Nina Bell Ausgeflattert

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ausgeflattert“ von Nina Bell

Das Leben beginnt, wenn die Kinder aus dem Haus sind ..... Clower Jones und Laura Dangerfield sind beste Freundinnen, seit ihre Kinder geboren wurden. Vereint mit Clowers verrückter Freundin Alice fühlen sie sich wie eine große Familie. Sie haben ihre Ferien gemeinsam verbracht, haben die Schule vereint überlebt und ihre Kinder zusammen aufgezogen. Doch nun geht ein Kind nach dem anderen aus dem Haus und auf einmal scheint alles nicht mehr so richtig zu stimmen. Große Geheimnisse und kleine Lügen kommen plätzlich ans Licht und was sich nach Freiheit anfühlen könnte, ist irgendwie schwierig. Können zwei sehr verschiedene Ehen - und drei sehr verschiedene Freundschaften - das alles überstehen?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • die Kinder sind aus dem Haus...

    Ausgeflattert

    abuelita

    22. September 2014 um 19:47

    und nun beginnt das Leben?  Clower Jones und Laura Dangerfield sind beste Freundinnen, seit ihre Kinder geboren wurden. Vereint mit Clowers verrückter Freundin Alice fühlen sie sich wie eine große Familie. Sie haben ihre Ferien gemeinsam verbracht, haben die Schule vereint überlebt und ihre Kinder zusammen aufgezogen. Doch nun geht ein Kind nach dem anderen aus dem Haus und auf einmal scheint alles nicht mehr so richtig zu stimmen... Es ist ganz nett beschrieben, wie diese Frauen sich fühlen, als die Kinder das Nest verlassen und wie sie damit klar kommen. Ziemlich klar war dem Leser von Anfang an, dass es in dieser 3-er Frauenfreundschaft von Anfang an nicht allzu harmonisch zuging. Clower allerdings merkt das spät, sehr spät.  Und warum ist Alice auf einmal so abweisend? Und was ist mit Clowers Mann los?  Ein bisschen viel hat die Autorin in die Geschichte gepackt und manches ist nicht stimmig. Lauras "Wandlung" ist widersprüchlich und passt einige Seiten später nicht mehr richtig.....und einige der Szenen sind recht übertrieben. Trotzdem hat es Spass gemacht, dieses Buch zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks