Wie der Stahl gehärtet wurde

Wie der Stahl gehärtet wurde
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Wie der Stahl gehärtet wurde"

Wir legen eine Neuauflage von Ostrowskis Klassiker in einer Übersetzung aus der Feder von Thomas Reschke vor. Benedikt Kaiser hat das Ganze mit einer historischen und werkbiographischen Einordnung versehen, die diesen sowjetischen Propagandaroman besonders lesenswert macht. Wer Romane wie Zwischen Weiß und Rot von Dwinger schätzt, und sich für russische Geschichte im 20. Jahrhundert interessiert, wird dieses Buch lieben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956211324
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:518 Seiten
Verlag:Renovamen Verlag
Erscheinungsdatum:08.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks