Arschlochpferd 2 - Scheiß auf den Halsring

von Nika S. Daveron 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Cover des Buches Arschlochpferd 2 - Scheiß auf den Halsring (ISBN: 9783959360708)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Jennice
vor 3 Jahren

So gut wie Teil 1, wenn nicht sogar besser

Lilith79
vor 3 Jahren

Gelungene Fortsetzung des "Buches zum Blog" für alle Pferdeverrückten

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Arschlochpferd 2 - Scheiß auf den Halsring"

Was einst mit einem Satire-Projekt auf Social Media begonnen hat, ist mit über 45.000 Followern und tausenden von verkauften Büchern längst zum Kultphänomen in der Reiterwelt geworden. Immer noch nimmt der Blog Arschlochpferd täglich die Online- und Offline-Gemeinschaft der Reiterinnen und Reiter aufs Korn – und auch diese Fortsetzung vom Buch zur Seite präsentiert wieder brandneue, urkomisch-bissige Geschichten über die Kuriositäten des Reiterlebens. Denn ein Pferd zu haben oder zu betreuen reicht in Zeiten der sozialen Netzwerke bekanntlich noch lange nicht. Man muss sein Tier, vor allem aber sich selbst im besten Licht präsentieren, mit Abstammung, Erfolgen und Auszeichnungen prahlen … oder zumindest so tun, als gäbe es diese.

Dieses Buch entführt Sie einmal mehr in die Abgründe des Reiter-Netzwerks. Begleiten Sie Dressursusi auf ihrer vermeintlichen Erfolgsgeschichte als Turniercrack, Instagram-Model, Möchtegern-Influencer und bei ihren ehrgeizigen Versuchen, sich den schönen Hendrik zu angeln. Der steht dummerweise auf Westernreiter und korrekte Pferdehaltung. Und was ihr Pferd so kann und will, das interessiert Dressursusi wenig. Immerhin sieht sie auf ihm blendend aus. Immer und in jeder Lebenslage. Und der Rest der Welt muss zusehen ...

Aus dem Inhalt:

Vorwort
Kapitel 1: Kauf beim Profi!
Kapitel 2: Was muss man eigentlich machen,
bevor man ein Pferd kauft?
Kapitel 3: Endlich ein Dressurkracher
Kapitel 4: Wie man sein Reitabzeichen (nicht) macht.
Kapitel 5: Frag das Internet
Kapitel 6: Reitabzeichen mit einem Arschlochpferd
Kapitel 7: Selfies statt Stallharmonie
Kapitel 8: Wer Unrecht hat … zieht um
Kapitel 9: Jetzt aber richtig!
Kapitel 10: Schlaufzügel sparen das Fitnessstudio
Kapitel 11: Krankenhaus-Lambada
Kapitel 12: Alle doof, inklusive Mutti
Kapitel 13: Intelligenzunbeteiligt
Kapitel 14: Problemlösung à la Dressursusi
Kapitel 15: Nieder mit den Freizeitreitern
Zusatzkapitel: Was aus allen Beteiligten geworden ist

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783959360708
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:216 Seiten
Verlag:In Farbe und Bunt Verlag
Erscheinungsdatum:07.12.2017
Das aktuelle Hörbuch ist am 15.02.2020 bei In Farbe und Bunt Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Humor

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks