Nikolai W. Gogol Die Nacht vor Weihnachten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Nacht vor Weihnachten“ von Nikolai W. Gogol

Was führt wohl, wundert sich die Hexe Solocha, der Teufel wieder im Schilde, der da klammheimlich den Mond vom Himmel stiehlt? Während im Dorf nach altem Brauch die Weihnachtssinger durch die Gassen ziehen, sinnt der Teufel auf einen ganz anderen Zeitvertreib ... Eine märchenhaft-phantastische Weihnachtsgeschichte, die den Hörer schmunzeln lässt!

Eine volkstümliche, turbulente und humorvolle Weihnachtsgeschichte, in der satirisch die Doppelmoral der Dorfbewohner entlarvt wird...

— parden

Stöbern in Romane

Eine Liebe in Apulien

Schöner Sommerroman, der sanft und gefühlvoll nach Italien entführt

isabellepf

Alicia verschwindet

Britisches Flair und eine Prise Erotik, Crime und Detektivspiel!

Callso

Fische

Alles in allem versprach das Buch sehr viel, wurde mir aber zu skurril und unglaubwürdig.

Osilla

Schwestern für einen Sommer

Schwestern für einen Sommer, die optimale Strand- und Sommerlektüre!

animsle1510

Oxenberg & Bernstein

Keine leichte Kost!

LeenChavette

Die beste meiner Welten

Ein Buch, das fast ein Highlight geworden wäre - trotzdem ein sehr guter Roman

TamiraS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit List und Zauberei...

    Die Nacht vor Weihnachten

    parden

    23. December 2016 um 22:58

    MIT LIST UND ZAUBEREI...Nikolaj Gogol, ein russischer Dichter, der von 1809 bis 1852 lebte, erzählt hier eine volkstümliche, turbulente und humorvolle Weihnachtsgeschichte. In dem ukrainischen Dorf Dikanka ist in der Nacht vor Weihnachten einiges aus dem Lot. Hier kommt es beim jährlichen Weihnachtssingen durch teuflischen Spuk zu allerhand grotesken Episoden, in denen satirisch die Doppelmoral der Dorfbewohner entlarvt wird. Die Hexe Ssolocha stiehlt eine Hand voll Sterne vom Himmel, um sich für das Fest zu schmücken; der Teufel, mit dem sie im Bunde steht, vergreift sich gar an der arglos über das Dorf ziehenden Mondscheibe. Noch merkwürdiger aber ist die Verwirrung, die in dem frommen und rechtschaffenen Schmied Wakula vorgeht: Aus Liebe zu der schönen Oxana lässt er sich zu dem Versprechen hinreißen, binnen einer Nacht das schönste Paar gestickter Ballschuhe aus dem Petersburger Palast der Zarin herbei zu schaffen. Es bedarf einiger List und Zauberei, ehe Wakula sein Versprechen einlösen kann.Wenn man sich einmal eingehört hat in die altertümlich anmutende Sprache, nimmt einen der Zauber der Geschichte auch nach über hundertfünfzig Jahren noch gefangen. Gogol schafft hier kein bepuderzuckertes bonbonrosafarbenes kitschweihnachtliches Märchen, sondern führt den Hörer in ein armes ukrainisches Dorf im tiefsten Winter, wo die Bewohner die Kargheit des Lebens und die Eiseskälte vor allem mit Schnaps betäuben. Jeder ist auf seinen eigenen kleinen Vorteil bedacht, trickst den Nachbarn aus und merkt dabei gar nicht, wie er selbst hereingelegt wird. Eine kleine Dorfgemeinschaft voll gesundem Misstrauen, das mehr als berechtigt ist. Und doch hat diese eine Vorweihnachtsnacht es in sich: Geheimnisse kommen zutage, Schicksale wenden sich, alle Dorfbewohner werden in das wilde Treiben mit hineingezogen - bis schließlich am Ende doch das Gute über das Böse siegt...David Nathan liest diese kleine Geschichte von 2 Stunden und 12 Minuten in gewohnt unaufgeregter und angemessener Weise. Dabei erhalten die verschiedenen Charaktere keine eigene Stimmlage, was aber nicht störend ist, da die Szenen und Personen recht häufig wechseln. Insgesamt ist die Lesung wirklich angenehm zu hören.Ich finde es schön, immer wieder einmal auf alte Geschichten zu stoßen und sich mit ihnen zu beschäftigen. Der Besuch in dem kleinen ukrainischen Dorf in der Vorweihnachtsnacht hat mir dabei gut gefallen.© Parden

    Mehr
    • 6
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria

    Ginevra

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ohne Rezension sind jederzeit willkommen;-   Am Ende des Jahres zählen Eure 12 Rezensionen - bis zu zwei Kurzmeinungen sind erlaubt!-   Eure Beiträge werde ich verlinken;-   Einstieg und Ausstieg sind natürlich jederzeit möglich;-   Genre und Erscheinungsjahr sind egal:-   Hörbücher, Graphic Novels, Biographien, Krimis, Literatur – bei dieser Challenge ist alles erlaubt!Gut geeignet sind z.B. die Bücher verschiedener Literaturpreise oder Empfehlungslisten (Booker- Preis, Preis des Nordischen Rats, ZEIT- Liste zur Neuen Weltliteratur, usw.).Diese Challenge eignet sich also auch hervorragend dazu, den SuB abzubauen, oder um andere Challenges damit zu kombinieren.Unter den TeilnehmerInnen, die die Challenge erfolgreich beenden, verlose ich am Ende des Jahres drei Bücher aus meinen Beständen - natürlich passend zum Thema!Ich freue mich sehr auf Eure Beiträge und werde zu jeder Region ein Unterthema erstellen, so dass es etwas übersichtlicher wird. Einige Tipps und Empfehlungen werde ich schon mal vorab anhängen - Ihr müsst davon natürlich nichts lesen. Dann wünsche ich uns allen...Bon voyage – Buon viaggio - Have a nice trip - Tenha uma boa viagem - Приятной поездкиСчастливого пути - ¡Qué tengas un buen viaje! -旅途愉快!- すばらしい旅行をなさって下さい。-Gute Reise! TeilnehmerInnen:abaAberRushAmayaRoseAriettaArizonaarunban-aislingeachBellastellaBellisPerennisBibliomaniablack_horseBonniereadsbooksBuchraettinBücherwurmBuchinaCaroasCode-between-linesConnyMc CorsicanaCosmoKramerDaniB83DieBertaDunkelblauElkeelmidiGelindeGinevraGingkoGruenentegstGwendolinahannelore259hexepankiInsider2199IraWirajasbrjeanne1302kopikrimielseKruemelGizmoleiraseleneleseratteneuleseleaLeonoraVonToffiefeelesebiene27leucoryxLexi216189lieberlesen21LibriHollylittleowllouella2209MaritaGrimkeMinnaMminorimiss_mesmerizedmozireadnaninkaNightflowerOannikiOrishapardenPetrisPMelittaMPostboteRyffysameaSchlehenfeeschokolokoserendipity3012Sikalsnowi81StefanieFreigerichtstefanie_skysursulapitschiSvanvitheTalathielTanyBeeTatjana89Thaliomeevielleser18wandablueWanderdueneWedmawerderanerWollywunderfitz

    Mehr
    • 1703
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.