Nikolai Renger

 4,7 Sterne bei 377 Bewertungen

Lebenslauf von Nikolai Renger

Nikolai Renger wurde in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der HFG in Pforzheim. Er ist als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Verlage und Agenturen tätig und arbeitet seit 2013 im Atelier Remise in Karlsruhe.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches tiptoi® Lese-Lausch-Abenteuer Dino-Stadt (ISBN: 9783473492763)

tiptoi® Lese-Lausch-Abenteuer Dino-Stadt

Neu erschienen am 01.02.2023 als Spiralbindung bei Ravensburger Verlag GmbH.
Cover des Buches Wie nutze ich das Internet für die Schule? (ISBN: 9783743213753)

Wie nutze ich das Internet für die Schule?

Erscheint am 08.02.2023 als Gebundenes Buch bei Loewe.
Cover des Buches Die Lama-Gang. Mit Herz & Spucke 3: Drei gegen Spukerei (ISBN: 9783522507769)

Die Lama-Gang. Mit Herz & Spucke 3: Drei gegen Spukerei

Neu erschienen am 27.01.2023 als Gebundenes Buch bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH. Es ist der 3. Band der Reihe "Die Lama-Gang".
Cover des Buches Kapitel 2 ist weg! (ISBN: 9783551521347)

Kapitel 2 ist weg!

Neu erschienen am 27.01.2023 als Gebundenes Buch bei Carlsen.

Alle Bücher von Nikolai Renger

Cover des Buches Wann ist bald? (ISBN: 9783480237647)

Wann ist bald?

 (57)
Erschienen am 27.07.2022
Cover des Buches Die Monsterschule (Bd. 1) (ISBN: 9783649640547)

Die Monsterschule (Bd. 1)

 (34)
Erschienen am 09.01.2023
Cover des Buches Rille: Die Dschungelfreunde sind los! (ISBN: 9783480235704)

Rille: Die Dschungelfreunde sind los!

 (27)
Erschienen am 16.07.2020
Cover des Buches In der Weihnachtshöhle ist noch Platz (ISBN: 9783480234943)

In der Weihnachtshöhle ist noch Platz

 (15)
Erschienen am 07.10.2019
Cover des Buches Arnold, Retter der Schafheit (ISBN: 9783734820304)

Arnold, Retter der Schafheit

 (12)
Erschienen am 18.01.2017

Neue Rezensionen zu Nikolai Renger

Cover des Buches Die Monsterschule (Bd. 1) (ISBN: 9783649640547)
Y

Rezension zu "Die Monsterschule (Bd. 1)" von Christian Loeffelbein

Monsteralarm
Yvi1980vor 2 Tagen

          Dieses Buch habe ich vor ein paar Wochen als glückliche Gewinnerin gewonnen. Das Cover hat mich direkt angesprochen und als ich die ersten Zeilen der Leseprobe laß, musste ich schmunzeln. Die Geschichte gefiel mir und für unseren 6-jährigen Sohn wäre das bestimmt ein tolles Buch dachte ich. Ein bisschen crazy und schräg mit den Monsternamen und deren Eigenarten. Ein lustig geschriebenes und illustriertes Buch, in einer Fantasiewelt, in der aber auch Monsterschüler so ihre Probleme haben. Dort läuft auch nicht alles reibungslos ab und sie werden auf gewisse Proben gestellt und müssen Rätsel lösen, die gar nichts mit dem Unterricht unbedingt zu tun haben. Ein tolles Buch, dass ich auch als Buchtipp jederzeit anderen weiter empfehlen würde, ob zum Vorlesen oder zum selbst lesen. Spaß macht es so oder so und Lacher sind garantiert.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Wer hat die Kokosnuss geklaut? (ISBN: 9783833907456)
K

Rezension zu "Wer hat die Kokosnuss geklaut?" von Nikolai Renger

Ulkige Illustrationen
Krihovor 10 Tagen

🥥🐵Wer hat die Kokosnuss geklaut?🐵🥥

Wer kennt diesen Klassiker "Wer hat die Kokosnuss geklaut?" nicht? Jede Familie kann dieses Quatschlied laut mitsingen, denn dieses Lied macht einfach Spaß.
Nun dachte sich aber die @buchstaben_bande, dass es an der Zeit für neue Strophen ist und hat dazu passende und witzige Texte geschrieben. Die originellen Illustrationen mit quatschmachenden Affen stammen aus der Feder von Nikolai Renger.

Fazit:
So ist ein witziges Mitsingbuch für kleine Kinder entstanden, welches nicht nur vom Text her Spaß macht, sondern auch fürs Auge mega lustig ist. Bei dieser Ohrwurmgarantie ist mitsingen und mitgrölen angesagt! Parallel zum Mitsingen muss auf jeder Doppelseite natürlich die versteckte Kokosnuss gefunden werden, was den Kindern sichtlich Spaß macht.
Den Song mit neuen Strophen kann man sich über den QR-Code jederzeit anhören. Auch die Gitarrenakkorde und den Notensatz findet man zum Mitmusizieren auf der letzten Seite.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Monsterschule (Bd. 1) (ISBN: 9783649640547)
B

Rezension zu "Die Monsterschule (Bd. 1)" von Christian Loeffelbein

Eine pupsfidele Geschichte
bluetenzauber40vor 15 Tagen

          Unter Monstern habe ich mir immer finstere, fiese Typen vorgestellt.
Doch in der Monsterschule gibt es liebenswerte, verschrobene Gestalten, die gut beschrieben und charakterisiert sind.
Lukas, dessen Onkel die Monsterschule leitet, soll einige Zeit bei ihm verbringen.Er lernt Nicki, ein ganz normales Mädchen kennen .
Für die beiden beginnt eine verrückte, turbulente Zeit.
Ein kleiner Pups löst eine Kettenreaktion aus und entwickelt sich zur Pupseritis unter den Monster.
Lukas und Nicki gehen vielen Spuren nach, um zu ergründen, was diese Pupserei auslöst..
Sie finden im Keller einen Automaten mit Getränken, der nicht nur das Pupsen auslöst, sondern auch die Monster in Stimmung bringt.
Mehr wird nicht verraten.
Eine pupsfidele Geschichte, mit viel Witz geschrieben,die die Kinder begeistern wird. Das Cover und die Zeichnungen im Buch, sind lustig und . gelungen.



Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

3 Lamas, ein Fall und jede Menge Spaß! Macht euch bereit für die Mission Lama-Gang und geht mit den selbsternannten Detektiven Petersilie, Einstein und Vokuhila auf Verbrecherjagd!

Ihr könnt jetzt 15 Exemplare in unserer Leserunde gewinnen und hier über die lustige Geschichte um die drei Lamas diskutieren! Mit dabei ist auch Heike-Eva Schmidt und beantwortet euch eure Fragen.

Sherlock Holmes war gestern – jetzt kommt die Lama-Gang!

Aufregung auf Gut Erlenbach! Ein neues Lama zieht auf dem Bauernhof ein: Vokuhila - das dritte im Bunde. Die schneeweiße Petersilie und Einstein, hell-dunkelbraun gefleckt, schließen die Frohnatur schnell ins Herz. Als ihre Hausmenschen Hilfe brauchen, weil auf Gut Erlenbach ein Dieb sein Unwesen treibt, ist für die Lamas spucke-klar: Sie werden gebraucht! Kurzerhand gründen die drei Tiere die „Lama-Gang“ und begeben sich auf eine heiße Spur. Wird es den felligen Detektiven gelingen, den Dieb zu entlarven und ihren ersten Fall zu lösen?

Klingt interessant? Hier könnt ihr schon einen Blick ins Buch werfen: https://www.thienemann-esslinger.de/produkt/ein-fall-fuer-alle-felle-isbn-978-3-522-50702-8

Wir verlosen 15 Bücher der neuen Reihe "Die Lama-Gang. Mit Herz & Spucke" und freuen uns über eure Bewerbungen bis Sonntag, den 18. Juli. Wir freuen uns auch darüber, wenn ihr im Anschluss an die Leserunde eure Rezensionen zum Buch auf Lovelybooks und anderen Handelsportalen teilt.

420 BeiträgeVerlosung beendet
HeikeEvaSchmidts avatar
Letzter Beitrag von  HeikeEvaSchmidtvor einem Jahr

Aaaaalso, Petersilie ist ja eine Dame und als solche hält sie ihr Alter natürlich STRENG geheim. Und damit niemand auf die Idee kommt, sie danach zu fragen, hat sie auch keinen konkreten Geburtstag, räusper :) Auch ein Alpaka ist halt manchmal ein bisschen eitel 😅

Community-Statistik

in 316 Bibliotheken

auf 30 Merkzettel

von 74 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks