Nina Blazon Die Königsmalerin

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Königsmalerin“ von Nina Blazon

Sofonisba Anguissola, eine junge Malerin aus Italien, wird an den spanischen Hof Philipps berufen, um die 15-jährige Königin zu unterrichten. Bald hat die junge Malerin eine weitere Schülerin: Lien, eine junge Frau aus den Niederlanden, die voller Leidenschaft ihre Gefühle auf die Leinwand bannt. Doch im Spanien des 16. Jahrhunderts unterliegt auch die Kunst der strengen Zensur der katholischen Kirche. Und Lien hütet ein dunkles Geheimnis, dessen Entdeckung tödlich sein kann …

Stöbern in Historische Romane

Der Reisende

Der ziellose Reisende in Deutschland

sternenstaubhh

Die Schwestern

Eine spannende Geschichte, eine Frau die ihr Leben im 2. Weltkrieg aufs Spiel setzte

Arietta

Das Fundament der Ewigkeit

War nicht das beste Buch von Ken Follett. Mir hat Kingsbridge gefehlt.

CorinaPf

Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal - Band 2

Ein absolutes Meisterwerk, das bezüglich Sprache und Charakterzeichnung seinesgleichen sucht. Hufe scharrend warte ich auf die Folgebände.

Ro_Ke

Das blaue Medaillon

Ein solider historischer Roman. Viele Teile sehr vorhersehbar, ein schnelles Ende das (zu) vieles offen lässt. Von mir 3 Sterne.

Gelinde

Winter eines Lebens

Ein würdiges Ende für eine tolle Reihe, voller Antworten auf offene Fragen, einem gelungenen Spannungsbogen und berührend wie immer.

pia_felizia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefährliche Malleidenschaft

    Die Königsmalerin

    Rebekka_NP

    12. February 2014 um 17:59

    Italien im 16. Jahrhunderts: Die Malerei ist zwar Kunst, doch auch hauptsächlich Handwerk. Weil ein Stammhalter fehlt wird Sofonisba, die Tochter einer Edelfamilie zur Malerin ausgebildet. Aufgrund ihres Ge-schlechtes berühmt und berüchtigt wird Sofonisba als Zeichenlehrerin an den spanischen Hof berufen. Dort vermischt sich ihr Schicksal mit dem von Lien, die ihre Gefühle auf Leinwand bannt und Sofonisbas Assi-stentin wird. Da Lien um ihre Freundin, die die Inquisition auf dem Scheiterhaufen richtete, trauert, wird Liens Malleidenschaft zur Gefahr. Nina Petri liest den leichten historischen Roman mit entsprechender Duftigkeit. Das Hörbuch ist nicht sehr anspruchsvoll, aber unterhaltsam!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Königsmalerin" von Nina Blazon

    Die Königsmalerin

    isag

    27. July 2011 um 15:14

    In diesem Hörbuch wird die Vergangenheit von Anfang an lebendig. Die mitreissend vorgetragene Handlung versetzt einen sofort in die Zeit des 16. Jahrhunderts. Damals war die Malerei noch Kunst und vor allem auch viel Handwerk zugleich. Gute Farben und Leinwände herzustellen bedurfte jahrelanger Ausbildung, die schönsten und brilliantesten Farben waren obendrein teuer. So ist es für Sofonisba als großes Glück zu sehen, daß sie an den Hof des Königs Philipp II von Spanien berufen wird. Wichtig für die Handlung ist die Faszination, die ein verzweifelter Blick in einem Maler wecken kann - sowohl Sofonisba als auch ihre spätere Gehilfin Lien haben in einen solchen Blick geschaut und seither versucht, diesen Ausdruck in ihren Bildern wiederzugeben. Spannung erhält das Hörbuch durch die Inquisition - gemalt werden darf nur, was und wer der Kirche behagt. Lien hat allerdings dagegen verstossen und wird verhaftet. Sofonisba ist darüber zunächst erschüttert, heckt aber zusammen mit einigen vertrauten einen Rettungsplan aus. Dieser ist spannend und waghalsig zugleich. Nach dieser Rettung wird Sofonisbas Zukunft noch beschrieben - gleichzeitig bleiben aber dennoch Fragen bezüglich Lien offen, so daß man auch nach dem Ende des Hörbuchs noch ein wenig weiter vor sich hin spekulieren kann ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks