Nikolaus Piper

 3,5 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Felix und das liebe Geld, Geschichte der Wirtschaft und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Nikolaus Piper

Nikolaus Piper, geb. 1952 in Hamburg, leitet das Wirtschaftsressort der Süddeutschen Zeitung. Er wurde mit dem "Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik" ausgezeichnet und veröffentlichte Bücher wie "Die großen Ökonomen (Hrsg.), Stars, Vordenker und Macher deutschsprachiger Wirtschaftswissenschaft". Im Programm Beltz & Gelberg veröffentlichte er den Roman "Felix und das liebe Geld", für den er u.a. mit dem Quandt-Medienpreis ausgezeichnet wurde, und "Die Welt der Wirtschaft" (ausgezeichnet als eines der schönsten deutschen Bücher). Er ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in München.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nikolaus Piper

Cover des Buches Felix und das liebe Geld (ISBN: 9783407740793)

Felix und das liebe Geld

 (9)
Erschienen am 10.03.2008
Cover des Buches Geschichte der Wirtschaft (ISBN: 9783407755278)

Geschichte der Wirtschaft

 (3)
Erschienen am 01.10.2007
Cover des Buches Die Große Rezession (ISBN: 9783446419520)

Die Große Rezession

 (2)
Erschienen am 03.09.2009
Cover des Buches Wir Untertanen (ISBN: 9783498052508)

Wir Untertanen

 (1)
Erschienen am 16.04.2019
Cover des Buches Willkommen in der Wirklichkeit (ISBN: 9783423244428)

Willkommen in der Wirklichkeit

 (0)
Erschienen am 01.11.2004
Cover des Buches Die offene Gesellschaft und ihre Wirtschaft (ISBN: 9783938017326)

Die offene Gesellschaft und ihre Wirtschaft

 (0)
Erschienen am 13.03.2006
Cover des Buches Dynastien und Newcomer (ISBN: 9783870814991)

Dynastien und Newcomer

 (0)
Erschienen am 25.07.2006

Neue Rezensionen zu Nikolaus Piper

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks