Nicolet Steemers

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 98 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 17 Rezensionen
(9)
(15)
(18)
(11)
(2)

Bekannteste Bücher

Vertrau mir blind: Psychothriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Todgeweiht

Bei diesen Partnern bestellen:

Vertrau mir blind

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vertrau mir blind

    Vertrau mir blind

    Seehase1977

    26. May 2014 um 11:01 Rezension zu "Vertrau mir blind" von Nicolet Steemers

    Klappentext: Man hielt sie für tot, und plötzlich ist sie wieder da: Als die junge Mila Monate nach ihrem Verschwinden auf einer Parkbank gefunden wird, fühlt sich ihre Mutter Heleen wie im siebten Himmel. Doch etwas stimmt nicht mit Mila. Sie erinnert sich an nichts. Sie vertraut sich niemandem an. Und: Sie verschwindet von neuem. Um ihre Tochter zu retten, begibt sich Heleen auf einen seelischen Höllentrip … Ein unerwarteter Anruf erreicht die Ärztin Heleen mitten während einer Untersuchung. Es ist ihr Ex-Mann Friso der ihr ...

    Mehr
  • "Vertrau mir blind" Gute Idee aber kein spannender Psychothriller

    Vertrau mir blind

    Goldloeckchen

    02. April 2014 um 19:06 Rezension zu "Vertrau mir blind" von Nicolet Steemers

    Der Kurztext von "Vertrau mir blind" versprach viel. Die Story klang für mich interessant und spannend. Somit kaufte ich dieses Buch und wollte es sofort lesen. Leider stellte es sich heraus, dass es sehr lange dauerte bis es spannend wurde. Das meiste von dem Buch ist leider sehr vorhersehbar, da bereits immr wieder kleine Andeutungen gemacht werden und der Leser kommt dadurch schon sehr schnell dahinter, was passieren wird. Ich mag es nicht Bücher wieder in das Regal zu stellen und abzubrechen. Deswegen habe ich es zu Ende ...

    Mehr
  • Interessante Geschichte mit Schwächen

    Vertrau mir blind

    edelstein

    30. December 2013 um 21:47 Rezension zu "Vertrau mir blind" von Nicolet Steemers

    Ein junges Mädchen, Mila, ist verschwunden. Ihre Mutter ist verzweifelt. Nach mehreren Wochen kehrt Mila zurück. Sie kann sich an nichts erinnern, wirkt jedoch abgemagert und nicht mehr so fröhlich wie früher. Die Therapie bei einem befreundeten Psychologen scheint zu helfen und doch plötzlich verschwindet Mila wieder. Dieses Mal bleibt Heleen nicht passiv, sondern begibt sich auf die Suche nach ihrer Tochter. Dabei gerät sie in einen Alptraum, den sie sich so nicht hätte vorstellen können. Der Plot des Buches ist ...

    Mehr
  • Nicht überall wo Kriminalroman draufsteht, ist auch Kriminalroman drin...

    Todgeweiht

    silberfischchen68

    06. May 2013 um 18:16 Rezension zu "Todgeweiht" von Nicolet Steemers

    Eigentlich ist dieses Buch ein Familiendrama und dazu noch eine recht flaches und einfaches. Die Überraschungen halten sich in Grenzen, die Personen sind teilweise bis an die Grenzen der Tragik/Komik überzeichnet. Und dass die Hauptdarstellerin ständig Smaltalk mir ihrer verstorben Schwester hält, hat es auch nicht aufregender gemacht. Das einzig Positive: das Buch liess sich flüssig und schnell durchlesen ;)

  • Rezension zu "Todgeweiht" von Nicolet Steemers

    Todgeweiht

    santina

    09. October 2012 um 15:54 Rezension zu "Todgeweiht" von Nicolet Steemers

    Zum Inhalt: Vor zwei Jahren ist Alines Schwester Ellis auf Ameland von einem Leuchtturm gestürzt. Nun bitten ihre Eltern und ihre Schwester Aline, mit nach Ameland zu kommen, um Ellis Asche zu verstreuen. Die Tage auf Ameland zeigen, wie sich die Familie seit Ellis´ Tod verändert hat. Der Vater sitzt fast nur noch in seinem Sessel und trauert um seine Lieblingstochter, die Mutter trinkt zuviel, die Schwester versucht, mit ihren Schuldgefühlen fertig zu werden, da sie es nicht geschafft hat, Ellis festzuhalten. Nur David, Alines ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vertrau mir blind" von Nicolet Steemers

    Vertrau mir blind

    Jessi611

    06. August 2012 um 12:51 Rezension zu "Vertrau mir blind" von Nicolet Steemers

    Für einen Psychothriller ist das Buch vielleicht etwas seicht. Darüberhinaus fande ich, dass es lange andauerte bis etwas Spannung aufkam. Zwar wollte man ständig wissen wie es weiter geht, aber man konnte das Buch schon mal aus der Hand legen. Gegen Ende wurde es allerdings so richtig spannend und aufregent, aus diesem Grund auch 4 Sterne!

  • Rezension zu "Todgeweiht" von Nicolet Steemers

    Todgeweiht

    Kiara

    04. October 2011 um 18:22 Rezension zu "Todgeweiht" von Nicolet Steemers

    Inhalt: Vor zwei Jahren kam Alines Schwester bei einem tragischen Unglück auf der Insel Ameland ums Leben. Seitdem versucht sie die Ereignisse der Unfallnacht zu verdrängen. Dann aber beschließt ihre Familie, die Asche auf Ameland zu verstreuen und Aline ist gezwungen zum Unglücksort zurückzukehren. Dort angekommen kann sie sich nicht länger vor der Vergangenheit verstecken. Eindruck: Zuerst einmal vorneweg: Obwohl "Kriminalroman" auf dem Cover steht, handelt es sich keinesfalls um einen Kriminalroman. Das ist wichtig zu wissen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Todgeweiht" von Nicolet Steemers

    Todgeweiht

    Dani1046

    07. May 2011 um 23:20 Rezension zu "Todgeweiht" von Nicolet Steemers

    Nie wieder wollte Aline einen Fuß auf die Insel setzen, wo ihre Schwester Ellis auf rätselhafte Weise zu Tode kam. Dann aber beschließt die Familie, Ellis Asche auf Ameland zu verstreuen. Und plötzlich ist es, als wolle der Lichtstrahl des Leuchtturms unaufhaltsam bloßlegen, was Aline mühsam zu verdrängen sucht ... Ein sehr emotionales Buch, das weniger von spannenden Momenten lebt als von der Gefühlswelt seiner Protagonisten

  • Rezension zu "Vertrau mir blind" von Nicolet Steemers

    Vertrau mir blind

    Sunny9880

    27. October 2010 um 22:47 Rezension zu "Vertrau mir blind" von Nicolet Steemers

    Das Buch "Vertau mir blind" beginnt relativ harmlos. Die 16-jährige Mila Theunissen verschwindet eines Tages spurlos. Die Polizei sieht in Mila jedoch eine Ausreisserin, sind doch ihre Familienverhältnisse relativ schwierig. Vater und Mutter sind geschieden und Mila wünscht sich nichts mehr, als das die beiden wieder zusammenfinden. Nach Monaten der Ungewissheit wird Mila jedoch im Saturnuspark gefunden. Sie lebt, leidet aber unter Gedächtnisverlust. Durch die Entführung hat Mila sich verändert, sie trennt sich von ihrem Freund, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vertrau mir blind" von Nicolet Steemers

    Vertrau mir blind

    LenaBo

    11. September 2010 um 00:22 Rezension zu "Vertrau mir blind" von Nicolet Steemers

    Der Albtraum jeder Mutter: das eigene Kind verschwindet spurlos. Für Heleen wird dieses Horrormärchen Wirklichkeit. Eines Tages ist ihre Tochter Mila wie vom Erdboden verschluckt. Die Suche der Polizei ist vergeblich, bis die Untersuchungen schließlich sogar eingestellt werden. Drei Monate später erhält Heleen einen Anruf von ihrem Ex-Mann Friso: "Sie haben Mila gefunden. Unsere Tochter lebt!" Doch das Mädchen kann sich an die letzten Monate nicht mehr erinnern. Sie kann der Polizei keine Auskunft darüber geben, wo sie sich in ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks