Nigel Hinton Im Herzen des Tals

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(12)
(9)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Herzen des Tals“ von Nigel Hinton

Ein Jahr im Leben der Heckenbraunelle, eines kleinen Vogels in einem kleinen englischen Tal.Aus dem Englischen von Hilde Linnert

»Ich kann mich nicht erinnern, wann ich in den letzten Jahren ein anrührenderes, ergreifenderes Buch gelesen hätte als dieses.« Elke Heidenreich im Buchtipp für WDR 2

Im klirrenden Januar beginnt die Geschichte der Heckenbraunelle. Es gibt nichts mehr zu essen, alles ist im Schneesturm erfroren. Der kleine Vogel verlässt sein Revier, macht sich auf die Suche und findet schließlich Unterschlupf in einer Scheune. Ein Jahr begleiten wir die Heckenbraunelle, von dem erfolgreichen Überstehen des eiskalten Winters über die Suche nach einem treuen Gefährten bis zum mühsamen Nestbau in einer Hecke. Leben und Tod liegen dicht beieinander.

Das alles passiert in einem kleinen englischen Tal. Es erzählt von den Menschen, die dort wohnen, von den Tieren, die alle auf ihre eigene Art und Weise um die Erhaltung ihrer Art kämpfen. Eine bewegendes Jahr, das wir als Leser begleiten dürfen, obwohl die Hauptperson so klein ist.

Stöbern in Jugendbücher

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Eine Geschichte voller Poesie und einem Einblick des Leidens unter Zwangsneurosen, die mir gefallen, aber nicht vollkommen überzeugt hat.

EmanuelvanWeimar

Soul Hunters - Mit der Liebe kommt der Tod

Hat mir super gut gefallen :-)

Wildpony

Wolkenschloss

Nette Geschichte und guter, lustiger Schreibstil. Ich muss aber trotzdem sagen, dass ich mir von Kerstin Gier besseres gewohnt bin..

_Caroline_

Wir fliegen, wenn wir fallen

Eine berührende Geschchte über Verlust, Angst und Vertrauen. Kann ich nur jedem ans Herz legen.

Saphierra

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Ein Gott auf Erden :-)

Ivonne_Gerhard

Bodyguard - Der Anschlag

Wenn man den zähen Anfangsteil erstmal geschafft hat,wird es richtig spannend. Der interessante Plot und das Setting konnten mich überzeugen

traumbuchfaenger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Herzen des Tals" von Nigel Hinton

    Im Herzen des Tals

    Mayon..südwest

    23. March 2010 um 14:10

    Möchte man in die Welt der Vögel mit all ihren Schönheiten und Gefahren eintauchen ein wunderbares Buch hierfür. Nigel Hilton erzählt im "Im Herzen des Tals"auf eine Weise die Geschichte eines Braunellenpärchens , dass man sich frägt, wie naturverbunden und mit welcher Liebe zum Detail man schreibt, um dem Leser nicht nur Bilder , sondern auch die Gefühle der Tiere zu vermitteln. Die Stelle, wie das Braunellenjunge das erste Mal wagt, zu fliegen, macht dieses Buch schon lesenswert.

    Mehr
  • Rezension zu "Im Herzen des Tals" von Nigel Hinton

    Im Herzen des Tals

    Wassermann

    19. November 2009 um 22:22

    Diese sehr liebevoll geschriebene Tiergeschichte spielt in einem abgelegenen Tal in England. Einem Heckenbraunellen - Pärchen wird von einem Kuckuck ein Kuckucksei ins Nest gelegt. Die kleine Heckenbraunelle zieht ihre Jungen auf mit darunter auch das Kuckucksbaby. Der kleine Singvogel hat es sehr schwer da ihr Mann bei der Futtersuche ums Leben gekommen ist. Auch ihre eigenen Jungen müssen ums Überleben Kämpfen da das Kuckucksbaby gefährlich ist. Man leidet regelrecht mit mit den Vögeln und wünscht sich die Geschichte könnte ein wenig weniger traurig sein! Zum Schluss gibt es dann aber doch noch ein kleines Happy - End.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks