann, wenn man nicht so will wie die Alpakas wollen.🦙🦙🦙 ich hab es bei der Recherche des Öfteren erfahren. 😂 Und jetzt viel Glück 🍀 Eure Nicole

197 BeiträgeVerlosung beendet
Dandys avatar
Letzter Beitrag von  Dandyvor 9 Monaten
Es wird mal wieder Zeit für ein Gewinnspiel und da das Cover dieses Buches so frisch - fröhlich - bunt aussieht, passt es doch hervorragend zum Fasching :D

Um das Buch zu gewinnen, müsst ihr lediglich auf meinem Blog die Gewinnspielfrage beantworten! Ausgelost wird dann auch direkt am 14. Februar :)

Um teilzunehmen müsst ihr nicht Leser meines Blogs sein, aber ich freu mich natürlich über jeden, der mir folgt ♥

--- Zum Gewinnspiel ---

5 BeiträgeVerlosung beendet
Der Nikolaus hat mich beauftragt ein ganz tolles Buch zu verlosen und da ich natürlich ein braves Kind bin, mache ich dies sofort :)

Ab zum Nikolausgewinnspiel :)
13 BeiträgeVerlosung beendet
abbelschoales avatar
Letzter Beitrag von  abbelschoalevor 8 Jahren
Hier noch einmal der Link zur Auslosung :) http://rezensionenmitherz.blogspot.de/2013/12/nikolausgewinnspiel-auslosung.html Ja, es wurde schon ausgelost. Man konnte bis einschließlich den 5. Teilnehmen. Die Gewinner sind benachrichtigt und haben auch schon kommentiert :) Lg Mone P.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 353 Bibliotheken

auf 40 Wunschzettel

von 58 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks