Nikos Varelas Zypern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zypern“ von Nikos Varelas

So heißt man Fremde und Freunde auf Zypern willkommen. Traditionell gibt es für beide ohnehin nur ein Wort, nämlich "Xenos" was schlicht Gastfreund bedeutet. Gastfreundschaft zeigt sich auf der Insel, die als Heimat der Liebesgöttin Aphrodite gilt, nicht mehr so sehr in Form von Einladungen zu Speis und Trank - dafür kommen einfach zu viele Touristen. Was man ihnen bietet, ist aber wohl noch viel mehr wert: Freundlichkeit, Höflichkeit und ein überall spürbares Bemühen, dem Gast den Urlaubsaufenthalt so angenehm und einfach wie möglich zu machen. Vom großen Problem Zyperns, der Teilung der Insel seit 1974 in einen griechischen und einen türkischen Teil, spricht man nur, wenn der Ausländer es will, obwohl keine Frage die Menschen mehr bewegt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen