Neuer Beitrag

Amrun_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo liebe lovelybooks-LeserInnen,
wir laden euch recht herzlich zur Leserunde zu "War Chant: Sieger" ein, dem ersten Teil einer Reihe aus der Feder von Nika S. Daveron.

Die junge Gladiatorin Harbinger lebt auf Odyssey, wo sich die Menschen nach der großen Flutkatastrophe ein neues Heim geschaffen haben. Doch die Insel ist zerfressen von Machtgier und das totalitäre System der Sieger macht den Bewohnern das Leben schwer. Unfreiwillig wird Harbinger in den erbitterten Freiheitskampf der Rebellen hineingezogen, muss aber erkennen, dass es in dieser Welt kein Gut und Böse gibt, sondern alles seine Schattenseiten hat.

Wir stellen euch dreizehn eBooks sowie zwei Taschenbücher zur Verfügung. Bewerben könnt ihr euch bis zum 17.01.2016. Bitte nehmt nur an der Leserunde teil, wenn ihr euch aktiv daran beteiligen wollt und im Anschluss eine Rezension verfasst.

Die Autorin wird die Leserunde ebenfalls begleiten und sich euren Fragen und Anmerkungen stellen.

Ihr seid interessiert? Dann beantwortet bitte folgende Frage:

Stellt euch vor, ihr lebt in einer Welt, in der die Bevölkerung von einer korrupten Regierung beherrscht wird. Würdet ihr dieser folgen oder den Mut fassen, euch einer Rebellion anzuschließen?

Bitte gebt in eurer Bewerbung auch an, welches eBook-Format ihr benötigt (epub oder mobi) oder ob ihr ein Taschenbuch bevorzugen würdet. Bedenkt bitte, dass die Anzahl der Taschenbücher sehr gering und somit der Gewinn eines eBooks wahrscheinlicher ist. Wenn ihr euch für beides bewerbt, steigen eure Chancen.

Bewerben sich mehr als fünfzehn TeilnehmerInnen um die zur Verfügung gestellten Exemplare, entscheiden wir aus den eingegangenen Bewerbungen. Die Taschenbücher werden per Büchersendung verschickt.

Euer Amrûn-Team

Autor: Nika S. Daveron
Buch: War Chant I: Sieger

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde mich wehren und mich einer Rebellion anschließen. Bevorzuge ein TB, aber wenn das nicht klappt dann wär auch ein e-book im Mobi Format okay. :)

easyday

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wahrscheinlich wie die meisten würde ich mich beugen - aber immer im Stillen rebellieren und "passiven Widerstand" leisten und so der Rebellion Vorschub leisten wo es nur geht... Würde ein ein TB bevorzugen, aber wenn das nicht klappt dann wär auch ein e-book im Mobi Format okay.

Beiträge danach
263 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Julyie

vor 2 Jahren

Seite 7-28

Ich geb jetzt auch mal meinen Senf dazu ab.
Hab das Buch gerade erst begonnen und bin überrascht, mit wecher Flut an Informationen der erste Leseabschnitt daherkommt.
Oft habe ich bei sowas das Gefühl, dass die Geschichte dann gar nicht spannend werden kann, wenn direkt so viel verraten wird, aber hier ist genau das Gegenteil, es weckt wahnsinnige Neugierde und ich muss gleich direkt weiter lesen.

Ich bin zurzeit noch etwas Skeptisch wie sich Harbinger (wirklich ein verrückter Name), noch entwickelt, zurzeit ist sie das keine niedliche Mädchen, dass ich mir nicht so recht in einer dystopischen Welt vorstellen kann. Bin gespannt!
Nochmal zur reinen Verständnisfrage: Haben die Kinder dann keinen Namen in den ersten Lebensjahren?

Julyie

vor 2 Jahren

Fragen an die Autorin

Wie kamst du bitte auf den Namen Harbinger?

Julyie

vor 2 Jahren

Seite 29-54

Wieso mögen denn alle Centurio nicht? :D vielleicht hab ich auch einfach einen Hang für das Böse, aber das macht das Ganze ja so spannend und erweckt Neugierde!
Der Abschnitt war super schnell vorbei, ich finde gut, dass man mit Harbinger "mitwächst", obwohl sie natürlich bereits im ersten Abschnitt nicht Altersgerecht wirkt, sondern viel reifer als ein kleines Mädchen. Doch wie sagt sie so schön "In Odyssey werden wir alle viel zu schnell erwachsen."

Nika-S-Daveron

vor 2 Jahren

Seite 7-28
Beitrag einblenden
@Julyie

Genau. Das lohnt sich bei der Kindersterblichkeitsrate nicht. Und du darfst ihnen auch keinen geben, das ist illegal :)

Nika-S-Daveron

vor 2 Jahren

Fragen an die Autorin
Beitrag einblenden
@Julyie

Rennpferd :D
Es gibt immer irgendwo ein Rennpferd in meinem Buch. Und Harbinger hatte da gerade seine schwere Verletzung, die die Karriere beendete.

Nika-S-Daveron

vor 2 Jahren

Seite 29-54
Beitrag einblenden
@Julyie

Naja, ICH mag den auch :D Aber prinzipiell sollte man ihn nicht mögen - jedenfalls nicht von der Grundidee her. Ich wollte eigentlich jemanden haben, den man auch wirklich hassen kann. Musste dann am Ende einsehen, dass ich ihn selber nicht hassen kann und dann wars eh zu spät. Jetzt ist er so wie er ist :D

abetterway

vor 1 Jahr

Feedback und Rezensionen

Hier ist meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Nika-S.-Daveron/War-Chant-I-Sieger-1189305962-w/rezension/1249827757/

Vielen Dank für das tolle Buch, vielen Dank das ich es lesen durfte. Leider hatte ich keine Zeit an der LR teilzunehmen, und es tut mir leid das die Rezi erst jetzt kommt. Ich freue mich schon die Fortsetzung zu lesen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks