Anwalt des Teufels

von Nicolette Bohn 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Anwalt des Teufels
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Anwalt des Teufels"

- Erstmals äußert sich der ehemalige Jugendgerichtshelfer Dietrich Wilke in der Öffentlichkeit über seine Arbeit mit dem Serienmörder Jürgen Bartsch. - Das Buch zum geplanten Kinofilm, der die Fortsetzung des preisgekrönten Spielfilms „Ein Leben lang kurze Hosen tragen. Der Fall Jürgen Bartsch“ ist. Nach Motiven dieses Films entwarf Nicolette Bohn die Fortsetzung für den Kinofilm. Neue Einzelheiten über den sensationellsten Kriminalfall im Nachkriegsdeutschland In einem ehemaligen Luftschutzstollen im Ruhrgebiet: In den Jahren 1962 bis 1966 missbraucht, verstümmelt und tötet der Metzgergeselle Jürgen Bartsch vier kleine Jungen. Das fünfte Opfer kann fliehen und die Polizei alarmieren. Jürgen Bartsch ist erst 15, als er zum ersten Mal auf grausamste Weise mordet. In einem ersten Prozess im Jahre 1967 wird Bartsch zu fünfmal lebenslänglich Zuchthaus verurteilt. Ein zweiter Prozess im Jahre 1971 revidiert das erste Urteil. Bartsch wird 1972 in die Heilanstalt Eickelborn eingewiesen, wo er im April 1976 während seiner Kastration stirbt. Die Reportage zeichnet detailgetreu anhand von Polizeiberichten, psychiatrischen Gutachten, Zeitungsartikeln und Zeugenaussagen den umstrittenen Fall nach. Im Vordergrund der Darstellung steht das juristische Geschehen im Gerichtssaal. Daneben geht die Autorin ausführlich auf Bartschs ungewöhnliche Kindheit und Jugend ein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861897071
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Militzke
Erscheinungsdatum:01.02.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks