Neuer Beitrag

Verlag_Kremayr-Scheriau

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Worum geht's?


NMS, AHS, Elite-, Gesamt-, Baum- oder gar keine Schule? Alle reden über das, was draufstehen soll, Niki Glattauer sagt, was drin ist. Der Bestsellerautor schildert auf humorvolle Weise das nicht immer lustige Leben hinter geschlossenen Klassentüren. Er bricht eine Lanze für die Lehrerinnen (Männer mitgemeint) und legt den Kreidefinger in die Wunden des Systems.



– Jessica, nimm deine Deutschsachen heraus!

– Das Wörterbuch auch? Ich hab das Wörterbuch nämlich zu Hause vergessen.

– Du hast dein Wörterbuch nach Hause mitgenommen? Das freut mich! Für welche Aufgabe hast du es denn gebraucht?

– Aufgabe?

– Ich meine, wofür hast du es gebraucht?

– Nicht ich. Mein Bruder. Fürs Fliegenklatschen. Er sagt, dafür braucht man

ein Buch. Und selber hat er keines mehr.

– Willst du mir damit sagen, dass dein Bruder keine eigenen Bücher hat?

– Schon, aber es ist ihm aus dem Fenster gefallen. Leider war es dann hin.


Niki Glattauer
lebt als Lehrer und Buchautor in Wien und ist Vater zweier Schulkinder. Seine Bücher stehen regelmäßig monatelang auf den Bestsellerlisten, „Mitteilungsheft: Leider hat Lukas …“ wurde mit dem österreichischen „Buchliebling 2014“ prämiert.

>> Informationen zum Buch


Bewerbung zur Leserunde: 

ACHTUNG: Das Buch ist sehr "österreichisch", daher sind vor allem ÖsterreicherInnen besonders dazu eingeladen, sich zu bewerben!

Wenn ihr mehr wissen wollt, dann sagt uns, was euch an diesem Buch interessiert und auf welchen Plattformen ihr eure Rezension veröffentlichen werdet. Eine baldige Beteiligung an der Leserunde sowie das Schreiben einer Rezension sind gewünscht!

Natürlich sind auch alle LeserInnen mit einem eigenen Exemplar herzlich eingeladen, an unserer Leserunde teilzunehmen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme! 

> Besucht unsere Webseite! www.kremayr-scheriau.at
> Folgt uns auf Facebook und Twitter und verpasst keine Neuigkeiten und Buchverlosungen mehr.

Autor: Niki Glattauer
Buch: Best of Schule

seschat

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich bin selbst seit diesem Jahr Lehrerin und interessiere mich daher brennend für die Lektüre, besonders auch wegen des Untertitels :-)
Ich habe kein Problem damit, dass es ein "österreichisches" Buch ist.

Meine Rezension teile ich auf
- amazon.de
- buecher.de
- hugendubel.de
- lovelybooks.de
- thalia.de
- wasliestdu.de
- weltbild.de.

Nelebooks

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

In meinem Freundeskreis sind viele Lehrer und ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen.
Auf Lovelybooks und Amazon würde ich die Rezension veröffentlichen.

Beiträge danach
103 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nelebooks

vor 2 Jahren

Kapitel 1 - 6
Beitrag einblenden

Ich bin in Deutschland zur Schule gegangen. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten sind interessant zu sehen. Auch in Deutschland ist bei dem Schulsystem ja gerade einiges im Umbruch. Mal sehen, wo uns das alles in Zukunft noch hinführt.

Nelebooks

vor 2 Jahren

Kapitel 7 - 12
Beitrag einblenden

seschat schreibt:
Frühkindliche Bildung ist wichtig, das stimmt. Aber man kann's auch übertreiben, siehe Tigermutter. Ich habe das genannte Buch selbst gelesen und war erschüttert über die chinesische "Über-/Helikoptermutter" Amy Chua. Kinder müssen noch Kinder sein dürfen. Diese von klein auf zu drillen bzw. auf erwachsen zu trimmen, ist zu viel des Guten oder? Migration ist auch in deutschen Schulen ein großes Thema. Hier muss der Lehrer viel leisten und stößt nicht nur einmal an seine Grenzen. Daher finde ich die Forderung nach einer Gesamtschule gar nicht so verkehrt. Denn auch Leistungsschwache dürfen nicht Generationen übergreifend am Rand der Gesellschaft stehen, nur weil sie in Sachen Bildung und Sprache hinterherhinken. Da muss der Staat etwas tun.

Ja, was mittlerweile Eltern teilweise ihren Kindern zumuten: Englisch, Französisch, jeden Tag eine andere Sportart oder Musikinstrument. Da geht ja auch die Kluft auseinander: Eltern die ihre Kinder gar nicht fördern und andere die es total übertreiben.
Es ist eben schwer, alle irgendwie nicht zu vergessen, da sind Gesamtschulen auch schwierig, alle wirklich mit einzubeziehen ... Aber getan werden muss natürlich etwas.

Nelebooks

vor 2 Jahren

Eure Rezensionen

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte.

Meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Niki-Glattauer/Best-of-Schule-1241839541-w/rezension/1350511257/

Keri

vor 2 Jahren

Kapitel 7 - 12
Beitrag einblenden

Das lernen in Shanghai ist ja echt extrem. Diese "Tiegermutter" ist wirklich grausam. Die armen Kindern. Auch finde ich die Idee von einem Elternführerschein unnötig.

Keri

vor 2 Jahren

Kapitel 13 - 16
Beitrag einblenden

Ich kam die letzten Kapitel nicht wirklich vorwärts. Das Buch hat mich nicht mitgenommen. Sehr schade.

Keri

vor 2 Jahren

Eure Rezensionen

Vielen Dank das ich an der Leserunde teilnehmen durfte, leider hat mich das Buch überhaupt nicht überzeugt.
Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Niki-Glattauer/Best-of-Schule-1241839541-w1354685519

Keri

vor 2 Jahren

Eure Lieblingszitate
@seschat

Ja das stimmt. Die Dialoge waren meiner Ansicht das Beste.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.