Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie der modernen Gesellschaft / Gesellschaftsstruktur und Semantik

von Niklas Luhmann 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie der modernen Gesellschaft / Gesellschaftsstruktur und Semantik
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

L

MÖGLICHE ANSCHLUSSLEKTÜRE > Luhmann 1995: Gesellschaftsstruktur und Semantik 4.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie der modernen Gesellschaft / Gesellschaftsstruktur und Semantik"

Auch dieser dritte Band von Gesellschaftsstruktur und Semantik befaßt sich mit Themen der historischen Wissenssoziologie. Die Ausgangshypothese all dieser Studien ist, daß eine Gesellschaft den Übergang von einer Differenzierungsform in eine andere nicht voraussehen oder gar planen, ja nicht einmal beobachten kann. Er muß zukunftsblind vollzogen werden. Dabei helfen Überleitungssemantiken. Traditionen zerbrechen. Das heißt: sie verlieren ihre Offensichtlichkeit, und das, was durch diese Offensichtlichkeit verdeckt war, kann nun bezeichnet werden. Damit verschieben sich Plausibilitätsgrundlagen, und die Evolution seligiert Ideen, Begriffe, Urteilsgrundlagen, die zu der Differenzierungsform passen, die sich herausbildet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518286937
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:458 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:15.02.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    L
    Leo Allmannvor 10 Jahren
    Kurzmeinung: MÖGLICHE ANSCHLUSSLEKTÜRE > Luhmann 1995: Gesellschaftsstruktur und Semantik 4.
    KollegeKraftwagens avatar
    KollegeKraftwagenvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks