Nikolai Vogel Misslungene Texte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Misslungene Texte“ von Nikolai Vogel

Ein Leser, der merkt, daß sich seine Bücher verändern und beginnen, ihn selbst zur Schrift zu machen. Computer, die selbst schreiben und ihre eigene Literatur suchen. Ein Buch, das im Regal steht und mutiert. Die Bibliothek als abgeschlossener Raum, der von Schrift beherrscht wird, die alles zu verschlingen droht. Auf dem Pergaminschutzumschlag ein Faksimile mit einem Ausschnitt aus dem Manuskript.

Stöbern in Romane

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

Palast der Finsternis

Schrecken unter der Erde...

Eternity

Die Kapitel meines Herzens

Spezieller Hauptcharakter, zu dem ich leider keinen Zugang fand...

Eternity

Ellas Geheimnis

Ein Buch, das einen kaum loslässt.

nati51

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen