Nikhil Advani Lebe und denke nicht an morgen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lebe und denke nicht an morgen“ von Nikhil Advani

Eine Bollywood-Musical-Lovestory der Superlative !

Stöbern in Romane

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Man muss dem Glück auf die Beine helfen, darf dabei aber nicht aus dem Auge verlieren, was einen wirklich glücklich macht.

Sabine_Hartmann

Die Schlange von Essex

Verwirrend, schön, poetisch, verstörend, authentisch - es gäbe noch so viel mehr, was man sagen kann. Definitiv ein unglaubliches Erlebnis

MartinaSuhr

Sieben Nächte

Ein Klagegesang an der Schwelle zum 30.

dicketilla

Kukolka

Hammerharte Realität, hammerhart erzählt. aber Umsetzung + Stil waren leider nicht so mein Fall. Sehr distanziert. Dennoch grausame Realität

Yuyun

Lauter gute Absichten

Kurzweilige Geschichte um einen angry young man, der sich gegen die Familie auflehnt - und an den eigenen Ansprüchen scheitert.

Marina_Nordbreze

Die Lichter von Paris

Generationenübergreifend. Legt sich wie eine kuschelige Decke romantisch um deine Schultern! Angenehme Atmosphäre.

Simonai

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • super..

    Lebe und denke nicht an morgen

    natti_ Lesemaus

    10. December 2016 um 13:02

    Mal kein Buch, sondern ein Film - ein Bollywoodfilm.Wer dieses Filme kennt, weiß, das sie mehrere Stunden gehen, 3-4 Stunden ist da gar nichts. Sie sind total bunt, fröhlich, mit viel Gesang und viel Tanz. Absolut kitschig, aber super Romantisch, denn oft geht es um Liebe. Es werden keine Nacktszenen gezeigt, Küsse nur angedeutet, da sind die Inder echt zurückhaltend. Ich liebe diese Filme absolut, besonders sein Superstar Shah Rukh Khan, auch King Khan gennant. Er spielt in unzähligen solcher Filmen mit, die einem oft zum weinen bringen. Die Filme erfreuen sogar auch schon die Amerikaner und Deutsche, sie sind hier genauso große Stars wie in Indien.In diesem Film geht es natürlich auch um Liebe. Unser Held verliebt sich in die Nachbarstochter, die sehr ernst durchs Leben schreitet und nur einen einen besten Freund hat. Auch die schöne verliebt sich in den neuankömmling  aus der Nachbarschaft, aber unser Held versucht, die schöne mit ihrem Kumpel zu verkuppeln, damit sie heiraten. Er ist nähmlich Herzkrank und wird bald sterben und will darum keine Liebe mehr zu lassen. Es gibt ein auf und ab und am Ende eine Hochzeit und einen Toten.So traurig- zum heulen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks