Nikola Huppertz

(114)

Lovelybooks Bewertung

  • 144 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 2 Leser
  • 77 Rezensionen
(65)
(26)
(18)
(5)
(0)

Lebenslauf von Nikola Huppertz

Nikola Huppertz, geboren 1976 in Mönchengladbach, studierte Violine und Psychologie in Duisburg und Berlin. 2007 gewann sie den ersten Preis beim Literaturwettbewerb "Meine Nachbarn" der Bonner Buchmesse Migration mit dem Manuskript zu ihrem Debütroman "Karla, Sengül und das Fenster zur Welt", der 2009 bei Thienemann/ Gabriel erschien. Mit Mann, Tochter und Sohn lebt sie heute als freischaffende Autorin in Hannover.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Nikola Huppertz
  • Umzug mit Schuhkarton

    Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton

    black_horse

    18. September 2018 um 22:26 Rezension zu "Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton" von Nikola Huppertz

    Jonnas Oma zieht um ins Seniorenheim. Während die Eltern Omas altes Haus in der Heide ausräumen, verbringen Oma und Jonna, die sich bisher kaum kennen, ein gemeinsames Wochenende. Während Jonna in Sorge um ihre Freundschaft zu Tilmann ist, hat Oma etwas mitgebracht, das unbedingt einen sicheren Platz braucht. Gemeinsam schmieden die beiden Pläne, um ihre Probleme zu lösen. Das inhaltlich und sprachlich anspruchsvolle Buch - die Sätze sind teilweise sehr lang und verschachtelt - nimmt sich vieler Themen an. Die Sprache ist sehr ...

    Mehr
  • Alltagssorgen kindgerecht in einer witzigen Geschichte aufgearbeitet

    Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton

    romi89

    16. September 2018 um 10:44 Rezension zu "Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton" von Nikola Huppertz

    "Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton" Schon der Titel lockt ein verwundertes "Häääh?" hervor. Dazu das herrliche Cover, eine quietschvergnügte Oma aufm Skateboard. Schon wollen Groß und Klein wissen, was es damit auf sich hat... Jonna hat sich mit ihrem besten Freund verkracht, weil der zu einem Angeber mutiert ist. In dieser "schwierigen Lage" kommt Jonnas Oma um die Ecke, die auf Jonna aufpassen soll für die nächsten Wochen, damit deren Eltern in Ruhe Oma Bärbels Zukunft im Seniorenheim vorbereiten können... Nach einigen ...

    Mehr
  • Alma findet neue Freunde

    Alma, ganz klein

    AnneMayaJannika

    12. September 2018 um 08:38 Rezension zu "Alma, ganz klein" von Nikola Huppertz

    Cover: Die kleine Alma, die einen riesigen Drachenschatten wirft. Zum Buch: In der Schule hat Alma kaum Freunde und ihre beste Freundin Sarah gehört jetzt auch zu den "coolen" Mädchen, Alma aber nicht. Sie lassen Alma auch nicht mitspielen und machen sich lustig über sie. Plötzlich fühlte sich Alma ganz komisch und stellt fest, das sie schrumpf, bis sie so klein ist, das sie in ein Mauseloch passt. Im Mauseloch findet sie neue Freunde. Meine Meinung: Auf dem Cover klebte ein Sticker mit "Geschichten die Kinder stark machen". ...

    Mehr
  • Lustig; aber nicht für alle Kinder leicht zu verstehen

    Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton

    SiWel

    30. August 2018 um 19:48 Rezension zu "Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton" von Nikola Huppertz

    Eine Oma, die Skatboard fährt, ein Schuhkarton mit den wichtigsten Erinnerungen aus deren Leben und eine Kröte in der Plastikdose. Klingt alles überaus witzig und amüsant. Auch das Cover weist auf ein richtig unterhaltsames Kinderbuch hin.Die Illustrationen von Elli Bruder, die in dem Buch noch zahlreich zu finden sind, sind ausgesprochen schön und lassen die Geschichte sehr lebendig wirken.In der geht es um Jonna und deren Oma. Die beiden kennen sich so gut wie überhaupt nicht, da die Oma weiter entfernt in der Heide wohnt und ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton" von Nikola Huppertz

    Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton

    Magellan_Verlag

    zu Buchtitel "Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton" von Nikola Huppertz

    Der Typ hielt noch einen Moment den Kopf über die Heftseite gebeugt, doch mit einem Mal schien bei ihm anzukommen, was Sache war. »Sie meinen – « Diesmal war er es, durch den es ruckte. Sein Rücken wurde gerade, sein Blick endlich klar.»Allerdings!«, bekräftigte Oma Bärbel. »Von ›Zuschauer‹ kann nicht die Rede sein. Außerdem brauchen wir zwei Ausrüstungen. Sie verleihen hoffentlich alle nötigen Utensilien?«»Entschuldigung!«, rief sie ihm zu. »Ich hätte gerne eins mit Totenkopf!«Er dreht sich um. »Sie auch?«, wandte er sich an Oma ...

    Mehr
    • 85
  • Oma und Enkelin...

    Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton

    Magische_Buchstabenwelten

    28. August 2018 um 15:45 Rezension zu "Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton" von Nikola Huppertz

    Das Cover finde ich sehr kinderfreundlich gestaltet. Gerade die bunten Farben sind ansprechend. Die Skateboardfahrende Oma ist natürlich ein Highlight, denn wer hätte nicht gerne eine so coole Oma?! In dem Buch ging es um Jonna und Oma Bärbel. Da die Oma in ein Altenheim soll, musste Jonna für ein Wochenende auf ihre Oma aufpassen. Das gefiel ihr natürlich überhaupt nicht. Was auch daran lag, dass ihre Eltern sie häufiger mal alte Hexe nannten. Wer möchte denn mit einer Hexe allein sein? Jonna jedenfalls nicht... Doch war das ...

    Mehr
  • Alltagssorgen

    Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton

    Marieke_Stahl

    27. August 2018 um 20:17 Rezension zu "Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton" von Nikola Huppertz

    Jonna ist Einzelkind, aber sie hat ihren besten Freund Tilman. Nur ist der ein völliger Idiot, denn er muss ständig vor allen anderen angeben. Jonna und Tilman hben also einen handfesten Streit. So ein Glück, dass Oma Bärbel an diesem Wochenende vorbei kommt und Jonna nach einigem Beschnuppern unterstützt diese Freundschaft noch zu kitten. Aber Oma Bärbel kommt nicht ohne Grund, sie soll auf Jonna aufpassen (oder Jonna auf sie), während ihr Sohn und ihre Schwiegertochter ihr Haus ausräumen,damit sie ins Seniorenheim umziehen ...

    Mehr
  • Unterhaltsam spritziges Buch mit toller Botschaft.

    Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton

    saras_bookwonderland

    26. August 2018 um 19:08 Rezension zu "Jonna, Oma und die Welt im Schuhkarton" von Nikola Huppertz

    INHALT:Seit Tagen regnet es und Jonna kennt wenig, das blöder ist als dieses Regengrau. Höchstens, dass sie sich mit Tilmann verkracht hat, weil der vor den Jungs mal wieder mit Skateboardtricks angibt, die er gar nicht kann. Da passt es Jonna überhaupt nicht, dass sie dasWochenende mit ihrer Oma verbringen soll. Mit der alten Hexe, wie ihre Eltern sie heimlich nennen, die einen komischen, raschelnden Schuhkarton mit sich herumträgt und überhaupt ziemlich seltsam ist. Und mindestens so mürrisch wie Jonna selbst. Na, das kann ja ...

    Mehr
  • Manchmal als Vorlesender irritiert, den Kindern hats gefallen

    Frido macht Geschichten - Vom besten Dachbodentag und anderen guten Tagen

    Nil

    23. August 2018 um 10:43 Rezension zu "Frido macht Geschichten - Vom besten Dachbodentag und anderen guten Tagen" von Nikola Huppertz

    Nikola Huppertz schrieb Frido macht Geschichten und illustriert hat es Sascha Morawetz. Kurze Geschichten laden ein immer mal wieder etwas aus diesem Buch vorzulesen. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich als Vorleser mit den Geschichten schwerer getan habe als meine Kinder (beide 5 Jahre alt). Aber da sie noch sehr jung sind, hat sich ihnen das eine oder andere auch noch nicht erschlossen, wie was eine WG sein soll, oder nach der Schule in den Hort gehen. Altersbedingte Unwissenheit und strukturierter Kindergartenalltag ...

    Mehr
  • Tolle Charaktere und ungaublich humorvolle Geschichten

    Frido macht Geschichten - Vom besten Dachbodentag und anderen guten Tagen

    MaikeSoest

    13. August 2018 um 16:37 Rezension zu "Frido macht Geschichten - Vom besten Dachbodentag und anderen guten Tagen" von Nikola Huppertz

                                          Inhalt Als Frido aufwacht, weiß er sofort, heute wird ein guter Tag. Einer, an dem es richtig abgeht in seiner WG. Auch wenn Mama, Maja und Arne gerade noch nichts davon ahnen ... Denn egal, ob Dachboden-Entdeckertage, Omaopa-Tage oder ganz gewöhnliche Tage, an denen Frido mit seinem Freund Mika einen klitzekleinen Schiffbruch erleidet, gemeinen Fieslingen auf die Spur kommt oder große Schwestern zu Tode erschreckt: Wo Frido ist, sind eigentlich alle Tage gut. (Quelle: ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.