Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

MarkusN

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Damit hat ja niemand gerechnet! 

Nach der erfolgreichen Leserunde zu Sienas zweitem Abenteuer freue ich mich euch zur Leserunde zu Sienas neuem – dem dritten – Abenteuer einladen zu dürfen!

Das Pinselohrschwein Siena und seine Freunde, die (diesmal) noch mehr plappernde Fledermaus Nero und Argento, der friedliebende Gorilla, begeben sich wieder einmal auf eine große Reise.  Diesmal verschlägt es die Freunde nach Wiedensahl. Dort möchten die drei Abenteurer mehr über den berühmten Zeichner und Dichter Wilhelm Busch erfahren. Und sie sind dem Rasselbock auf der Spur – einem Untier, das niemand je gesehen hat. Ein Ziegenbock und sogar Max, Moritz und die schöne Helene helfen ihnen bei ihrer Jagd. Wird es ihnen gelingen, den Rasselbock zur Strecke zu bringen?



Siena ist ein Pinselohrschwein. Mit den Pinseln an ihren Ohren kann sie sich in andere Zeiten und an andere Orte malen und trifft dort auf historische oder mythologische Persönlichkeiten.

Mit Ihrem väterlichen Beschützer, Herrn Zinnober, lebt sie auf einem Berg in Afrika, im gemeinsamen Wohnschiff „Ma Colombe“. Herr Zinnober ist Maler und liest Siena und ihren Freunden gerne Geschichten vor. Durch diese Geschichten inspiriert, möchte das Pinselohrschwein mit ihren neugierigen Freunden manchen Fragen und Mysterien auf den Grund gehen. Das Hauptaugenmerk unserer Geschichten liegt dabei auf Figuren mit künstlerischer oder mythologischer Bedeutung, auf den Meilensteinen unserer Kultur.


Unser Verlag blattsalat.media stellt 10 Exemplare von „Siena – Die Jagd auf den Rasselbock“ zur Verfügung, die ich unter all denen verlosen darf, die sich bis 29. Oktober zur gemeinsamen Leserunde anmelden. Natürlich handsigniert.

Mehr über Siena und ihre Abenteuer findet ihr auch unter www.pinselohr.at und auf https://www.youtube.com/watch?v=WQjWuoVaxPs gibt es einige Trailer zu den Abenteurern – gelesen von meinem Mitautor Michael Schefts. Rezensionen zu den ersten beiden Abenteuern gibt es übrigens auch auf Amazon und natürlich hier bei lovelybooks.

Ich freue mich wieder mächtig auf unsere gemeinsame Leserunde und natürlich auf eure Teilnahme!

Die Leserunde beginnt am 14. November. Natürlich bin ich auch schon zuvor online und für eure Fragen erreichbar :-) 


Wir, also Michael und ich, hätten gerne ein möglichst "breites" Feedback. Durch unsere letzte Lesereise haben wir wieder viele Meinungen und richtig gute Inputs bekommen. Nun möchten wir euch darum bitten: Wie hat euch das Buch gefallen? Welcher Charakter ist der stärkste Sympathiebringer? Wie gefallen euch Sprache, Zeichnungen, …? Wie hat das Buch euren Kindern (zum Selberlesen ab etwa 7 Jahren) gefallen? Wie gefällt euch die Thematik? Die Geschichte hinter den (bekannten) Geschichten? 

Ich werde in den kommenden Tagen die Leserunde noch mit detaillierteren Fragen "befüttern". Bis dahin, freue ich mich auf viele interessierte Abenteurer!

Autor: Niederschick Markus
Buch: Siena - Die Jagd auf den Rasselbock

stefi0602

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Super, endlich Teil drei. Meiner kleinen Schwester gefallen die ersten beiden Teile sehr gut.
Wir würden uns freuen, wenn wir an dieser Leserunde teilnehmen könnten.

orfe1975

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich kenne Siena bislang noch nicht, aber mir gefällt zum einen das Cover total gut und ein Pinselohrschwein ist mal was ganz anderes. Außerdem finde ich es immer gut, wenn Kindern so spielerisch Wissen vermittelt wird.
Ich würde das Buch gerne mit meiner 4jährigen Tochter lesen bzw. ihr vorlesen. Bei amazon ist das Buch von 5-7 Jahren empfohlen. Da meine Tochter sprachlich schon recht weit ist und wir öfter auch Bücher schon für Grundschulkinder lesen, denke ich, dass wir bei Siena sicherlich gut reinkommen werden.
Unsere Rezi würde ich außer hier, bei wasliestdu, lesejury, leserkanone und div. Online-Verkaufsportalen wie buecher.de etc. posten.

Beiträge danach
89 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

stefi0602

vor 11 Monaten

Wie gefällt euch die Handlung? Ist der Hauptstrang klar, auch für junge Leser oder gibt es zuviel Informationen? Zuwenige?

Ich habe die anderen Bände von Siena noch nicht gelesen, aber ich muss sagen, dass ich trotzdem sehr gut in die Geschichte reingekommen bin.
Die Tiere und auch die Umgebung ist sehr gut beschrieben.
Großen Respekt

stefi0602

vor 11 Monaten

Das ewige Thema Text zu Bild … Wie gefällt euch die Aufteilung? Ok, oder doch mehr Text oder mehr Bilder? Eine Frage, die sicherlich auch vom Alter abhängt …

Für mich persönlich ist es genau die richtige Mischung aus Text und Bild.
Perfekt, dass ein Kind nicht die Aufmerksamkeit verliert, aber dennoch nicht zu sehr durch die Bilder von der Geschichte abgelenkt wird.

stefi0602

vor 11 Monaten

Wie funktionieren die Kapitellängen? Zu lang, zu kurz, gut so? Wie denkt ihr über der "Cliffhanger" zu Kapitelende?

Die Kapitellängen sind in Ordnung. Nicht zu lang und nicht zu kurz.
Nur die Cliffhanger verleiten eine sehr weiterzulesen.
Deswegen haben wir das Buch auch auf zwei Tage durchgelesen.

stefi0602

vor 11 Monaten

Wir haben jetzt in den ersten Abenteuern drei sehr unterschiedliche Themen aufgegriffen (Minotaurus, Shakespeare, Busch). Unabhängig vom Buch selbst, wie findet ihr unsere Kulturreise? Ist es gut zu "mischen" also unterschiedliche Kulturen zu beschreiben?

Ich persönlich würde es besser finden, wenn man bei einem Thema etwas länger bleibt und dann erst das Thema wechselt.
So ist es für die Kinder auch leichter zu verstehen und sie kommen nicht durcheinander.

stefi0602

vor 11 Monaten

Das heikle Thema, der Preis. Aufgrund der überschaubaren Auflage knapp 15 Euro. Für manche ok, für andere zuviel. Wie denkt ihr darüber? Wäre ein Buch mit Schwarzweißzeichnungen (weil günstiger) eine gute Alternative?

15 Euro sind schon ein wenig zu viel, wie ich finde.
Wobei ich aber auch sagen muss, dass das Buch ohne die Bunten Bilder wahrscheinlich für die Kinder nicht so interessant wäre.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.