Sternwerdungssage

Sternwerdungssage
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Sternwerdungssage"

Sie ist jung, Astronomin. Sie lebt in ihrem »großen Gutshaus auf der Griesenwarft, das am Ende seiner Kastanienallee mit dunklen Efeumauern über Watt und Wiesen sah«, zusammen mit Ole, dem Sanitäter, von dem sie ein Kind erwartet und den sie demnächst heiraten will. Sie ist auf der Suche nach Gottesbeweisen. Auf dem Hof hat sie ein »Deuskop« aufgebaut, ein teleskopartiges Gerät, mit dessen Hilfe Gott sichtbar gemacht werden soll. Sie hat Erfolg, die Zeitungen schreiben darüber. Das Dorf wird zur Attraktion für Schaulustige. Doch Gott zeigt sich nicht – und das Glück beginnt sich gegen ihr Haus zu wenden.

Ein Geheimnis umgibt die Prosawelt von Nikola Anne Mehlhorn. Wie in ihrem Debüt, der hochgelobten Erzählung »Brachmond«, hat Nikola Anne Mehlhorn hier eine märchenhaft-surreale Welt erschaffen. Die »Sternwerdungssage« ist gebaut wie ein Musikstück, mit unverwechselbarer Aura: verfremdet und rätselhaft, kunstvoll und erschreckend zugleich. Die sprachlich beeindruckende Ballade vom unglücklichen Mädchen und einem unabwendbaren Schicksal entpuppt sich als skurril-brutale Moritat der fehlgeschlagenen Assimilation von Juden in Deutschland.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783627000912
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Frankfurter Verlagsanstalt
Erscheinungsdatum:01.03.2002

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks