Nina Blazon

(5.994)

Lovelybooks Bewertung

  • 5454 Bibliotheken
  • 237 Follower
  • 135 Leser
  • 1346 Rezensionen
(2412)
(2153)
(1061)
(254)
(114)

Lebenslauf von Nina Blazon

Fantastische Welten für Kinder und Jugendliche: Geboren 1969 im heutigen Slowenien, wuchs Nina Blazon in Bayern auf. Als Jugendliche tauchte sie am liebsten in geheimnisvolle und bunte Fantasy-Welten ab. Mit 12 Jahren schon versuchte sie, die Figuren und Handlungsstränge ihrer Lieblingswerke erzählerisch nachzuempfinden. In ihrem Studium der Germanistik und Slawistik in Würzburg begann Nina Blazon dann ernsthaft zu schreiben, folgerichtig fantastische Literatur für Kinder und Jugendliche. Mit ihrem Erstling „Im Bann des Fluchträgers“, Teil 1 der dreibändigen „Woran“-Saga, konnte sie 2003 die Fachwelt so sehr überzeugen, dass ihr dafür sowohl der Wolfgang-Hohlbein-Preis als auch der Deutsche Phantastik Preis zugesprochen wurden. Fortan widmete sich Nina Blazon neben Tätigkeiten als Lehrbeauftragte, als Werbetexterin und als Übersetzerin dem Schreiben. Mittlerweile hat sie mehr als 30 Kinder- und Jugendromane veröffentlicht, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Neben fantastischen Elementen greift Nina Blazon immer wieder auch historische Überlieferungen auf. Auch im Hörbuchformat sind viele ihrer Erzählwerke erschienen. Nina Blazon lebt und arbeitet heute mit ihrer Familie und Kater Schorsch in Stuttgart.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Nina Blazon
  • Wunderschöne Geschichte die mich völlig in ihren Bann gezogen hat

    Ascheherz

    Helena_Kawaii

    11. August 2018 um 22:20 Rezension zu "Ascheherz" von Nina Blazon

    Klappentext: Seit einem Unfall ist Summers Gedächtnis wie ausgelöscht. Doch sie weiß, dass ihr jemand nach dem Leben trachtet. Als sie mit dem geheimnisvollen, engelhaft schönen Anzej in das ferne Nordland flüchtet, muss Summer erkennen, welchen Verrat sie vor Jahrhunderten begangen hat: Einst gehörte sie zu den Zorya, deren Kuss den Sterblichen den Tod bringt. Doch einem Mann mit sanften Augen, der in ihren Armen sterben sollte, schenkte sie die Ewigkeit. Nun fordert Lady Mar, die Herrin des Todes, das Leben zurück, um das sie ...

    Mehr
  • Kann man lesen, muss aber nicht sein

    Faunblut

    GH0110

    08. August 2018 um 20:39 Rezension zu "Faunblut" von Nina Blazon

    Am besten Fange ich mit dem wunderschönen Cover an. Der Einband ist einfach wunderschön und hat einen weißen schimmernden Glanz. Das Auge wurde mit verschiedenen Farben 'verziert' wodurch dieses natürlich total heraussticht. Auch die Schriftart des Covers hat mich überzeugt, da es verschnörkelt ist. Also nur wegen des Covers ist es schon Grund genug, das Buch zu kaufen.Kommen wir nun zum Inhalt und der Story des Buches. Ich muss sagen das ich die Protagonistin Jade sehr gerne hatte und auch die Idee die hinter dem Buch steckt hat ...

    Mehr
  • Von Nixen, Familiengeheimnissen und Kopenhagen!

    Lillesang - Das Geheimnis der dunklen Nixe

    ariadne

    07. August 2018 um 14:01 Rezension zu "Lillesang - Das Geheimnis der dunklen Nixe" von Nina Blazon

    Nina Blazon ist eine meiner Lieblingsautorinnen und ich habe mir fest vorgenommen mehr Bücher von ihr zu lesen. Deshalb habe ich auch zum wunderschönen Cover und Titel von Lillesang gegriffen, ohne viel darüber zu wissen und das war ein Rießenglück für mich. Ich wusste nicht, dass unsere Protagonistin Jo erst 11 Jahre ist und das Buch vielleicht eher eine jüngere Leserschaft als mich anspricht. Aber ich kann das Werk trotzdem jedem weiterempfehlen, der gute Charaktere, eine gut durchdachte und einfallsreiche Story mit viel Herz ...

    Mehr
  • Bildgewaltig 💕

    Silfur - Die Nacht der silbernen Augen

    Shaaniel

    24. July 2018 um 12:36 Rezension zu "Silfur - Die Nacht der silbernen Augen" von Nina Blazon

    ❇️🏖️Rezensionsexemplar🏖️❇️ (unbezahlte Werbung) -Bloggerportal Randomhouse - ❇️🏖️❇️Silfur❇️🏖️❇️ -Die Nacht der silbernen Augen- Autorin: Nina Blazon Illustratorin: Felicitas Horstschäfer Verlag: cbt Preis: 9,99€, Taschenbuch Seiten: 480 Seiten ISBN: 978-3-570-31216-2 Alter: Ab 10 Jahren Erscheinungsdatum: 11.06.2018 4 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐ 🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️🏖️ Inhaltsangabe: Entnommen von: www.randomhouse.de Plötzlich war da dieses Mädchen, mitten zwischen Vulkanfelsen ... Sommerferien ...

    Mehr
  • Hexenwahn in Ravensbrug

    Feuerrot

    Redrose91

    20. July 2018 um 18:02 Rezension zu "Feuerrot" von Nina Blazon

    Ein mysteriöser Gast kommt ins Haus des Ravensburger Kaufmannes Humpis. Schon am ersten Tag flirtet Lucio mit der schönen Magd Magdalene. Doch er ist ihr nicht geheuer, in seinen Bernsteinaugen lodert ein gefährliches Feuer. Ihre Ahnung soll sie nicht täuschen: Als sie nicht auf Lucios Verführungskünste hereinfällt, nennt er sie eine Hexe. In Zeiten der Inquisition kommt dies einem Todesurteil gleich ... Das Buch fing gut an, verlor meiner Meinung nach aber mit der Zeit an Spannung. Vielleicht liegt es für mich daran dass das ...

    Mehr
  • Wunderbare Fantasieroman - vom Feinsten

    Lillesang - Das Geheimnis der dunklen Nixe

    Helena_Kawaii

    18. July 2018 um 20:20 Rezension zu "Lillesang - Das Geheimnis der dunklen Nixe" von Nina Blazon

    Klappentext: Als Jo und ihre Familie das alte Haus an der dänischen Küste erben, erzählt die kauzige Nachbarin Bente die Geschichte von dem Gongur, der an Land kommt und Menschen ins Meer zieht. Anders als ihre Mutter, die das Wasser meidet, lässt Jo sich von der Alten nicht ins Bockshorn jagen. In der Nacht jedoch wird sie tatsächlich von einer Stimme an den Strand gelockt. Bente kann das schlafwandelnde Mädchen in letzter Minute retten. Was hat es mit dem Nixen-Wesen auf sich? Und warum versteckt Jos Mutter alte Fotos, auf ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ich bin nicht dick, ich bin flauschig" von Pummeleinhorn

    Ich bin nicht dick, ich bin flauschig

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Ich bin nicht dick, ich bin flauschig" von Pummeleinhorn

    Dies ist keine Leserunde, sondern das Lesewochende der Challenge-Gruppe “Zukunft vs. Gegenwart vs. Vergangenheit” Herzlich willkommen zum zweiten Lesewochen im Rahmen der Jahreschallenge!  Dieses Mal geht es den dicken Büchern an den Kragen... 📚      Wälzer-Wochende    📚 Das Lesewochende findet direkt diesen Freitag, 13. Juli bis Sonntag, 15. Juli statt. Bitte meldet euch doch kurz unter Angabe eures Teams an.  (Wir bitten um Verständnis, dass es aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, dass ihr teilnehmt, wenn ...

    Mehr
    • 230
  • Faunblut

    Faunblut

    booksbuddy

    12. July 2018 um 23:14 Rezension zu "Faunblut" von Nina Blazon

    Unglaublich, was diese Autorin zustande bekommt! Autor: Nina Blazon Verlag: cbt Band: Teil 1 (einer inoffiziellen Reihe) Seiten: 479 Genre: Fantasy Story: ❤❤❤❤❤ Schreibstil: ❤❤❤❤❤ Charaktere: ❤❤❤❤❤ Anspruch: ❤❤❤❤♡ Thema: ❤❤❤❤❤ Spannungsaufbau: ❤❤❤❤❤ Dialoge: ❤❤❤❤❤ Gesamtdurchschnitt: ❤❤❤❤❤ Dass Nina Blazon zu Recht meine absolute Queen ist, hat sie auch bei diesem Buch mal wieder bewiesen. Nur leider wird ihr auch hier der Klappentext absolut nicht gerecht .. am Besten ihr ignoriert diesen! Zunächst mal gleich zur Reihe: Ich ...

    Mehr
  • Isländische Märchenwelt

    Silfur - Die Nacht der silbernen Augen

    Nora_ES

    12. July 2018 um 12:29 Rezension zu "Silfur - Die Nacht der silbernen Augen" von Nina Blazon

    Tom und Fabio, zwei Brüder, die zwar ständig für Zwillinge gehalten werden und doch unterschiedlicher kaum sein könnten. Fabio ist der ältere der Brüder, doch aufgrund einer Krankheit hängt er in seiner Entwicklung zurück. Dagegen wird Tom als hochintelligent eingestuft, er ist sportlich und entdeckungsfreudig. Obwohl er sich seinem Bruder gegenüber immer wieder zurücknimmt, spürt Fabio, dass er mit Tom nicht mehr lange mithalten kann. Besonders deutlich wird das Problem, als Tom auf die quirlige Elín trifft. Immer häufiger ...

    Mehr
  • Eine tolle Isländische Geschichte

    Silfur - Die Nacht der silbernen Augen

    ClaudiaSo

    12. July 2018 um 09:59 Rezension zu "Silfur - Die Nacht der silbernen Augen" von Nina Blazon

    Fabio und Tom zwei Brüder, die nicht ungleicher sein können, verbringen ihre Ferien im schönen Island. Eifersucht nagt manchmal an Fabio, denn sein jüngerer Bruder ist groß, schnell und ein geschickter Kletterer. Er ist kleinwüchsig, eher besonnen und ängstlich. Selbst Elin, die Tochter der Hausbesitzerin von der sie das Haus gemietet haben, nennt ihn Zwerg. Elin hasst es, wenn sie das Haus hergeben und dann bei Verwandten unterkommen müssen. Aber aus Geldsorgen ist ihre Mutter gezwungen, es an Feriengäste zu vermiete. Als ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.