Niklaus Schmid

 4 Sterne bei 18 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Formentera Der etwas andere Reiseführer. Ein Insellesebuch. (ISBN: 9783896622914)

Formentera Der etwas andere Reiseführer. Ein Insellesebuch.

 (3)
Neu erschienen am 04.04.2022 als Taschenbuch bei Reise-Know-How Verlag Erika Därr u. Klaus Därr.

Alle Bücher von Niklaus Schmid

Cover des Buches Stelzvogel und Salzleiche (ISBN: 9783894252823)

Stelzvogel und Salzleiche

 (4)
Erschienen am 01.10.2003
Cover des Buches Der Hundeknochen (ISBN: 9783894250799)

Der Hundeknochen

 (2)
Erschienen am 01.07.1998
Cover des Buches Bienenfresser (ISBN: 9783837505702)

Bienenfresser

 (2)
Erschienen am 10.10.2011
Cover des Buches Die Wettreise (ISBN: 9783894250300)

Die Wettreise

 (2)
Erschienen am 01.01.1998
Cover des Buches MERIAN live! Reiseführer Mallorca (ISBN: 9783834229830)

MERIAN live! Reiseführer Mallorca

 (1)
Erschienen am 11.12.2018
Cover des Buches Kalt, stumm und friedlich #2 (ISBN: 9783845011066)

Kalt, stumm und friedlich #2

 (1)
Erschienen am 30.01.2013
Cover des Buches Kalt, stumm und friedlich #5 (ISBN: 9783845011097)

Kalt, stumm und friedlich #5

 (1)
Erschienen am 30.01.2013

Neue Rezensionen zu Niklaus Schmid

Cover des Buches Bienenfresser. Ein Ibiza Krimi: Privatdetektiv Elmar Mogge 2 (ISBN: B07KWV98R2)W

Rezension zu "Bienenfresser. Ein Ibiza Krimi: Privatdetektiv Elmar Mogge 2" von Niklaus Schmid

Gute Spannung, atmosphärische Schauplätze, schräge Figuren uvm.
Wedmavor 3 Jahren

Diesen Krimi aus dem Jahr 2001 finde ich ganz gut: Sympathischer Protagonist, der von Berufswegen oft genug in unmögliche Situationen gerät, gute Spannung, atmosphärische Schauplätze, schräge Figuren und der Schluss, der die eine oder die andere Überraschung parat hält.


Klappentext beschreibt den Fall recht gut: „Das Wetter ist schlecht und die Finanzlage auch: Daher übernimmt Privatdetektiv Elmar Mogge gar nicht ungern den Auftrag seiner Exfrau, eine Freundin von ihr auf Ibiza zu suchen. Das klingt nach leicht verdientem Honorar. Doch die Suche nach der ehemaligen Stewardess gestaltet sich anders, als Mogge sich das vorgestellt hat. Denn unter all den Aussteigern, Tagträumern und Nachteulen, die die Insel bevölkern, gibt es auch Leute, die den Ermittler aus dem Ruhrgebiet von seiner Arbeit abhalten wollen, und zwar mit wenig zimperlichen Mitteln. Mogge stößt bei seinen Recherchen auf eine private Fluggesellschaft mit speziellem Service. Ein Skandal droht - und mittendrin ein verschnupfter Staatssekretär sowie andere reiselustige Beamte vom Mittelmeerausschuss. Alles Zufall? Nein, irgendwer im Hintergrund zieht die Fäden...“


Man merkt dem Autor an, dass er sich auf Ibiza und Formentera prima auskennt, sowohl in der Landschaft als auch bei dem illustren Publikum. Dieses Wissen verpackt er recht angenehm, lässt nebenher einfädeln, was dem Krimi seinen eigenen Charakter verleiht und zudem nett unterhält.


Die Geschichte ist insg. ganz gut erzählt, nach klassischem Muster, was auch den konsequent durchgehaltenen Spannungsbogen miteinschließt.


Gern habe ich Elmar Mogge bei seinen Abenteuern begleitet, was auch dazu führte, dass das Hörbuch schnell zu Ende gehört war.


Dem Erzähler Georg Jungermann konnte ich stundenlang lauschen. Seine Art, diese Geschichte vorzutragen, passte sowohl zu den Figuren als auch zu der Geschichte insg.


Fazit: Spannend, atmosphärisch, sehr gut erzählt. Bitte mehr davon!



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches MERIAN live! Reiseführer Mallorca (ISBN: 9783834229830)A

Rezension zu "MERIAN live! Reiseführer Mallorca" von Niklaus Schmid

interessantes Buch
Aloegirlvor 3 Jahren

Der Ratgeber fängt mit den Top Ten  der Höhepunkte, die man besichtigen sollte. Wenn ein neuer Ort kommt, gibt es eine kleine Karte und tolle Bilder zu dem Ort. Außerdem hat man bei jedem Ort die Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Einkaufen und wo man am Abend hingehen kann. Allein wenn m an die Bilder sich ansieht, möchte man am liebsten sofort packen und nach Mallorca fliegen. Bei den letzten Seiten erfährt man etwas über die Geschichte des Landes sowie wissenswertes. Auf der letzten Seite ist ein einem Seitenfach eine Straßenkarte drinnen.  Ich war heuer schon auf Mallorca und hatte verschiedene Reiseführer mit. Dieser hat sehr gut abgeschnitten. Ich war sehr zufrieden damit. Holt in euch, er wird euch gute Dienste tun.





































Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Als Herausgeberin und Autorin setze ich meine kriminell-kulinarische Länderreise fort. Nach Italien, Frankreich, England-Irland-Schottland und Spanien folgt nun Griechenland. Der noch druckfrische Hardcover-Geschenkband ist vor wenigen Tagen im Verlag der Griechenland-Zeitung erschienen.
Klappentext:Griechenland ist immer schön, aber immer auch spannend und „schmackhaft“. Das beweist diese Anthologie mit 16 Kurzkrimis, die mit 16 köstlichen Rezepten garniert sind. Mal spielen die Geschichten auf Antiparos, mal auf Kos, mal auf Paros. Subtil, spannend, ketzerisch und unterhaltsam widmen sich die Autorinnen und Autoren u. a. den Themen Liebe, Politik, Verbrechen, Leidenschaft oder Verrat. Spielerisch weben sie so manch interessante Facette der griechischen Gegenwart, Vergangenheit sowie der Mentalität in die Krimis ein. Jeder einzelne davon ist ein delikater Happen für Gourmets dieses Genres.

Auch diesmal habe ich wieder preisgekrönte und preisverdächtige Autorinnen und Autoren für meine Kriminalanthologie gewinnen können, als da sind: Raoul Biltgen, Nessa Altura, Klaus Stickelbroeck, Heidi Moor-Blank, Niklaus Schmid, Renate Müller-Piper, Regina Schleheck, Jutta Motz, Isabella Archan, Marcus Imbsweiler, Wolfgang Kemmer, Gabriele Keiser, Günther Zäuner, Jens Luckwaldt, Ina Coelen-Simeonidis und Ingrid Schmitz


Bedingung: Jeder Gewinner muss natürlich wie immer eine mindestens zehnzeilige Rezension dazu schreiben und sie bei Lovelybooks, Amazon, Weltbild, Thalia und/oder ähnl. öffentlichen Plattformen veröffentlichen.  
57 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Sabine_Hartmannvor 5 Jahren
danke, dass ich dabei sein durfte. Dieses Buch ist wirklich eine Entdeckung. https://www.lovelybooks.de/autor/Raoul-Biltgen/Sonne-Sch%C3%BCsse-und-Souvlaki-1440980218-w/rezension/1470822563/

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks