Die Wassermühle

von Nikola Hahn 
4,0 Sterne bei24 Bewertungen
Die Wassermühle
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

YvetteHs avatar

Sehr gut geschrieben und sehr unterhaltsam! Leseempfehlung!

elisabethjulianefriedericas avatar

Toller Roman: für jeden ist etwas dabei - Humorvolles, Nachdenkliches, Beruehrendes, Drama .....

Alle 24 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Wassermühle"

Eine vollständig überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe mit einer bebilderten "literarischen Reise" im Anhang, ca. 650 Seiten im Print Klaus Winterfeldt ist Streifenpolizist, seit zwanzig Jahren verheiratet und mit seinem Leben ziemlich zufrieden. Sein Beruf macht ihm Freude, seine beiden Kinder findet er gelungen und sein Eheleben in Ordnung. Hedi Winterfeldt ist Krankenschwester, seit zwanzig Jahren verheiratet und gründlich unzufrieden. Ihr Sohn liest heimlich Schwangerschaftsratgeber, ihre Tochter hört Musik, dass sich die Nachbarn beschweren und ihr Mann verbringt seine Abende lieber mit seinem Kumpel als mit ihr. Als Hedi überraschend eine alte Wassermühle im Odenwald erbt, gerät das Leben der Winterfeldts gehörig aus den Fugen … Ein Roman über die alltägliche Suche nach dem Glück. Eine Geschichte zum Lachen und Weinen, voller Herz, Witz und Wahrheit. PRESSESTIMMEN "Handlung und Szenenbeschreibungen lassen einen psychologischen Tiefgang erkennen, der von einem besonderen Einfühlungsvermögen geprägt ist. Die Aufhellung der sozialen Hintergründe weist auf gründliche Recherchen und Quellenstudien hin. Besonders bestechend kommen die Beschreibung und Analyse des heutigen Polizeialltags zur Geltung. Ebenso erfrischend wirken die Gedanken über die zeitgenössische Literatur und Malerei, die auf profunden Kenntnissen beruhen. Im Stile eines Émile Zola ist es der Autorin gelungen, die menschlichen Konflikte unserer Zeit in einer Comédie humaine eindrucksvoll darzustellen." (Polizei-Report) "Was wäre nicht alles zu tun gewesen: den Müll vier Etagen hinunter tragen, ein paar Blusen bügeln, die Treppe putzen ... aber da war dieses verflixte Buch "Die Wassermühle", dessen Lektüre so schwer zu unterbrechen ist. Kann eine Frau durch die Lektüre gar kurzzeitig zur "Rabenmutter" werden? Vor diesem Buch sei also gewarnt, sollten Sie Vergnügen an der Lebensnähe eines Romangeschehens haben ..." (Lesart, Unabhängiges Journal für Literatur)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944177021
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:610 Seiten
Verlag:Thoni Verlag
Erscheinungsdatum:08.01.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne11
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks