Cover des Buches Blue – Wo immer du mich findest (ISBN: 9783499005770)
xthelittleRoses avatar
Rezension zu Blue – Wo immer du mich findest von Nikola Hotel

Ein absolutes MUST-Read!

von xthelittleRose vor einem Jahr

Kurzmeinung: Es ist für mich sehr nah an fünf Sternen vorbeigeschlittert, weswegen ich euch die Reihe wirklich ans Herz legen möchte!

Rezension

xthelittleRoses avatar
xthelittleRosevor einem Jahr

Nach dem Tod ihrer Mutter steht Janes Welt Kopf. Der einzige Mensch, der ihr jetzt noch geblieben ist, ist ihr Bruder. Doch als sie herausfindet, dass dieser sie belogen hat, weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann. Als Reaktion auf diesen Verrat beschließt sie in dem Diner, in dem sie arbeitet, nun auch zu wohnen. Und als wäre das nicht schon genug, muss sie sich auf der Arbeit auch noch mit dem mies gelaunten Alex herumschlagen. Allerdings hat Jane mit der Zeit keine andere Wahl als sich selbst einzugestehen, dass Alex noch andere Seiten an sich hat ...

Character (9/10):
Jane und Alex konnten mich als Charaktere absolut überzeugen. Das einzige, was mich ein bisschen gestört hat, war, dass Jane sich nicht auf ein Gespräch mit ihrem Bruder einlassen wollte. Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass sie verletzt war, aber sie sollte auch wissen, dass ihr Bruder ihr nicht absichtlich wehtun und sie nur beschützen wollte, auch wenn das der falsche Weg war.

Atmosphere (7/10):
Die Atmosphäre hat mir ebenfalls gut gefallen. Für alle, die mich und meine Rezensionen nicht kennen: Meine liebsten Settings sind Kleinstädte oder Geschichten, die auf einer Farm/Ranch/Plantage bzw. viel in der Natur spielen, deswegen vergebe ich meist dafür nur dir höchsten Punktzahlen.

Writing Style (9/10):
Ich habe das Buch in gerade mal zwei Tagen verschlungen. Muss ich mehr sagen? Es hat sich wirklich angenehm, flüssig und schnell gelesen.

Plot (9/10):
Auch für die Handlung kann ich guten Gewissens neun Punkte vergeben. Mir hat an mancher Stelle ein bisschen offene Kommunikation gefehlt, aber das ist ja oft in Büchern der Fall.

Intrigue (8/10):
Für mich hätte es an der ein oder anderen Stelle noch ein wenig fesselnder sein können, aber auch hier kann ich nur wieder sagen, dass ich es sehr schnell durchgelesen hatte und dementsprechend auch packend gefunden haben muss. ;)

Logic (8/10):
Keine Beschwerden meinerseits. Auch bei diesem Punkt hebe ich mir die höchsten Wertungen für sehr komplexe Geschichten auf, was nicht heißt, dass es hier irgendeine Kritik gibt.

Enjoyment (8/10):
Ich hatte mit dem Buch sehr viel Freude!

Fazit (8,3/10):
Für mich war "BLUE" nicht ganz so gut wie "EVER", aber nah dran! Es ist für mich sehr nah an fünf Sternen vorbeigeschlittert, weswegen ich euch die Reihe wirklich ans Herz legen möchte! Für mich gehört die Autorin mittlerweile zu meinen MUST-Read Autor:innen dazu, was mir bei deutschen Autor:innen nicht ganz so häufig passiert. Dementsprechend hoffe ich wirklich sehr, dass wenn ihr die Reihe oder diesen Teil noch nicht gelesen habt, ihr das schnellstmöglich nachholt!

Angehängte Bücher und Autor*innen einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks