Neuer Beitrag

neobooks

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Mikka ist jung und sieht gut aus. Mikka hat eine Freundin. Und Mikka führt ein sorgenfreies wie ausschweifendes Studentenleben. Alles könnte so schön und einfach sein, wäre da nicht Lena: Kommilitonin, Traumfrau und – ups – kalkulierter Seitensprung. Obwohl er augenblicklich mehr für Lena als für seine Freundin Sophie übrig hat, hindern ihn Unentschlossenheit und selbst wahrgenommenes Mitgefühl für Sophie daran, reinen Tisch zu machen. Muss er vielleicht erst nochmal fremdgehen, um sich wirklich sicher zu sein? Oder ist Sophie letztlich nicht doch die traumhaftere der beiden Traumfrauen? Die Ratschläge seiner Freunde helfen auch nicht. Mit diesen verkehrt er traditionell stets alkoholisiert auf der Tribüne des Kölner Südstadions, während den Heimspielen der hiesigen Damenmannschaft. Hier ist man unter sich. Frauenfußball ist schließlich Männersache...


Wir freuen uns sehr, dass auch der Autor an der Leserunde teilnehmen wird und stellen 10 eBooks zur Verfügung! :)
Einfach folgende Frage beantworten: habt ihr schon Bücher gelesen, in denen Fußball eine Rolle spielt? 

Autor: Nils Seydel
Buch: Frauenfußball

TheRealAliBaba

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Nein, ich habe noch kein Buch gelesen, in dem Fußball eine Rolle spielt. Aus diesem Grund freue ich mich sehr auf die Lektüre von "Frauenfußball", wobei laut Klappentext der Fußball hier ja gar nicht so einen wichtigen Part einnimmt. Dennoch wäre es eine Thematik, mit der ich mich bisher kaum auseinandergesetzt habe und die mich neugierig macht.

KZoesche

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das wäre ein Premiere. Ich habe noch nie ein Buch mit dem Thema Fussball gelesen. Wobei ich gehe davon aus, dass Fussball nur ein Nebenschauspielplatz ist :) Ich würde mich über die Sicht von Mikka freuen, sonst lese ich Liebesromane eher aus der Richtung der Frauen. ich würde mich über ein Mobi-Format freuen.

KZoesche

vor 1 Jahr

Hi an alle die Mitlesen :) Gibt es spezielle Leseabschnitte oder Fragen, die wir beantworten sollen? Lg an alle

micronils

vor 1 Jahr

Ebenfalls hi an alle! Wie es scheint, sind wir eine zumindest vorerst kleine Runde :) Meine Wenigkeit ist der... Autor. Spezielle Leseabschnitte oder Fragen würde ich jetzt nicht vorgeben wollen. Es sei denn natürlich, es gibt Vorschläge. Da bin ich selbstredend für alles offen. So oder so können jedwede Fragen an mich gestellt werden, die ich mit dem besten Gewissen schnellstmöglich beantworten möchte.

TheRealAliBaba

vor 1 Jahr

@KZoesche

Hallo KZoesche! Ich bin die zweite Mitlesende und gerade noch fleißig an der Lektüre. Hast Du einen Abschnitt, über den Du besonders gerne sprechen möchtest? Ich bin da aufgeschlossen für alles! LG Ali

TheRealAliBaba

vor 1 Jahr

@micronils

Hallo Nils, ich lese zwar seit Montag fleißig, bin mit deinem Debüt aber noch nicht fertig. Trotzdem kann ich schon jetzt sagen, dass Du da ein total witziges Buch auf die Beine gestellt hast! Ich mag diesen subtilen Humor, der in vielen Passagen zum Vorschein kommt. Und ich finde es total schön, hier die Möglichkeit zu haben, mit Dir als Autor persönlich über deinen Roman zu sprechen. Ich fange daher auch direkt damit an: da es mir so erscheint, möchte ich wissen, ob Dein Buch autobiografische Anteile hat. Gerade, weil Du in Deinem Interview ja anmerktest, dass Du selbst zum Studieren nach Köln gekommen bist. Hast Du einige der geschilderten Szenen selbst erlebt, z.B. die Geschichte um Dr. Gremberg? Oder wie hast Du Deine Ideen gefunden? Ich freue mich auf Deine Antwort! LG Ali

micronils

vor 1 Jahr

TheRealAliBaba schreibt:
Hast Du einige der geschilderten Szenen selbst erlebt, z.B. die Geschichte um Dr. Gremberg? Oder wie hast Du Deine Ideen gefunden?

Hallo Ali, vielen Dank für Deine Worte, das freut mich natürlich sehr! Zu Deiner Frage... nun, einige wenige Passagen haben tatsächlich einen autobiographischen Kern, und tatsächlich: so auch die Geschichte um den berüchtigten Herrn Dr. Gremberg. In der Realität trug der Herr Professor ganz ähnliche Charakterzüge, war in seinem Handeln aber im Endeffekt weitaus harmloser ;)

TheRealAliBaba

vor 1 Jahr

Hallo liebe Leserunde, ich bin jetzt durch mit dem Roman ...und ein bisschen begeistert! Finde das Buch wirklich enorm witzig! Wir können wegen mir jetzt gerne mit einer ausführlicheren Besprechung starten! LG

KZoesche

vor 12 Monaten

Hallo Leserunde,
ich haben den Roman nun auch fertig gelesen. Ich habe teilweise laut los gelacht. Aber denken Männer wirklich so. Oh Gott. Ich fand die Situationen so schön dargestellt, dass ich mich fast gefühlt habe, also ob ich als stille Beobachterin daneben stehe. Mikka fand ich trotz seiner Macho-Art sehr sympathisch. Seine Gabe sich durch das Leben zu mogeln ist sehr zauberhaft. Schönes Buch. Klare Kaufempfehlung.

Meine Rezi bei Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Nils-Seydel/Frauenfu%C3%9Fball-1317128216-w/rezension/1350540435/

Und hier Amazon :
https://www.amazon.de/review/R2K3ASGY80UTTB/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Lg Katja

micronils

vor 11 Monaten

Wow!! Vielen Dank euch beiden für die super Rezensionen. Das freut mich doch sehr!!!!

Ob Männer wirklich so denken, will ich nicht unbedingt bejahen. Da gibt es sicherlich solche und solche ;)

Neuer Beitrag