Nikki Busch , Kerstin Schürmann Dies ist kein Reiseführer

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dies ist kein Reiseführer“ von Nikki Busch

Nach den erfolgreichen Mitmachbüchern „Dies ist kein Poesiealbum” und „Dies ist kein Adventskalender” kommt jetzt das etwas andere Ferienbuch für Jugendliche. Ideal für die Schulferien, in denen viel Zeit für Action, Spaß und Reisen, aber auch für Langeweile und Frusterlebnisse ist, und für alle, die eben keinen Reiseführer mehr sehen können und selbst was zu sagen haben. Mit bewährten Listen, Tops/Flops, Tests, Tipps und Platz zum Einkleben von gesammelten Dingen.

Empfehlung für alle die gerne mal ein "anderes" Buch in den Ferien in der Hand haben wollen.

— leni-liest-backt

Tolles Buch für den Sommer!

— Kathyyy

Stöbern in Kinderbücher

Plötzlich unsichtbar

Eine fantastische Geschichte.

cecilyherondale9

Der Weihnachtosaurus

Spannende Weihnachtsgeschichte mit skurrilen Einfällen.

Sabine_Hartmann

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ferien!

    Dies ist kein Reiseführer

    leni-liest-backt

    Inhalt: Dieses Buch ist kein "normales" Buch zum lesen, sondern ein kleiner Zeitvertreib zum Planen und festhalten der Erlebnisse in den Sommerferien. Hier gibt es Seiten zum Ausfüllen, ankreuzen, malen, Rätsel, spielen und Selbermachen. Auch enthält das Buch ein Reisetagebuch (für 14 Tage) ,Tipps wie man sich die Ferien auch wenn man Zuhause bleibt schön machen kann und kleine Hilfen wie z.B. bei Sprachverständnissen im Ausland. Mehr mag ich nicht verraten ;) Meine Meinung: Ich finde so ein "alternatives" Buch richtig super und freue mich das jetzt endlich Ferien sind und ich das Buch ausprobieren kann ;) Wenn man zwischendurch sich ein wenig ausruhen möchte, nimmt man sich das Buch und kann sich ein bisschen "austoben" und inspirieren lassen. Auch finde ich das Reisetagebuch toll um meine Erinnerungen aufschreiben zu können. Für mich ein klarer Fall von 5 von 5 Sternchen! Empfehlung für alle die gerne mal ein "anderes" Buch in den Ferien in der Hand haben wollen.

    Mehr
    • 3

    leni-liest-backt

    11. September 2014 um 17:52
  • Dies ist kein Reiseführer

    Dies ist kein Reiseführer

    Blume28

    10. June 2014 um 11:45

    Titel: DIES IST >KEIN< REISEFÜHRER Autor: Nikki Busch Verlag: Carlsen Also es ist nicht so ein richtiges Buch eher ein Tagebuch. Denn man kann seine Reiseferien drin vorbereiten und bis zum Ende durchführen. Auch wenn man nicht in den Urlaub fährt gibt es in dem Buch Tipps für schöne Ferien zu Hause. Von Bastelideen bis zu Partysongs und Rezepte. Man kann ankreuzen, anmalen, bekleben, einfach der kreativ sein. Jede Seite ist wieder eine Lust kreativ zu sein. Es gibt viele Stellen die total cool sind. Am manchen Stellen hab ich mir gar keinen Gedanken gemacht welche Sachen man selber in seinem Wohnort machen kann. In diesem Buch gibt es nur gute Seiten keine schlechten. ☺ Ich finde das Buch so gut und hab mich immer gefreut dass ich eine Seite fertig hatte und habe mich auf die neue gefreut.

    Mehr
  • Ferien mal anders!

    Dies ist kein Reiseführer

    Mimi19

    17. July 2013 um 19:13

    Reiseführer??? Nein, danke! Denn jetzt ist Schluss mit öden Bildern und noch langweiligerem Text! „Dies ist KEIN Reiseführer“ ist ein Buch voller Inspiration, Spaß und Ideen. In neun liebevoll gestalteten Kapiteln kommt auch ohne Facebook und Internetflat Gaudi auf. Ob Papierflieger basteln, Fragen beantworten, kreativ malen oder einfach nur Lesen – auf knapp 150 Seiten sind der Phantasie überhaupt keine Grenzen gesetzt.   Mein Buch bereiste Madagaskar und hat mir am Ende des Schüleraustausches viel Freude bereitet. Schön ist auch, wenn man sich hastige Kritzeleien und schwärmerische Liebesbekundungen zu Hause ansieht und gefühlsmäßig zurück an den Strand in die Arme eines knackig braungebrannten Typen gebeamt wird. ;)   Mein Fazit: Eine zugleich altmodische wie topmoderne Art und Weise, wunderschöne Erinnerungen für immer festzuhalten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks