Nikodem Skrobisz

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Nikodem Skrobisz

Nikodem Skrobisz (*26.02.1999) ist ein deutscher Schriftsteller. Er setzt sich in seinen meist belletristischen Werken vor allem mit Philosophie, Psychologie, Pharmakologie und Technologie auseinander. Unter seinem Pseudonym Leveret Pale veröffentlicht er phantastische Geschichten, Romane und Sachbücher. Seit Oktober 2017 ist er Vorstandsmitglied des BVjA. Mehr Infos: https://leveret-pale.de Instagram: https://www.instagram.com/leveret_pale/

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nikodem Skrobisz

Cover des Buches The Awakening Of The Last Man (ISBN: 9783748167587)

The Awakening Of The Last Man

 (0)
Erschienen am 15.11.2018

Neue Rezensionen zu Nikodem Skrobisz

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Das Erwachen des letzten MenschenLeveretPales avatar
Bedingungsloses Grundeinkommen. Künstliche Intelligenz. Singularität. Automatisierung und Digitalisierung. Gentechnik. Transhumanismus. Verlust des Lebenssinns und Depressionen in einer immer mehr auf materielle Werte und Leistung getrimmten Welt. Themen, die in den letzten Jahren immer häufiger diskutiert werden und mit der zunehmend vorranschreitenden technologischen Entwicklung auch immer mehr Teil unserer Gegenwart werden.

Wohin führt das allerdings und wie würde eine Welt aussehen, in der man diese technologischen Entwicklungen zuende denkt? Wie würde sich das auf die Psyche eines Menschen auswirken? Wie soll ein Mensch in so einer eine Tätigkeit finden, die sein Leben mit Sinn und Glück erfüllt?

Diesen Themen und Fragen ging ich vor zwei Jahren in meiner Novelle "Das Erwachen des letzten Menschen" nach. Da die Aktualität nicht abgenommen hat und die Novelle zunehmend beliebter wird, ist nun eine neue Auflage des Buches erschienen, die ein neues, etwas schöneres Cover ziert. (Man kann das alte Cover zurzeit noch bei Amazon sehen: https://amzn.to/2nywpA4 Lovelbyooks hat das Cover zum Glück bereits angepasst auf die neue Ausgabe, wobei ihr es noch bei den alten Rezensionen und Leserunden sehen könnt.) Um diese Neuauflage zu zelebrieren, verschenke ich auf Lovelybooks nun 20 Exemplare dieses Buches im Taschenbuchformat. Ich freue mich auf alle Bewerber :)

Klapptext des Buches:
*Eine Geschichte über die Suche nach dem Sinn des Lebens in einer sinnbefreiten, perfekten Welt*

Es ist das Jahr 2137. Die Welt ist befriedet und komplett digitalisiert. Das Regieren haben Algorithmen übernommen, das Arbeiten Roboter und die Menschheit tut nichts mehr Nennenswertes, als in ihrem Reichtum zu schwelgen und sich mit Sexrobotern, virtuellen Realitäten und Videospielen zu unterhalten. Abgesehen davon, dass die Gesellschaft in genetischmodifizierte Bürger der Klasse A und normale Bürger der Klasse B gespalten ist, scheint die Welt endlich in einer Utopie angekommen zu sein, inklusive Bedingungsloses Grundeinkommen und einer scheinbar wohlgesinnten K.I..
Zumindest sehen das so die meisten.
Edgar jedoch wird depressiv, er verweigert den Konsum von Drogen und Sex und beginnt zu grübeln und seine Gedanken in einem Tagebuch festzuhalten. Er hat das Gefühl, dass irgendetwas in seinem Leben fehlt. Etwas, das von keiner Maschine oder einem materiellen Gut befriedigt werden kann. Bald realisiert er, dass das, was er sucht, der Sinn des Lebens ist.

Mehr zum Autor:
https://leveret-pale.de
https://www.instagram.com/leveret_pale/
68 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Das Erwachen des letzten MenschenLeveretPales avatar
Hallo! Zur Veröffentlichung der Printausgabe der Geschichte "Das Erwachen des letzten Menschen" veranstalte ich eine Leserunde. Es werden 5 Printexemplare verlost.

Klapptext:
*Eine Geschichte über die Suche nach dem Sinn des Lebens in einer sinnfreien Welt*

Es ist das Jahr 2137. Die Welt ist befriedet und komplett digitalisiert. Das Regieren haben Algorithmen übernommen, das Arbeiten Roboter und die Menschheit tut nichts mehr Nennenswertes, als in ihrem Reichtum zu schwelgen und sich mit Sexrobotern, virtuellen Realitäten, Drogen und Videospielen zu unterhalten. Die Welt scheint endlich in einer Utopie angekommen zu sein. Zumindest für die meisten.
Edgar wird depressiv, er verweigert den Konsum von Drogen und Sex und beginnt zu grübeln, bald führt er Tagebuch, um seine Gedankengänge festzuhalten. Er hat das Gefühl, dass irgendetwas in seinem Leben fehlt. Etwas, das von keiner Maschine und keinem materiellen Gut befriedigt werden kann. Bald realisiert er, dass das, was er sucht, der Sinn des Lebens ist.

Mehr Infos gibt es auf meiner Website http://leveret-pale.de beziehungsweise auf der entsprechenden Unterseite:
http://leveret-pale.de/veroeffentlichungen/kurzgeschichten-novellen-und-anthologien/das-erwachen-des-letzten-menschen

Um teilzunehmen, schreibt in eure Bewerbung, was ihr euch von der Geschichte erhofft und was euch sonst bei dem Titel und Klapptext so durch den Kopf geht. Viel Glück!
13 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Das Erwachen des letzten MenschenLeveretPales avatar
Hallo! Zur Veröffentlichung der Geschichte "Das Erwachen des letzten Menschen" veranstalte ich ein Gewinnspiel, bei dem 10 eBook-Exemplare im .mobi-Format die Preise darstellen.

Klapptext:
*Eine Geschichte über die Suche nach dem Sinn des Lebens in einer sinnfreien Welt*

Es ist das Jahr 2137. Die Welt ist befriedet und komplett digitalisiert. Das Regieren haben Algorithmen übernommen, das Arbeiten Roboter und die Menschheit tut nichts mehr Nennenswertes, als in ihrem Reichtum zu schwelgen und sich mit Sexrobotern, virtuellen Realitäten, Drogen und Videospielen zu unterhalten. Die Welt scheint endlich in einer Utopie angekommen zu sein. Zumindest für die meisten.
Edgar wird depressiv, er verweigert den Konsum von Drogen und Sex und beginnt zu grübeln, bald führt er Tagebuch, um seine Gedankengänge festzuhalten. Er hat das Gefühl, dass irgendetwas in seinem Leben fehlt. Etwas, das von keiner Maschine und keinem materiellen Gut befriedigt werden kann. Bald realisiert er, dass das, was er sucht, der Sinn des Lebens ist.

Um teilzunehmen, schreibt in eure Bewerbung, was ihr euch von der Geschichte erhofft und was euch sonst bei dem Titel und Klapptext so durch den Kopf geht. Viel Glück!
12 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Nikodem Skrobisz wurde am 26. Februar 1999 in München (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks