Erster Weltkrieg

von Niels Werber 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Erster Weltkrieg
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Erster Weltkrieg"

Im Sommer 2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal – mit einer großen Resonanz dieses Ereignisses in Wissenschaft und Feuilleton ist zu rechnen. Dieser Weltkrieg mit seiner Entfesselung einer industriellen Kriegsführung, mit Millionen von militärischen und zivilen Opfern und der Destabilisierung von politischen und soziokulturellen Gewissheiten war das zentrale Ereignis für den Erfahrungszusammenhang der deutschen Gesellschaft in den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Im Ersten Weltkrieg, in seiner Vor- und Nachgeschichte bündeln sich einerseits radikale Modernisierungs- wie auch Krisenerfahrungen, andererseits bleiben manche kulturelle Deutungsmuster und Sinnstiftungsstrategien überraschender Weise relativ unbeeindruckt von der Destruktionsgewalt des Krieges. – In interdisziplinärer Perspektive rekonstruiert dieses Handbuch zentrale Themen, Diskurse, Mythen und Praktiken rund um die Jahre 1914 bis 1918. Es setzt mit der Vorkriegszeit ein und gibt Ausblicke auf Wilhelminismus, koloniale Phantasien, Sprach- und Denkkrisen etc. Die Bei-träge verfolgen die Entwicklungen und Veränderungen in Politik, Gesellschaft, Mentalitäten, Kultur, Technik sowie Kunst und Literatur über die Kriegsjahre hinweg bis in die 1920er Jahre hinein. Themen sind u.a. Körper- und Nervenkrisen, Männerbünde, Kriegsaffirmation, industrialisierter Krieg, Stellungskrieg und Nahkampf, emotionale Mobilmachung, Erinnerungskultur etc. Der Schwerpunkt des Handbuchs liegt auf der kulturellen, literarischen und ästhetischen Resonanz und Produktivität des Weltkriegs.

Verkaufsargumente
- 2014 ist mit zahlreichen Veranstaltungen und einem starken Echo in den Feuilletons zu rechnen.
- Der Erste Weltkrieg wird als Zäsur und Modernisierungsphänomen dargestellt und auf Resonanz-, Wahrnehmungs- und Deutungsaspekte hin analysiert
- Moderner, interdisziplinärer Blick auf den Ersten Weltkrieg, der Exemplarität mit kulturhistorischer Breite verbindet – in dieser Herangehensweise konkurrenzlos.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783476024459
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:530 Seiten
Verlag:J.B. Metzler Verlag GmbH
Erscheinungsdatum:11.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks