Nikola Scott

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 24 Rezensionen
(16)
(9)
(1)
(0)
(0)
Nikola Scott

Lebenslauf von Nikola Scott

Nikola Scott wurde in Deutschland geboren und wuchs dort auf. Als Erwachsene arbeitete sie für mehrere Verlage und wohnte daher abwechselnd in den USA und Großbritannien. Ihr Debütroman ist "Zeit der Schwalben", in dem sie ihre Faszination für Familiengeschichte und starke Frauenfiguren verarbeitete. Heute lebt Nikola Scott mit ihrer Familie in Frankfurt am Main.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ohne Kitsch auf Spurensuche nach der Mutter

    Zeit der Schwalben

    Eva-Maria_Obermann

    27. November 2017 um 14:42 Rezension zu "Zeit der Schwalben" von Nikola Scott

    Am Anfang steht der große Verlust der Mutter. Sie stirbt bei ihrem Unfall und ihre erwachsene, älteste Tochter Addie bleibt zerrissen zurück. Nie hat sie es Elisabeth recht machen können. Der Vater zieht sich in eine ausgewachsene Depression zurück, die jüngere Schwester versucht mit aller Macht, Kontrolle zumindest vorzuspielen und ihr bester Freund will unbedingt ein Restaurant mit Addie eröffnen. Genug für eine Krise. Doch alles gerät aus den Fugen, als eine Frau vor der Tür steht, und behauptet, Elisabeths Tochter zu sein, am ...

    Mehr
  • Stellung der Frau in den 1950ern im Hintergrund

    Zeit der Schwalben

    Girdie

    13. November 2017 um 20:27 Rezension zu "Zeit der Schwalben" von Nikola Scott

    „Zeit der Schwalben“ ist der Debütroman der deutschen Autorin Nikola Scott. Die Geschichte spielt in England auf zwei Zeitebenen, einerseits im Jahr 2010 und in Rückblicken zwischen 1958 und 1960. Die Mutter der sechszehnjährigen Elizabeth ist sterbenskrank, doch auf ihren Wunsch hin verbringt ihre Tochter vier Wochen im Sommer 1958 bei Freunden auf dem Anwesen Hartland in East Sussex in der Nähe des Meers. Unerwartet erlebt sie dort unvergessliche, unbeschwerte heitere Tage mit Ausflügen, sportlichen Aktivitäten und einer ersten ...

    Mehr
  • Bewegendes Familiendrama

    Zeit der Schwalben

    ConnyKathsBooks

    12. November 2017 um 14:35 Rezension zu "Zeit der Schwalben" von Nikola Scott

    England, Sommer 1958: Weil ihre Mutter schwer erkrankt ist, wird die 16jährige Elizabeth Holloway nach Sussex zu Bekannten geschickt, um auf deren Anwesen Hartland ein paar unbeschwerte Tage zu erleben. Zwischen Ausflügen ans Meer, grünen Hügeln mit fliegenden Schwalben und Partys beginnt ein goldener Sommer und eine glückliche Zeit für das junge Mädchen, das langsam aus ihrem Schneckenhaus herauskommt und sich Hals über Kopf verliebt. Eine Liebe mit dramatischen Folgen.London, im Jahr 2000: Noch immer trauert die Familie der ...

    Mehr
  • Brisantes Tabuthema in den 50er Jahren

    Zeit der Schwalben

    Cora19

    01. November 2017 um 16:20 Rezension zu "Zeit der Schwalben" von Nikola Scott

    Um den nahenden Tod ihrer Mutter nicht miterleben zu müssen, wird die 16-jährige Elizabeth Holloway Ende der 50er Jahre von ihrem Vater zu einer befreundeten Familie ans Meer gebracht. Dort verbringt sie einen unbeschwerten Sommer und verliebt sich zum ersten Mal. Vierzig Jahre später erfährt Adele Harington am einjährigen Todestag ihrer Mutter, dass sie eine Schwester hat. Die Suche nach der Wahrheit beginnt….Der Plot wird aus Sicht von Adele in der Ich-Form erzählt. Einzelne Kapitel werden durch die Tagebucheinträge der jungen ...

    Mehr
  • Was hat Elizabeth ihrer Tochter vierzig Jahre lang verschwiegen?

    Zeit der Schwalben

    Nabura

    30. October 2017 um 16:02 Rezension zu "Zeit der Schwalben" von Nikola Scott

    Adele lebt in London, arbeitet dort als Bäckerin und ist zufrieden mit ihrem Job, obwohl ihr von ihrer Mutter Elizabeth immer signalisiert wurde, dass sie wie ihre höchst erfolgreichen Geschwister mehr aus ihrem Leben machen soll. Doch nun liegt Elizabeths Unfalltod genau ein Jahr zurück. Als sich die Familie zu diesem Anlass im Elternhaus versammelt, schleicht sich Adele ins Arbeitszimmer ihrer Mutter, als das Telefon klingelt und sie einen verwirrenden Anruf annimmt: Ein Mann spricht von Nachforschungen und nennt den ...

    Mehr
  • Interessante Thematik

    Zeit der Schwalben

    SLovesBooks

    02. October 2017 um 23:40 Rezension zu "Zeit der Schwalben" von Nikola Scott

    Meine Meinung: Dieses Buch wird in zwei unterschiedlichen Erzählsträngen, in zwei verschiedenen Zeiten erzählt. Der eine beschäftigt sich mit der Gegenwart, während der andere in England in den 50er Jahren. Die Autorin widmet sich hier einem Thema, welches man heutzutage selten antrifft, das aber auch zur damaligen und akuten Zeit totgeschwiegen wurde: Was geschah mit jungen ledigen Frauen, die schwanger wurden? Die Autorin macht auf die Missstände der damaligen Zeit aufmerksame, welche sich noch Jahrzehnte später nicht aufgelöst ...

    Mehr
  • berührende, einprägsame und unterhaltsame Familiengeschichte

    Zeit der Schwalben

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    27. September 2017 um 07:35 Rezension zu "Zeit der Schwalben" von Nikola Scott

    Kurzbeschreibung:Die 16-jährige Elizabeth ist begeistert von den jungen Leuten, die sie auf dem Anwesen der Freunde ihrer Eltern in Sussex kennenlernt. Die erwachsenen Kinder der Shaws nehmen sie mit zu Ausflügen, Picknicks, Gartenpartys, und sie erlebt in jenem Sommer Ende der 50er Jahre ihre erste Liebe. Doch dann schlägt das Schicksal zu.Vierzig Jahre später besucht Addie Harington ihren Vater und ihre Geschwister, um den ersten Jahrestag des Todes ihrer Mutter Elizabeth zu begehen. Als sie sich kurz in das ehemalige ...

    Mehr
  • Sehr berührend

    Zeit der Schwalben

    Amber144

    26. September 2017 um 16:15 Rezension zu "Zeit der Schwalben" von Nikola Scott

    Bei dem Buch fällt einem zuerst das wunderschöne und stimmige Cover auf. Der Titel und der Name der Autorin sind extra geprägt und hervor gehoben.Der Schreibstil hat mir sofort gefallen und fesselt den Leser an das Buch.Die Kapitel haben eine sehr gute Länge und lassen sich so schnell und gut lesen.Allerdings hatte ich meine Probleme mit dem Buch am Anfang. Woran es lag, weiß ich nicht, aber nach einigen Seiten, lief es dann auch jeden Fall besser und ich habe das Buch kaum noch aus der Hand legen können.Es gibt in dem Buch zwei ...

    Mehr
  • Emotionen pur

    Zeit der Schwalben

    Suse33

    24. September 2017 um 23:28 Rezension zu "Zeit der Schwalben" von Nikola Scott

    Wie schwer doch der Einstieg in dieses Buch war... zu Beginn dachte ich stellenweise, 'Was habe ich da überhaupt gerade gelesen?'  Doch ich habe mich weitergekämpft und schlussendlich hat es sich mehr als gelohnt. Ein wirklich bezauberndes, sehr emotionales Buch. Das Cover hat mir sehr gefallen. Die kühlen Farben einerseits, die traurige Zeiten erahnen lassen und andererseits die unbeschwert wirkende Frau (Ich vermute Lizzie zu ihrer Zeit auf Hartland). Der Schreibstil war angemessen und die beiden Erzählstränge habe die Spannung ...

    Mehr
  • Emotionaler Familienroman mit traurigem Happy End

    Zeit der Schwalben

    Nadine_Teuber

    24. September 2017 um 14:12 Rezension zu "Zeit der Schwalben" von Nikola Scott

    Es gibt Menschen, die wachsen wohlbehütet im Kreise ihrer Liebsten auf, um sich herum Vater, Mutter, Geschwister und nichts, was sie jemals infrage gestellt hätten. So geschehen Adele, der Protagonistin des Romans. Bis sie eines Tages einen Anruf bekommt, den sie nicht einordnen kann und am selben Tag eine Frau namens Phoebe auftaucht, die behauptet, zur Familie zu gehören. Nachdem die bereits verstorbene Mutter von Adele nicht mehr in der Lage ist, die aufkommenden Fragen zu beantworten, machen sich Adele und Phoebe gemeinsam ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks