Nikos Kazantzakis Mein Franz von Assisi

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Franz von Assisi“ von Nikos Kazantzakis

Wie alle Romane von Nikos Kazantzakis durchzieht auch „Mein Franz von Assisi“ der Grundkonflikt zwischen der unbändigen Kraft des Lebens und der Frage nach Sinn und letzter Wahrheit. „Sein“ Franz von Assisi ist ein leidenschaftlicher, sich selbst gegenüber rücksichtsloser, Grenzen überschreitender Gottsucher: „Ein Scheiterhaufen ist Gott … Er brennt, und wir brennen auf ihm.“ Ein Mann, der zugleich von zärtlicher Liebe zu den Menschen und Mitgeschöpfen erfüllt ist. Eine der Ausnahmeerscheinungen, die wir „nicht nachahmen, ohne deren Beispiel wir aber nicht menschlich leben können“ DIE ZEIT zur deutschen Erstausgabe (Quelle:'Fester Einband/01.02.2015')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen