Nikolaus Nützel Gebrauchsanweisung für Andalusien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gebrauchsanweisung für Andalusien“ von Nikolaus Nützel

Andalusien - eine Region voller Gegensätze§Ganz Spanien ist katholisch. Ganz Spanien? Nein, in Andalusien erheben sich neben den christlichen Kathedralen stolze Minarette in den Himmel: Das Jahrhunderte alte maurische Erbe in Städten wie Sevilla und Malaga ist unübersehbar. Doch auch in anderer Hinsicht gedeihen in der spanischsten aller spanischen. Regionen die Gegensätze: die inbrünstig begangenen Osterprozessionen, Fest reuiger Sünder, sind Jahrmarkt der Eitelkeiten und neben der berühmten Corrida größtes Spektakel des Landes. In Andalusien leben die reichsten Feudalherren neben den ärmsten Tagelöhnern, versucht man noch immer, das Heute mit dem Gestern zu versöhnen. Und natürlich spricht hier niemand spanisch - nur deutsch und andalusisch.§ Wie all diese Gegensätze zueinanderfinden und was es mit den Weißen Dörfern und den legendären Gitanos auf sich hat, davon schreibt Nikolaus Nützel in seinem Buch über das mythische Andalusien, die beliebteste Reiseregion der iberischen Halbinsel.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks