Nikolas Preil

(51)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 37 Rezensionen
(27)
(15)
(6)
(3)
(0)

Buchreihe "Monster, Mörder, Mutationen" von Nikolas Preil in folgender Reihenfolge

Bierbrut
NR 1

Bierbrut

(18)

Erscheinungsdatum: 09.05.2014

"Bernd war stolz auf seinen Sohn, dass er das Opfer war. Das klang vielleicht hart, aber so konnte er mitfühlen. Das hatte er selbst erlebt. Auch wenn es Schmerzen und Erniedrigungen mitbrachte, so war es immer besser, ein Opfer zu sein als ein Täter. Denn bei einem Täter wusste man doch, dass er falsch lag." Warnung: Dieses Buch ist ein Slow Burner, vom Krimi zum extremen Horror. Man muss es lesen, um es zu begreifen. Bierbrut ist definitiv nichts für sanfte Gemüter oder Leute mit einem...

Amok Snuff
NR 2

Amok Snuff

(6)

Erscheinungsdatum: 05.06.2014

"Mein Gott, denkt er, was ist bloß aus Hamburg geworden? Und aus seinen Einwohnern, vor allem aus ihnen? Vielleicht ist diese Stadt nicht verrückt. Etwas Böses hat sich eingeschlichen, das die Menschen packt. Kommissar Daniels würde diese übersinnliche Antwort gerne gelten lassen, aber sie gehört in Fiktionen. Die Realität sieht anders aus." Zur falschen Zeit am falschen Ort. Ahnungslos leiht sich der unbescholtene Bürger Joachim Ringleder zum Feierabend ein paar Videos aus, nur um von...

Das Fremde
NR 3

Das Fremde

(5)

Erscheinungsdatum: 09.07.2014

Nenne mich Geist. Oder um in deiner primitiven Sprache zu bleiben, die nie auszudrücken vermag, was wirklich ist, nenne mich Dämon. All das nur, weil du dir nie vorstellen kannst, was ich wirklich bin. Ich habe kein Geschlecht, ich habe kein Alter. Im Prinzip bleibe ich für dich und euch nur das Fremde, das nicht war, bevor ich erschienen bin. Achtung: Dieses Buch beinhaltet explizite Gewaltszenen und vulgäre Sprache. Empfohlen ab 18 Jahren. Das Fremde ist der dritte Band aus WSPs...

Opferstadt
NR 4

Opferstadt

(5)

Erscheinungsdatum: 07.09.2014

"Opfer … die meisten Menschen waren Opfer. Weil sie sich manipulieren ließen von dem Dünnschiss, der um sie herrschte, und sie achteten nicht darauf, ob ihnen Schreckliches widerfahren konnte. Sie waren davon überzeugt, dass es ihnen nicht passierte." Achtung: Dieses Buch bietet einige extrem harte und ekelhafte Szenen. Auch wenn sie teilweise comichaft überzeichnet sind, führt der Gebrauch vulgärer Sprache und jeder Art von Körperflüssigkeiten zu einer strengen Empfehlung ab 18 Jahren....

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks