Niklas Luhmann Die Religion der Gesellschaft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Religion der Gesellschaft“ von Niklas Luhmann

1984 publizierte Niklas Luhmann den ersten Band eines äußerst anspruchsvollen und, wie sich gezeigt hat, wirkungsmächtigen Theorieentwurfs: die systemtheoretische Untersuchung der Gesellschaft und ihrer Teilbereiche. Sie fand 1997 mit der Gesellschaft der Gesellschaft ihren vorläufigen Abschluß.§Bis kurz vor seinem Tod im Jahr 1998 hat der einflußreiche Soziologe an zwei Bänden gearbeitet, die eine Fortsetzung des Projektes darstellen. Sie werden nun aus dem Nachlaß publiziert.§§Niklas Luhmann entfaltet in Die Politik der Gesellschaft die gesellschaftstheoretische Grundlegung der politischen Soziologie. Dabei werden Begriffe wie "Repräsentation" oder "Souveränität", "Staatlichkeit" oder "Demokratie" systemtheoretisch rekonstruiert und die politischen Funktionen dieser Begriffe aufgezeigt.§Die Religion der Gesellschaft untersucht Religion als autonomes Kommunikationssystem innerhalb der angeblich religionsfernen modernen Gesellschaft. Die in diesem Bereich grundlegende Unterscheidu ng von Immanenz und Transzendenz sowie die dadurch ermöglichte Differenzierung von Moral und Religion ist übertragbar auch auf andere Funktionsbereiche der Gesellschaft. So kann die Untersuchung dieser Begriffe zu einem vergleichenden Urteil über die Zukunft von Religion in der modernen Gesellschaft beitragen.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen