Die arme Lisa

von Nikolai Michailowitsch Karamsin 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Die arme Lisa
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die arme Lisa"

Als Karamsins Erzählung vom verführten und von ihrem adeligen Liebhaber verlassenen Bauernmädchen, das in den Tod geht, 1792 in Russland erschien, erschütterte sie ihre Leser wie in dieser Zeit nur noch Goethes 'Werther'. Mit ihr ging ein neuer Stil der Empfindsamkeit in die russische Literaturgeschichte ein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783150078617
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:77 Seiten
Verlag:Reclam, Philipp
Erscheinungsdatum:01.01.1986

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    StevenOmens avatar
    StevenOmenvor 8 Jahren
    Rezension zu "Briefe eines russischen Reisenden," von Nikolai Michailowitsch Karamsin

    Ich habe soeben Nikolai Karamsins "Briefe eines russischen Reisenden" gelesen. Dabei geht es um Briefe von einer Reise des Autors über Moskau, Twer, St. Peterburg, Riga, Deutschland, Schweiz, Frankreich nach England im Jahre 1790. Mit unbekümmerter Offenheit und frischer Wißbegier unterrichtet uns der junge Autor z.B. über Kirchen, Theater, Bibliotheken und Museen. Er trifft Kant in Königsberg, in Weimer Herder und Wieland ,in Paris Bartholomy. Lange verweilt der Verfasser in Paris. Dort beschreibt er das nachrevolutionäre Leben in all seinen damaligen Facetten. Sehr lesenswert in einem schönen Schreibstil.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    Matijs avatar
    Matijvor 6 Jahren
    Poirees avatar
    Poireevor 8 Jahren
    Hallogens avatar
    Hallogenvor 9 Jahren
    artauds avatar
    artaudvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks