Nina A Paulsen , Ulrike Paulsen Das vergessene Käsereich Kaskaiz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das vergessene Käsereich Kaskaiz“ von Nina A Paulsen

Dieses Buch ist mit Ökofarben gedruckt und klimaneutral hergestellt in Deutschland auf Papier aus verantwortungsbewussten Quellen (FSC-Papier). Es ist bestens geeignet zum Vorlesen, Anschauen und Selberlesen für Kinder ab 4 Jahren. Und der Clou: ein umfangreicher Rezeptteil zum Nachkochen und Genießen für die ganze Familie befindet sich am Ende des Buches! Mit vielen traumhaften Zeichnungen! Und worum geht es? Eine fantastische und spannende Geschichte über Freundschaft, Toleranz, Gemeinschaft und Zwergen auf Rennschildkröten: Prinz Kasimir und Prinzessin Katharina, zwei überaus neugierige und schlaue Mäuse, die sich ausschließlich von Käse ernähren, regieren ein kleines Königreich, weit fort von hier. Die Bewohner dort sind ein bunt zusammengewürfelter Haufen von allerlei Tieren, alle lieb und freundlich. Wenn da nur nicht die unverschämten Zwerge wären, die immer nur Blödsinn im Kopf haben, Unruhe stiften und Ärger machen! Eines Tages verirrt sich ein sonderbarer Fremder namens Bernhard zu ihnen, der erstaunliche Geschichten zu erzählen weiß. Von da ab wird alles anders in dem kleinen Reich, erst recht, als der Koch Camillo auf abenteuerliche Weise auftaucht. Obwohl seine Rezepte streng geheim sind, hat er dieses Mal ausnahmsweise jedes einzelne zum Nachkochen aufgeschrieben für kleine und große Köche.

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Kunterbunte Mischung aus Abenteuer, Fantasie, Humor, ein wenig Grusel, Geisterabenteuer, Spannung

Buchraettin

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das vergessene Käsereich Kaskaiz" von Nina A Paulsen

    Das vergessene Käsereich Kaskaiz
    Michaela78

    Michaela78

    21. July 2011 um 16:30

    Ich bin wirklich schwer begeistert von dem Buch. Der erste Eindruck ist schon toll: Rotes Leinen mit Goldprägung, schönes Material, und sogar ein Leseband. Mit insgesamt 96 Seiten ungewöhnlich für ein Kinderbuch, aber hierdurch hat man (und vor allem das Kind!) auch etwas davon! Auch noch hergestellt in Deutschland, gedruckt mit Ökofarben - lobenswert! Die Geschichte handelt von einem vergessenen Reich, regiert von Mäusen, die sich nur von Käse ernähren. Dazu kommen noch freche Zwerge, ein merkwürdiger Besucher aus der Schweiz (!) und ein lustiger Koch. Daraus wird eine tolle und spannende Geschichte konstruiert, die nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene begeistert. Hinten im Buch befindet sich ein umfangreicher Rezeptteil, mit allen Speisen, die im Buch vorkommen, zum Nachkochen und Genießen. Ach so: Die Zeichnungen sind wirklich ein Traum, die Illustratorin versteht ihr Handwerk. Kurzum: Kaufen! Das Geld ist es allemal wert für diese Qualität.

    Mehr