Nils Frenzel

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Nils Frenzel

Nils Frenzel, geboren 1991 in Bonn, ist ein deutscher Autor und Journalist. Er schreibt u. a. für Zeit Campus, Die Welt, Welt am Sonntag, Vice und den Musikexpress. Als Ghostwriter veröffentlichte er mehrere Bücher. Frenzel wohnt in Köln.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der Perser (ISBN: 9783742319852)

Der Perser

Erscheint am 19.07.2022 als Hardcover bei riva.

Alle Bücher von Nils Frenzel

Cover des Buches WIR. (ISBN: 9783831205929)

WIR.

 (9)
Erschienen am 14.09.2021
Cover des Buches Der Perser (ISBN: 9783742319852)

Der Perser

 (0)
Erscheint am 19.07.2022

Neue Rezensionen zu Nils Frenzel

Cover des Buches WIR. (ISBN: 9783831205929)D

Rezension zu "WIR." von Louisa Dellert

WIR sind alle gleich & sollten uns untereinander auch so behandeln.
DasWeltprojektvor 2 Monaten

Louisa Dellert hat äußerlich gesehen ein sehr schlichtes und schönes Buch veröffentlicht. Dafür hat das Buch es inhaltlich wirklich in sich.  

Ich habe mich in vielen gesellschaftlichen Themen wieder erkennen können. Obwohl Deutschland als fortschrittlich bezeichnet wird, erkennt man wirklich stark, dass wir als Land noch sehr viele Baustellen besitzen. 

Ich würde mir wünschen, dass noch viele Menschen dieses Buch lesen werden & dass jeder an dem Punkt kommt sein eigenes Handeln zu überdenken und sich einzugestehen etwas ändern zu müssen. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches WIR. (ISBN: 9783831205929)L

Rezension zu "WIR." von Louisa Dellert

Sehr zu empfehlen
law-and-wordsvor 5 Monaten

Louisa Dellert hat eine digitale Deutschlandreise gemacht und mit unterschiedlichen Menschen gesprochen, die zu wichtigen Themen unserer Gesellschaft etwas zu sagen haben. Es geht dabei unter anderem um Rassismus, digitale Gewalt oder Feminismus. Es werden Impulse zu jede dieser Themen gesetzt und Personen, die Erfahrungen in den Bereichen gemacht haben, kommen zu Wort.


Das Buch hat mir wirklich gut gefallen, die aufgegriffenen Themen beschäftigen mich häufig in meinem Alltag und es hat mir gut gefallen verschiedene Ansichten darüber zu lesen. Zu Beginn jedes Abschnitts führt die Autorin in das Thema ein und lässt anschließend verschiedene Personen zu Wort kommen. Das Buch hat mir unterschiedliche Ansichten näher gebracht und zum nachdenken angebracht. Ich denke, dass genau das die Intention der Autorin gewesen ist. Die Themen wurden nicht allumfassend behandelt und teilweise vielleicht etwas verkürzt, bzw. hätte ich mir an einigen Stellen noch mehr Informationen gewünscht um noch weiter in das Thema einzutauchen. Betrachtet man aber die Intention Gedanken anzustoßen und Menschen dazu zu bringen sich überhaupt mit den Themen zu beschäftigen, kann man die von mir gewünschte Tiefe vermutlich gar nicht erwarten.


Der Schreibstil ist sehr angenehm, ich bin trotz der teilweise komplexen Themen in einen entspannten Lesefluss gekommen, sodass ich das Buch schnell beenden konnte. Das Buch hat mich an einigen Stellen auch emotional stark berührt und ich musste mir ein paar Tränen verkneifen.


Ein sehr empfehlenswertes Buch, vor allem um sich zum ersten Mal mit den angeschnittenen Themen auseinanderzusetzen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches WIR. (ISBN: 9783831205929)S

Rezension zu "WIR." von Louisa Dellert

Reflektiert und Informationell
sop1234vor 8 Monaten

Dieses Buch hatte mich eigentlich schon beim Titel. Finde diesen sehr ansprechend. 

Dieses Buch ist für mich sehr spannend gewesen. Man wird indirekt aufgefordert, sich selbst besser zu reflektieren. 

Die Themenwahl war sehr zeitgenössisch- Sexismus, Chancenungleichheit, Migration, Rassismus, Umweltkrise und digitale Gewalt. 

Viele Betroffene kamen zu Wort, was mich sehr erfreute.

Ich kann dieses Buch allen weiterempfehlen, welche mehr über wichtige Themen lernen wollen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks