Nike Bätzner Fest Kunst

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fest Kunst“ von Nike Bätzner

Seit Menschengedenken feiern wir Feste und lassen den Alltag darin vergessen – das Fest gehört zu unserem ältesten Kulturerbe. Von der Berliner Love Parade bis zur Brixner Jahrtausendfeier aktivieren Feste den öffentlichen Raum und geben die Bühne frei für den inszenierten Ausnahmezustand. Vor dem Hintergrund des traditionellen Brixner Altstadtfestes wird auf Initiative des Vereins gokart. kunstbüro und des Berliner Künstlers Hans Winkler das Fest zum künstlerischen Thema: Unter dem Motto „Die Kunst des Festes“ mischen sich zwischen die gewohnten Verkaufsstände und Schaubuden die Interventionen von über zehn internationalen Künstlern. Fest Kunst beschreibt und dokumentiert Arbeiten wie „Aktion mit fünfzehn Fässern“ von Roman Signer, die „Villa Deponie“ von Dan Peterman, den „Konfetti-Regen“ von Lara Favaretto oder den „Lachraum“ von Heinz Mader. Beteiligte Künstlerinnen und Künstler: Friederike Feldmann (Berlin), Lara Favaretto (Treviso), Filippo Leonardi (Catania), Heinz Mader (Brixen), Bernhard Martin (Frankfurt), Dan Peterman (Chicago), Eva Maria Schön (Berlin), Peter Senoner (Klausen), Roman Signer (St. Gallen), Ulrike Kohnen-Zülzer (Wien), Hans Winkler (Berlin). Mit einem kunsthistorischen Essay von Nike Bätzner, einem philosophischen Beitrag von Hannes Böhringer, einem Kurzkrimi von Kurt Lanthaler und den kommentierenden Texten zu den einzelnen Kunstprojekten von Marion Piffer-Damiani.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen