Niklaus Schmid-Heimes Erlkönigs Töchter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erlkönigs Töchter“ von Niklaus Schmid-Heimes

Xenia Grünefelder, Detektivin im Kriminalkommissariat Basel, ermittelt erstmals selbstständig in einem Mordfall. Musste der beliebte Jugendarbeiter sterben, weil er einem Kindesmissbrauch auf der Spur war? Geht der Mord auf das Konto von Klienten der Beratungsstelle, oder wurde er sogar von einem Teammitglied umgebracht? Der jungen, ehrgeizigen Detektivin werden bei der Ermittlungsarbeit viele Steine in den Weg gelegt. Mitarbeitende und Vorgesetzte, aber auch ihr eifersüchtiger Freund machen ihr das Leben schwer.Die turbulente Story spielt an realen Schauplätzen in Basel.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

Lost in Fuseta

ein spannendes, schönes und ungewöhnliches Buch

thesmallnoble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen