Nilton Bonder

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Nilton Bonder

Nilton BonderÖkologie des Geldes
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ökologie des Geldes
Ökologie des Geldes
 (0)
Erschienen am 14.07.2016
Nilton BonderHaben oder Nichthaben - das ist die Frage
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Haben oder Nichthaben - das ist die Frage
Haben oder Nichthaben - das ist die Frage
 (0)
Erschienen am 08.12.2017
Nilton BonderDie Grenzen der Intelligenz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Grenzen der Intelligenz
Die Grenzen der Intelligenz
 (0)
Erschienen am 01.01.2017
Nilton BonderDer Rabbi hat immer Recht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Rabbi hat immer Recht
Der Rabbi hat immer Recht
 (2)
Erschienen am 01.03.2013

Neue Rezensionen zu Nilton Bonder

Neu
M

Rezension zu "Der Rabbi hat immer Recht" von Nilton Bonder

Eine weise Hilfe zur Problemlösung
michael_lehmann-papevor 5 Jahren


 

Jedes menschliche Leben trifft auf Probleme.  Je nach Schwere der Probleme (und innerer Befindlichkeit) werden diese dann im besten Falle als Herausforderung, im schlechteren Falle als schwere Belastung empfunden.

Wobei ebenso oft der Satz zum tragen kommt: „Es kommt doch anders, als man denkt“.

Trotz vielfacher Versuche des vorausschauenden Handelns, Kontrolle über das eigene Leben und den Ablauf der Dinge zu nehmen, trotz des Dranges nach Risikominimierung, immer wieder geschieht Unvorhergesehenes, stehen Probleme plötzlich (und oft drängend) im Raum.

 

Und ebenso oft ist dann eigentlich rasches Handelnd gefordert. Eine nicht allzu breit verbreitete Kompetenz unter Menschen.

 

Rabbi Nilton Bonder setzt genau dies zu seinem Thema. Rasch Handeln zu können, nicht gelähmt vor Problemen zu stehen und zugleich auch nicht überstürzt „irgendwie“ zu handeln (oder gar um sich zu schlagen, um dem Druck der Situation zu entweichen), sondern im Gegenteil unter Druck und rasch dann auch noch „klug“ handeln zu können.

 

Wobei Nilton Bonder nicht Rabbi wäre, ohne auf den „Schatz der Weisheit“ des Judentums bei seinen Betrachtungen zurück zu greifen. Das „Buch der Weisheit“ in der Bibel ist ja z.B. letztlich nichts anderes als eine Sammlung kollektiver Erfahrungen für ein „sicheres und problemlösendes“ (und –vermeidendes) Leben. In den Wirren und Stürmen des Lebens zu bestehen hat (nicht nur) im Judentum eine lange Tradition.

 

„Not macht erfinderisch ..... und was der Mensch erfindet, sind nichts anderes als Problemlösungen“.

 

Auch erfinderisch, was die eigenen, inneren Haltungen angeht. Eine Kunst, die Dinge auch aus anderen Perspektiven heraus zu betrachten, sich ein stückweit „neben sich selbst“ stellen zu können. Was im Judentum der „jiddische Kopp“ genannt wird.

Wie das geht und vor allem, wie wichtig, ja entscheidend  es ist, in Problemen Perspektivwechsel rasch und sicher vorzunehmen, das fasst Rabbi Bonder in klarer, einfacher, humorvoller, warmer und faszinierend treffender Sprache und Inhalt im Buch zusammen.

 

Und führt den Leser damit mitten hinein in einen „anders als gewohnten“ Prozess der Problemlösung.

Nicht ständig wegweichen und sich ducken, sondern die Probleme kommen lassen können. Im Wissen und Vertrauen darauf, dass irgendwann dann eine „ kritische Masse“ erreicht ist. Ein Zustand, der einen „existentiellen Prozess“ im Bewusstsein auslöst. Ein rasantes und schnelles Überlegen nach Lösungen, die Frage, ob denn „das, was bisher als unmöglich erschien, wirklich unmöglich ist“. Lösende Perspektivwechsel also.

 

Ein sehr interessanter Ansatz ist es, den Bonder im Buch anbietet und den er unaufdringlich dem Leser schlüssig erläutert. Im Geflecht von Wissen, Verstehen, Weisheit und Glaube erschließt sich im Gesamten ein spannender Zugang zu einem Vertrauen auf die eigene Intuition und eine, vor allem, Schärfung dieser Intuition.

Eine sehr anregende und empfehlenswerte Lektüre.

Kommentieren0
5
Teilen
W

Rezension zu "Der Rabbi hat immer Recht" von Nilton Bonder

Scheinbar unauflösliche Schwierigkeiten mutig anpacken und völlig neu lösen
WinfriedStanzickvor 6 Jahren

Man kann sich keinen geeigneteren Verlag vorstellen, für die Publikation der deutschen  Übersetzung des hier vorliegenden Buches des brasilianischen Rabbis Nilton Bonder als den Heidelberger Carl Auer Verlag, der seit vielen Jahren sich unter anderem der Weiterverbreitung und wissenschaftlich-praktischen Vermittlung systemischer Lösungen widmet.

 

Die hier in diesem Buch vorgestellte rabbinische Kunst, Probleme zu lösen, ist der oben erwähnten in vielem verwandt, gleichwohl viel älter. Diese Kunst hat in der jüdischen Kultur eine lange Tradition und ist entstanden unter den Verhältnissen und den Erfahrungen einer jahrtausendelangen existentiellen Bedrohung. Sie hat ganz ungewöhnliche Geschichten von Problemlösungen entstehen lassen. Sie zeichnen sich alle, so unterschiedlich sie auch sein mögen, durch Scharfsinn, Klugheit, Mut und durch einen tiefen und hintersinnigen Witz aus, den sie bei allem Ernst durchgängig transportieren.

 

In vier Kapiteln hat Rabbi Nilton Bonder solche Geschichten gesammelt, die helfen, komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen und völlig neu zu betrachten:

 

* Wissen – Die Welt, in der Erkennbares erkennbar ist …

* Verstehen – Die Welt, in der Erkennbares verborgen ist …

* Weisheit – Die Welt, in der Verborgenes erkennbar ist …

* Glaube – Die Welt, in der Verborgenes verborgen ist …

 

Wer diese Geschichten mit Verstand und offenem Geist gelesen und studiert hat, über sie nachgedacht und auch stellenweise an ihnen (ver)zweifelte, der ist auf ganz wunderbare Weise befähigt, scheinbar unauflösliche Schwierigkeiten mutig anzupacken und völlig neu zu lösen.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks