Nigel Hinton

 4.3 Sterne bei 37 Bewertungen
Autor von Im Herzen des Tals, Hände weg vom Spukpaket und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Nigel Hinton

Nigel Hinton, geboren in London, arbeitete zunächst in der Werbung, wurde Schauspieler und zog sich schließlich zum Schreiben aufs Land zurück. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. Heute lebt er in einem kleinen Dorf in der Grafschaft Kent.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nigel Hinton

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Im Herzen des Tals (ISBN:9783423620802)

Im Herzen des Tals

 (30)
Erschienen am 01.12.2001
Cover des Buches Buddy (ISBN:9783125737204)

Buddy

 (1)
Cover des Buches Buddys Song (ISBN:9783451213816)

Buddys Song

 (1)
Erschienen am 01.05.1996
Cover des Buches Time Bomb (ISBN:1582462372)

Time Bomb

 (0)
Erschienen am 01.06.2008

Neue Rezensionen zu Nigel Hinton

Neu

Rezension zu "Im Herzen des Tals" von Nigel Hinton

Lebendiger Biologieunterricht ...
gstvor 2 Monaten

… oder vom Fressen und Gefressenwerden. Wie im Film sah ich beim Lesen dieses Buches die Natur vor mir. Noch nie wurden mir die Gefahren eines Vogellebens so bewusst vor Augen geführt. Doch nicht nur das Leben der Heckenbraunelle wird hier beobachtet, sondern auch das eines Kuckuckweibchens, sowie einer Fuchsfamilie und einer Ratte. Der Autor lässt den Leser Dinge entdecken, die leicht übersehen werden. Er erzählt vom schwierigen Überstehen des Winters, von der Suche nach dem passenden Nistplatz sowie von der Aufzucht der Jungen. Er gibt den Tieren menschliche Gefühle, so dass uns die Tiere sehr nah kommen.

Ein Buch, das bereits 1986 zum ersten Mal in England herausgegeben wurde und 1998 den Weg nach Deutschland fand, ist durch die Hinwendung zur Natur heute aktueller denn je. Leseempfehlung!

Kommentare: 1
6
Teilen

Rezension zu "Im Herzen des Tals" von Nigel Hinton

Herzerwärmend ...
Feuerpferdvor 10 Monaten

Ich entdeckte das Buch zufällig in einem Onlineshop. Das wunderschöne Cover und der Titel sprachen mich an. Ziemlich rasch begann ich zu lesen und einer Heckenbraunelle ins Herz des Tals zu folgen.

"Sie flog den Hügel hinauf, am Waldrand entlang, schlüpfte in ihre grasgepolsterte Schlafhöhle und ging zur Ruhe" (Zitat S. 31)

So unscheinbar die Braunellen sein mögen, Nigel Hinton versteht es grandios, ihr Leben in Szene zu setzten. Mir kamen die Tränen als sie ihr Nest mit den frischgelegten Eiern verloren und wieder ganz von vorne anfangen mussten. Besonders herzerwärmend beschreibt der Autor das Liebesspiel eines Kuckuckpärchens.

Zwar spielen die gefiederten Wesen die Hauptrolle, aber drumherum begegnet der Leser auch netten Menschen, Igel, Fuchs und Maus. Viel Weisheit verbirgt sich in den einzelnen Episoden, welche vom Überleben, der Liebe, der Angst und der Hoffnung erzählen. Wie die Natur wandelt sich auch ständig das Leben ihrer Bewohner. Mal stehen sie auf der Sonnenseite und ein anderes Mal beutelt sie die kalte Dunkelheit.

Ich würde noch mehr als fünf Sterne geben, denn die Geschichte ist einfach zauberhaft und hätte noch ewig weitergehen können. Ganz klare Leseempfehlung!!! 


Kommentare: 2
193
Teilen

Rezension zu "Im Herzen des Tals" von Nigel Hinton

Rezension zu "Im Herzen des Tals" von Nigel Hinton
Mayon..südwestvor 10 Jahren

Möchte man in die Welt der Vögel mit all ihren Schönheiten und Gefahren eintauchen ein wunderbares Buch hierfür.
Nigel Hilton erzählt im "Im Herzen des Tals"auf eine Weise die Geschichte eines Braunellenpärchens , dass man sich frägt, wie naturverbunden und mit welcher Liebe zum Detail man schreibt, um dem Leser nicht nur Bilder , sondern auch die Gefühle der Tiere zu vermitteln.
Die Stelle, wie das Braunellenjunge das erste Mal wagt, zu fliegen, macht dieses Buch schon lesenswert.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Nigel Hinton im Netz:

Community-Statistik

in 58 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks