Nigel Hinton Burg Biberstein im Hexenbann

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Burg Biberstein im Hexenbann“ von Nigel Hinton

Seit es Philip gelungen ist, die Hexe Oyin von Burg Biberstein zu vertreiben, geht das Leben auf der Insel der Tiere wieder seinen friedlichen Gang: Herr Edgar, der weise und zauberkundige Bibergroßvater, ist auf die Stammburg seiner Ahnen zurückgekehrt, während seine alte Freundin, Frau Dachs, seinen Enkel, das vorlaute kleine Biberkind, hütet. Aber weil Hexen es nun mal nicht gern haben, wenn man ihre Pläne durchkreuzt, hat Oyin nichts anderes im Sinn, als ihren Widersacher zu vernichten. Philip muß also auf der Hut sein, wenn er nicht in ihre Fänge geraten will. Denn die Hexe ist in der Lage, jede beliebige Gestalt anzunehmen, um ihn zu täuschen.

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen