Niels Gaul

 3.6 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Steppenwind, Das Herzogtum Weiden und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Niels Gaul

Niels GaulSteppenwind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Steppenwind
Niels GaulDas Herzogtum Weiden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Herzogtum Weiden
Niels GaulUnter dem Adlerbanner
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unter dem Adlerbanner
Niels GaulShafirs Schwur
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Shafirs Schwur
Niels GaulThomas Magistros Und Die Spatbyzantinische Sophistik
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Thomas Magistros Und Die Spatbyzantinische Sophistik

Neue Rezensionen zu Niels Gaul

Neu
MarkusTrauts avatar

Rezension zu "Unter dem Adlerbanner" von Niels Gaul

Hervorragend geschriebenes Abenteuer
MarkusTrautvor 5 Jahren


"Unter dem Adlerbanner" hat mich anfangs etwas abgeschreckt, da ich mich als Meister im Horasreich bislang nicht sehr heimisch gefühlt habe. Das Abenteuer hat mir aber sehr schnell alle Bedenken genommen: Ich habe selten ein Abenteuer in Händen gehabt, das so einfach und problemlos zu leiten war! Alles wichtige ist vorhanden (z.B. reichlich Karten) und so fällt es nicht schwer, die Helden durch das Abenteuer zu führen. Auch aus dramaturgischer Sicht, ist das Abenteuer sehr gut gelungen: Der Autor hat ganz gezielt bestimmte Szenen eingebaut, um z.B. das typische Mantel-und-Degen Flair zu transportieren. Außerdem sind alle Schauplätze so ausgestattet und beschrieben, dass die Helden sehr viele Möglichkeiten an die Hand bekommen, um das aktuelle Problem zu lösen. Für mich als Meister ist dieses Abenteuer eines der besten, die ich je geleitet habe! Kann ich bedenkenlos empfehlen.

Das Abenteuer ist eigentlich der erste Teil einer kleinen Kampagne, es kann aber auch problemlos ohne den zweiten Teil gespielt werden...

Kommentieren0
0
Teilen
Ofelias avatar

Rezension zu "Das Herzogtum Weiden" von Niels Gaul

Rezension zu "Das Herzogtum Weiden" von Niels Gaul
Ofeliavor 10 Jahren

Diese Regionalbeschreibung ist zwar noch aus DSA 3 und damit veraltet, gerade was die Politik der Region angeht. Aber gerade für Beschreibungen der Städte, von Flora und Faune, Gesellschaft etc. ist es wirklich eine sehr gute detaillierte Beschreibung. Allerdings ist diese Regionalbeschreibung nicht zwingend notwendig, außer die Gruppe interessiert sich wirklich sehr für die Umgebung.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks