fischer baumler

Nina Brochmann , Ellen Støkken Dahl Viva la Vagina!

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Viva la Vagina!“ von Nina Brochmann

Genial genital – alles über den weiblichen Körper, Sex und Gesundheit

Es lebe die Vagina! Sie ist ein ebenso fabelhaftes wie sensibles Organ. Wie viel gibt es zu entdecken, zu staunen – und zu genießen! Denn wie wir uns selbst kennen und spüren, beeinflusst grundlegend unsere Gefühle, Stimmungen und unser generelles Wohlbefinden.

Kein Rumgerede über die 'Muschi', keine falsche Scham und auch kein medizinisches Kauderwelsch: Die jungen Ärztinnen Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl erklären in diesem Buch direkt, unverkrampft und mit dem nötigen Fachwissen alles über die entscheidenden Themen: die Klitoris – nur die Spitze des Eisbergs; PMS – das Potentielle Mordsyndrom oder mögliche Sorgen im Intimbereich. Aus ihrer Erfahrung als Sexualberaterinnen und aus ihrem Klinikalltag wurde ihnen eines klar: Höchste Zeit, uns besser mit der Vagina vertraut zu machen. Viva la Vagina!

Liefert unverkrampft interessante Details!

— sar89

Stöbern in Sachbuch

Buchstabenzauber - Handlettering

Tolle Ideen rund um die Schriftarten und Handlettering!

nuean

Marx und wir

Lockerer Schreibstil und ein Interview, welches es nie gab.

StMoonlight

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hilfreiche Tipps

    Viva la Vagina!

    Caydence

    12. March 2018 um 19:54

    Die Autorinnen wurden unter anderem von Giulia Enders "Darm mit Charme" dazu ermutigt, sich in ähnlicher Herangehensweise dem weiblichen Geschlecht zu nähern. Dies ist ihnen auch hervorragend gelungen. Sie erörtern alle möglichen Fragen, die man sich vielleicht selbst schon gestellt, aber nie getraut hat, zu fragen. Obwohl wir in einer aufgeklärten Welt leben, wo alle Information in kürzester Zeit abrufbar sind, bestehen gerade in diesem Bereich viele Vorurteile, Unklarheiten und Mythen, die sich hartnäckig in den Köpfen festgesetzt haben. Hinzu kommen noch die fragwürdigen "Vorbilder", die Jugendliche durch soziale Medien und Pornos zusätzlich verunsichern. Die genaue Kenntnis des eigenen Körpers und das Wissen darüber, was normal ist, vermittelt eine Sicherheit, die sie gerade in der Pubertät brauchen. Dieses Buch erklärt die Fakten zur Monatsblutung, über den ersten Sex bis hin zu Orgasmusproblemen ohne falsche Scham und schafft es aber auch, im unterhaltsamen und einfachen Schreibstil, auf Gefahren und Risiken hinzuweisen. Dabei gibt es immer wieder amüsante Passagen, wie zum Beispiel bei der Beschreibung der PMS als Potentielles Mordsyndrom oder dem Geruch der Discomaus. Überwiegend sind die Erklärungen allerdings ernsthaft und schnörkellos verpackt. Ein paar schematische Zeichnungen ergänzen den Text, doch sonst ist das Erscheinungsbild eher nüchtern gehalten. Gerade wenn es die jüngere Generation ansprechen soll, hätte ich mehr farbig abgesetzte und auflockernde Elemente erwartet. Einen großen Raum nehmen die verschiedenen Möglichkeiten zur Verhütung, Geschlechtskrankheiten und andere Probleme im Intimbereich ein. Dabei werden hilfreiche Tipps zur Vermeidung und Behandlung gegeben, die sich auf neueste Studien und Erkenntnisse stützen. Ich finde, dieses Buch sollte jedes Mädchen gelesen haben, um keine Unsicherheiten im Umgang mit dem eigenen Körper aufkommen zu lassen. Es ist aber auch für Frauen jeden Alters geeignet, da es vielleicht noch neue, hilfreiche Tipps und Tatsachen beinhaltet, von denen sie noch nicht gehört haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks