Neuer Beitrag

Nikola_Hahn

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Update: Die Leserunde ist am 6.12. gestartet - Ich freue mich auf Euch! ++++

Märchen, Schnee und Weihnachten ... das passt, dachte ich mir! Und weil ich außerdem schon in zwei wunderbaren Leserunden (von denen eine noch am Laufen ist) sehr konstruktive, inspirierende und bereichernde Leseeindrücke sammeln durfte, habe ich mir überlegt, für "meine" treuen Leserinnen etwas Besonderes anzubieten. Aber der Reihe nach. Erst mal zum Buch ...

 *** Wie das Schneeglöckchen zu seiner Farbe kam. Märchen - Bilder ***

Einer Sage nach zog der Schnee einst den weißen Mantel des Schneeglöckchens an … aber ist das wirklich wahr? Seit jeher steht die kleine Frühlingsblume als Sinnbild für Mut, Hoffnung und die Liebe, für Narrheit und Naivität. Aber nicht nur die Geschichte vom traurigen Schneeglöckchen, das nach Farbe sucht, und zwei weitere Märchen werden in diesem liebevoll illustrierten Buch erzählt: Die Autorin geht auch der faszinierenden Frage nach, was von den alten Überlieferungen bis heute »wahr und wirklich« ist.

Ein Märchenbuch für Erwachsene und Kinder. Zum Lesen, Träumen, Erinnern. Zum Vorlesen, Fragen, Entdecken. Mit fantasievollen Bildern, »Fakten zur Fiktion« und einem ungekürzten Nachdruck von Hans Christian Andersens Märchen »Das Schneeglöckchen« aus der »illustrierten Prachtausgabe« von 1884.

Zur Autorin:

Nikola Hahn arbeitet im Hauptberuf als Kriminalkommissarin und lehrt Vernehmungstaktik an der Polizeiakademie Hessen; neben Fachtexten publiziert sie Romane, Lyrik und Kurzprosa. Die Idee, statt mit kriminalistischen mit poetischen Mitteln nach der Wahrheit zu suchen, führte sie auf eine literarische Reise von Deutschland und Frankreich über England bis nach Dänemark. 

Nikola Hahn (2013), in: Wie das Schneeglöckchen zu seiner Farbe kam. Nachgefragt, (Auszug)

? Für wen haben Sie dieses Buch geschrieben?

N. H.: Die Märchen sind vor allem eine Reminiszenz an die Kindheit, und dass Kinder eine »literarische Schneeglöckchenreise« zu Goethe und Eichendorff unternehmen wollen, halte ich doch für unwahrscheinlich: also ein Buch für Erwachsene. Die Märchen wurden für Kinder erfunden; sie sind zum Vorlesen gedacht, die Bilder zum Betrachten und das Suchbild mit den »Helden« lädt zum gemeinsamen Rätseln ein. Die »Fakten zur Fiktion« im Anhang bieten jede Menge Darums für zu erwartende Warums der »Kleinen«: also ein Buch für Kinder. Alles klar?

- - - -

Als "Weihnachtslesegeschenk" habe ich alle Leserinnen aus meiner aktuell laufenden Leserunde "Die Wassermühle" eingeladen. Darüber hinaus möchte ich auch neuen Interessenten die Möglichkeit bieten, mitzulesen und verlose deshalb zusätzlich zu meinem "Dankeschön"

  • fünf (weitere) Exemplare der eBook-Ausgabe im .mobi-Format, also für Kindle-Leser(innen).

In den Lostopf für diese zusätzlichen Beweber kommen alle, die sich bis zum 5. Dezember (Mitternacht) melden und folgende Fragen beantworten:

  1. Warum magst Du Märchen?
  2. Was inspiriert Dich besonders am gemeinsamen Lesern hier auf LovelyBooks? 

Ich freue mich auf Euch und schicke viele Grüße!

Nikola

 
... hier noch einige Links zur weiteren Information über das Buch:

  • Leseprobe, Bilderschau aus den verschiedenen Ausgaben

http://www.thoni-verlag.eu/belletristik-poesie/infos-leseproben-zu-allen-büchern/wie-das-schneeglöckchen-zu-seiner-farbe-kam/

  • Infos zur Geschenkbuchreihe „Lesen im Quadrat“ (für die Bilder aus dem „Schneeglöckchen“ nach unten scrollen):

http://www.thoni-verlag.eu/belletristik-poesie/lesen-im-quadrat/

 Ach ja, und als kleinen Taschenkalender gibt es das „Schneeglöckchen“ auch: http://www.thoni-verlag.eu/kalender-kunst/kalender-programm-ausstellung-shop/

Autor: Nikola Hahn
Buch: Wie das Schneeglöckchen zu seiner Farbe kam. Märchen - Bilder

Nikola_Hahn

vor 4 Jahren

Café Mocca - Plauderecke

Das Café Mocca hat es tatsächlich gegeben, und im Thoni Verlag ist es der Lesertreff für dies und das. So soll es auch hier sein ... Also: Lasst Euch nieder, genießt einen virtuellen Kaffee und "babbelt" über alle, was nicht zu den einzelnen Themen der Leserunde passt.
Ich babbele natürlich gern mit!

Und wer neugierig ist ... So sah es im "echten" Café Mocca aus ... (für die Bilder nach unten scrollen ...) http://www.thoni-verlag.eu/startseite/café-mocca-lesertreff/

Nikola_Hahn

vor 4 Jahren

Kleine Weihnachtslesung - Ein Geschenk an meine Leser!

Diese Leserunde ist etwas Besonderes ... die fünf auszulosenden eBooks sind nur das "Zusatzangebot" für neue Leserinnen; in der Hauptsache schenke ich diese Leserunde meinen Leser(innen), die mich zum Teil schon durch zwei sehr spannende Runden hindurch begleitet haben:

http://www.lovelybooks.de/autor/Nikola-Hahn/Die-Wasserm%C3%BChle-143481390-w/leserunde/1062117361/ (Roman „Die Wassermühle“)

http://www.lovelybooks.de/autor/Nikola-Hahn/Der-Garten-der-alten-Dame-922281132-w/leserunde/1034061357/ (Roman „Der Garten der alten Dame“).

Ja, das ist anstrengend, mit der Autorin Nikola Hahn gemeinsam zu lesen, denn sie kommentiert gern, oft und ausführlich! Und freut sich über konstruktive Kritik und aktives Mitlesen; natürlich auch - wie alle Autoren - über begeisterte Leser und Rezensionen.

Sich so intensiv mit einem Buch auseinanderzusetzen, kostet Zeit - für die Leser, für die Autorin. Und für die Zeit und das Engagement "meiner" Leser möchte ich mit dieser "kleinen Weihnachtsleserunde" danke sagen.

Wie auch bei anderen Büchern aus dem Thoni Verlag erscheint "Wie das Schneeglöckchen zu seiner Farbe kam" in unterschiedlichen Ausgaben. Neben der (farbig illustrierten) eBook-Ausgabe gibt es das Buch in zwei (quadratischen) Geschenkbuchausgaben. Neun Leserinnen werden die Runde mit der eBook-Ausgabe begleiten, davon zwei zusätzlich die "edition farbe" des Märchenbuches lesen und drei lesen die Printausgabe "edition schwarzweiss". Ich bin natürlich sehr daran interessiert, auch Stimmen zu den verschiedenen Ausgaben zu bekommen.

Es lesen mit:

liberty52 (eBook und Geschenkbuch "edition farbe")
Zauberblume (eBook)
Kriminudel (eBook)
IraWira (eBook)
Solengelen (eBook)
Leserin71 (eBook und Geschenkbuch "edition farbe")
DieBerta (eBook)
elisabethjulianefriederica (eBook)
Traenenherz (eBook)
Rusty78 (Geschenkbuch "edition schwarzweiss")
hoonili (Geschenkbuch "edition schwarzweiss")
Hikari (Geschenkbuch "edition schwarzweiss")

Die Printbücher sind auf dem Weg - die eBooks kommen nach dem Ausschreibungsende am Freitag via Gutschein (Amazon) zum Download.

Ich freue mich natürlich, wenn ich außer meinen "Stammlesern" noch den einen oder die andere "Neue" in der Runde begrüßen dürfte!

Herzliche Grüße
Nikola

Beiträge danach
460 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Leserin71

vor 4 Jahren

Stellt Euch vor, heute habe ich das erste Schneeglöckchen gesehen. Es war noch nicht in voller Blüte, aber das Weiß war schon zu sehen. Da habe ich gleich an DAS Buch gedacht!
Viele liebe Grüße!

IraWira

vor 4 Jahren

@Leserin71

Und danke, dass mich Dein Post gerade daran erinnert, dass ich meine Rezi hier noch gar nicht eingestellt habe, das mache ich nachher dann sofort!

Solengelen

vor 4 Jahren

@Leserin71

Wie schön, bei uns habe ich leider noch keins entdeckt.

Nikola_Hahn

vor 4 Jahren

Leserin71 schreibt:
Stellt Euch vor, heute habe ich das erste Schneeglöckchen gesehen. Es war noch nicht in voller Blüte, aber das Weiß war schon zu sehen. Da habe ich gleich an DAS Buch gedacht! Viele liebe Grüße!

Bei mir wachsen sie auch langsam ...

Nikola_Hahn

vor 4 Jahren

IraWira schreibt:
Und danke, dass mich Dein Post gerade daran erinnert, dass ich meine Rezi hier noch gar nicht eingestellt habe, das mache ich nachher dann sofort!

Die Autorin ist gespannt :))

liberty52

vor 4 Jahren

Café Mocca - Plauderecke

Auch wenn bei uns der Winter bisher ausgeblieben ist, drängen die Frühlingsboten aus der Erde ans Tageslicht. Bei meinem Sonntagsspaziergang sind mir dann auch Schneeglöckchen begegnet, die ich gleich fotografiert habe und euch nun daran teilhaben lassen möchte...
Ja, Nikola, du hast meine Begeisterung für die Fotografie (und nun auch Bildbearbeitung) geweckt.

1 Foto

Nikola_Hahn

vor 4 Jahren

Café Mocca - Plauderecke
@liberty52

Ja, das freut mich aber ;) Bei mir im Garten blühen sie auch, aber ich beschränke mich derzeit auf bloße Schauen ... Fotografieren kommt später wieder. Mit den allerbesten Vorfrühlingsgrüßen!
Nikola

PS: Ich bin derzeit schreibend statt fotografierend unterwegs ... http://www.thoni-verlag.eu/belletristik-poesie/krimis-zur-kriminalistik/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks