Nikos Kazantzakis Mein Franz von Assisi

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Franz von Assisi“ von Nikos Kazantzakis

Wie alle Romane von Nikos Kazantzakis durchzieht auch „Mein Franz von Assisi“ der Grundkonflikt zwischen der unbändigen Kraft des Lebens und der Frage nach Sinn und letzter Wahrheit.

„Sein“ Franz von Assisi ist ein leidenschaftlicher, sich selbst gegenüber rücksichtsloser, Grenzen überschreitender Gottsucher: „Ein Scheiterhaufen ist Gott … Er brennt, und wir brennen auf ihm.“ Ein Mann, der zugleich von zärtlicher Liebe zu den Menschen und Mitgeschöpfen erfüllt ist. Eine der Ausnahmeerscheinungen, die wir „nicht nachahmen, ohne deren Beispiel wir aber nicht menschlich leben können“ DIE ZEIT zur deutschen Erstausgabe (Quelle:'Fester Einband/01.02.2015')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks