Nikolaus Gelpke

 4.2 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor von Südgeorgien, Schottland und weiteren Büchern.

Neue Bücher

mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 131/ Nacht im Meer

Neu erschienen am 27.11.2018 als Taschenbuch bei mareverlag.

mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 130/ Sturm

Neu erschienen am 02.10.2018 als Taschenbuch bei mareverlag.

Alle Bücher von Nikolaus Gelpke

Sortieren:
Buchformat:
Südgeorgien

Südgeorgien

 (3)
Erschienen am 07.10.2014
Schottland

Schottland

 (2)
Erschienen am 13.10.2015
Lissabon

Lissabon

 (1)
Erschienen am 30.09.2013

Neue Rezensionen zu Nikolaus Gelpke

Neu
lesestundens avatar

Rezension zu "Schottland" von Nikolaus Gelpke

Erneut legt der Mare Verlag hier einen sehr schönen, hochwertigen und professionellen Bildband vor
lesestundenvor 3 Jahren

Erneut legt der Mare Verlag hier einen sehr schönen, hochwertigen und professionellen Bildband von einem der schönen, nordischen Regionen vor. Die Landschaftsbilder beeindrucken durchgängig, transportieren eine ganz besondere Stimmung und sind ein Vergnügen zum betrachten. Die Reportagefotos von den Menschen sind eindrucksvoll, konnten mich aber nicht durchgängig begeistern. Mein Herz schlägt einfach für die Landschaftsfotografie. Der Bildband erzeugt aber als Gesamtkomposition ein deutliches Profil von diesem rauen und ursprünglichen Land. Fotografien zum träumen mit Fernwehgarantie.

Ausführliche Rezension: http://www.lesestunden.de/2015/10/schottland-dmitrij-leltschuk-und-sirio-magnabosco/

Kommentieren0
2
Teilen
lesestundens avatar

Rezension zu "Südgeorgien" von Nikolaus Gelpke

Sehr gelungener Bildband über eine wunderschöne antarktische Insel
lesestundenvor 4 Jahren

Ein durchweg gelungener Bildband, der mit hochwertigen, sehr schönen Fotografien überzeugen kann und in Zusammenspiel mit Text und Auswahl der Fotos einen in die Welt Südgeorgiens entführt. Man bekommt ein schönes Bild von der Landschaft und den zahlreichen Bewohnern dieser auf den ersten Blick so verlassenen, arktischen Insel. Mit der Vielschichtigkeit, die Island zu bieten hat, kann Südgeorgien nicht mithalten (tja, Island ist die Messlatte) und mir war das Buch an einige Stellen zu königspinguinrobbenlastig (cooles Wort), daher gibt es einen Stern Abzug. Ein Buch das aus meiner Sicht uneingeschränkt empfehlenswert ist.

Ausführliche Rezension mit einigen Bildern: http://www.lesestunden.de/2015/04/antarktische-wildnis-suedgeorgien-thies-matzen-und-kicki-ericson/

Kommentieren0
3
Teilen
W

Rezension zu "Südgeorgien" von Nikolaus Gelpke

Ein selten schönes Dokument einer ungewöhnlichen Reise
WinfriedStanzickvor 4 Jahren


 

Dieser wunderbare Band ist eine Dokumentation in Wort und Bild einer fast zweijährigen Reise, die die Autoren auf ihrem Boot in die Antarktis nach Südgeorgien unternommen haben.

 

Dichte und tagebuchartige Texte untermalen Fotografien von außergewöhnlicher Schönheit und Macht. Menschenleere unberührte Natur in einer der letzten Paradiese dieser Erde abbildend, mahnen die Bilder aber auch vor deren möglicher Zerstörung.

 

Ein selten schönes Dokument einer ungewöhnlichen Reise.

 

 

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
lesestundens avatar
Mein Blog feiert seinen ersten Geburtstag. Und es gibt dieses wunderbare Buch zu verlosen. Macht jetzt mit: Ein Jahr Lesestunden, ein Rückblick, Ausblick und Gewinnspiel
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks