Nikolaj S. Leskow Meistererzählungen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meistererzählungen“ von Nikolaj S. Leskow

«Manchmal begegnet man bei uns zulande Charakteren, an die man nie ohne Schaudern zurückdenkt, so viel Zeit auch vergehen mag.» So beginnt eine der berühmtesten Geschichten Lesskows, «Lady Macbeth von Mzensk», und als Variationen dieses Grundmotivs lassen sich die meisten seiner Erzählungen bezeichnen: Denkwürdige Schicksale, Menschen, denen das Epitheton «außergewöhnlich» auf der Stirn geschrieben steht. In seinen Absichten oft missverstanden, wurde Lesskow zu Lebzeiten politisch angefeindet; er brachte es fertig, wie Maxim Gorki bemerkte, von allen - Konservativen, Liberalen, Radikalen - als Unzuverlässiger verdächtigt zu werden: «Ein neuer Beweis dafür, dass wahre Freiheit nur außerhalb der Parteien gedeiht.» In seinen Meisterwerken herrscht allerdings eine andere Art von Freiheit: die Freiheit vollendeter Kunst, in der aus dem dumpfen Gemurmel einer versunkenen Welt sich Stimmen einzelner Menschen erheben und mit untrüglich wahrem und reinem Klang von ihrem Leben berichten. Inhalt: Lady Macbeth von Mzensk / Der versiegelte Engel / Der verzauberte Pilger / Die Teufelsaustreibung / Der Toupetkünstler / Die Geschichte vom Christen Theodor und seinem Freunde, dem Juden Abraham.

Stöbern in Romane

Die Tänzerin von Paris

Berührend und unfassbar traurig

tardy

Der Tag, an dem Hope verschwand

Ein Leben als Vergessene....

Sturmhoehe88

Britt-Marie war hier

Zu alt, zu verschroben für einen Neuanfang...? Niemals !

calimero8169

Wie der Wind und das Meer

Diese Geschichte hat mich vollkommen zerstört. Das alles ist doch so ungerecht. *schnief*

libris_poison

Das Fell des Bären

Leise, gewaltig, rührend und einfach nur wunderbar erzählt der Autor von einer Vater-Sohn-Beziehung, die sich erst noch entwickeln muss.

killmonotony

Drei Tage und ein Leben

Beklemmend und mit überraschenden Wendungen. Psychologisch sehr interessant.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks